Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

ATX, AT0000999982

WIEN - Die Wiener Börse hat am Mittwoch mit klaren Verlusten geschlossen.

21.10.2020 - 18:04:28

Aktien Wien Schluss: Verluste - Post und Andritz gefragt, Porr geben nach. Die weiterhin wichtigsten Themen am Markt waren neben den steigenden Corona-Infektionszahlen, ein mögliches US-Konjunkturpaket und die Post-Brexit-Verhandlungen. Der Leitindex ATX gab um 0,87 Prozent auf 2175,04 Punkte nach. Der ATX Prime sank um 0,86 Prozent auf 1113,73 Zähler.

schlossen dagegen um 1,36 Prozent höher. Der Grazer Maschinenbauer zog einen Großauftrag in Kanada an Land: Bei der Hydro-Quebec, die man bereits in den 1960er-Jahren ausgestattet hatte, werden voraussichtlich alle 14 Turbinen-Generator-Einheiten zu je 54 Megawatt im Kraftwerk Carillon am Ottawa River neu ausgerüstet. Der Auftrag zur Lieferung und Installation der ersten sechs Stück wurde Ende September unterzeichnet, teilte der Konzern mit. Allein die ersten sechs Stück dürften gut 150 Millionen Euro an Auftragswert haben. Über den genauen Preis wurde allerdings Stillschweigen vereinbart.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Wien Schluss: Leichte Kursgewinne - Raiffeisen und OMV gefragt. Der Leitindex ATX ging mit plus 0,08 Prozent bei 2607,60 Punkten aus dem Handel. Der breiter gefasste ATX Prime gewann 0,05 Prozent auf 1.327,31 Punkte. WIEN - Die Wiener Börse hat am Mittwoch mit leichten Kursgewinnen geschlossen. (Boerse, 02.12.2020 - 18:10) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: ATX sehr fest. Der ATX stieg um 2,02 Prozent auf 2605,40 Punkte und konnte damit die Vortagesverluste wettmachen. Auch das internationale Umfeld zeigte sich einheitlich im grünen Bereich. WIEN - Die Wiener Börse hat am Dienstag mit klaren Kursgewinnen geschlossen. (Boerse, 01.12.2020 - 18:10) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: ATX mit starkem Börsenmonat November. Der ATX und Biontech . WIEN - Die Wiener Börse hat den Montagshandel zwar mit klaren Verlusten beendet. (Boerse, 30.11.2020 - 18:16) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: Ruhiger Wochenausklang an US-Fenstertag. Der ATX stieg um 0,78 Prozent auf 2598,96 Zähler. Der ATX Prime legte 0,77 Prozent auf 1323,61 Punkte zu. Der Wochenausklang verlief weitgehend ruhig. WIEN - Die Wiener Börse hat am Freitag mit Gewinnen geschlossen. (Boerse, 27.11.2020 - 18:14) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: SBO nach Zahlen mit klaren Kursverlusten. Der ATX sank um 0,24 Prozent auf 2578,90 Zähler. Der ATX Prime verlor 0,24 Prozent auf 1313,45 Punkte. WIEN - Die Wiener Börse hat am Donnerstag mit leichten Verlusten geschlossen. (Boerse, 26.11.2020 - 18:08) weiterlesen...