ATX, AT0000999982

WIEN - Die Wiener Börse hat am Montag mit leichten Kursgewinnen geschlossen.

06.08.2018 - 18:39:24

Aktien Wien Schluss: Leichte Gewinne in verhaltenem Umfeld. Der ATX stieg um 10,93 Punkte oder 0,32 Prozent auf 3427,94 Einheiten. In einem verhaltenen europäischen Börsenumfeld konnte der Leitindex etwas zulegen.

hat die Titel von "Hold" auf "Reduce" abgestuft und ihr Kursziel deutlich von 15,90 Euro auf 11,50 Euro gekürzt. Der oberösterreichische Autozulieferer hatte am vergangenen Donnerstag seinen Ausblick für das laufende Geschäftsjahr gesenkt. Die Titel waren daraufhin um über neun Prozent eingebrochen.

Schwach zeigten sich außerdem Semperit-Titel mit einem Kursabschlag von 3,41 Prozent auf 16,44 Euro. Der Gummi- und Kautschukhersteller hatte kurz vor Handelsschluss mitgeteilt, für seine Medizinsparte Sempermed eine Abschreibung von 55 Millionen Euro vornehmen zu müssen. Das Ergebnis nach Steuern werde im Gesamtjahr 2018 aus heutiger Sicht negativ ausfallen, gab das Unternehmen im Zuge dessen ebenfalls bekannt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Wien Schluss: Vierter Verlusttag in Folge. Der ATX fiel um 28 Punkte oder 0,84 Prozent auf 3.298,45 Einheiten. Zum Vergleich die wichtigsten Börsenindizes um 17.30 Uhr: Dow Jones/New York -0,21 Prozent, Dax /Frankfurt -0,44 Prozent, FTSE/London -0,32 Prozent und Cac-40 /Paris +0,09 Prozent. WIEN - Die Wiener Börse hat am Montag erneut im Minus geschlossen. (Boerse, 13.08.2018 - 17:59) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: Im Minus - RBI-Aktie büßt nach Zahlen 6 Prozent ein. Der ATX fiel 1,46 Prozent auf 3363,69 Einheiten. In einer verhaltenen europäischen Börsenlandschaft musste der heimische Markt überdurchschnittliche Verluste hinnehmen. Bereits am Vortag war der ATX um 1,1 Prozent gefallen. WIEN - Die Wiener Börse hat am Donnerstag merklich tiefer geschlossen. (Boerse, 09.08.2018 - 18:08) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: Rückgänge nach drei Gewinntagen in Folge. Der ATX fiel 38,45 Punkte oder 1,11 Prozent auf 3413,55 Einheiten. In Wien wurde die Verluste über weite Strecken des Handelstages ausgeweitet. Auch das europäische Börsenumfeld musste überwiegend Rückgänge hinnehmen. Zuvor hatte der heimische Leitindex ATX drei Gewinntage in Folge absolviert. WIEN - Die Wiener Börse hat am Mittwoch klar tiefer geschlossen. (Boerse, 08.08.2018 - 19:19) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: ATX steigt dritten Handelstag in Folge. Der ATX (RBI) mit einem Plus von 1,22 Prozent auf 29,00 Euro zu den größten Gewinnern im ATX. Die Bank wird am Donnerstag ihre Geschäftszahlen für das erste Halbjahr veröffentlichen. WIEN - Die Wiener Börse hat am Dienstag im Plus geschlossen. (Boerse, 07.08.2018 - 18:36) weiterlesen...