Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Aktien, Österreich

WIEN - Die Wiener Börse hat am Freitag mit gut behaupteter Tendenz geschlossen.

15.11.2019 - 18:11:24

Aktien Wien Schluss: ATX gut behauptet. Der ATX stieg geringfügig um 2,96 Punkte oder 0,09 Prozent auf 3189,25 Einheiten. Damit lag die tatsächliche Entwicklung des Leitindex rund 16 Punkte unter der heutigen Händlerprognose im APA-Konsensus von 3205,00 Punkten.

schwächten sich nach den Abschlägen vom Donnerstag heute um weitere 1,15 Prozent ab.

Fester präsentierten sich Warimpex und schlossen 2,27 Prozent höher auf 1,58 Euro. Die Wertpapierexperten der Erste Group haben das Kursziel für die Aktien des Immobilienkonzerns von 1,80 Euro auf 2,10 Euro angehoben. Die Anlageempfehlung "Buy" wurde von Analyst Christoph Schultes bestätigt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley belässt Apple auf 'Overweight' - Ziel 368 Dollar. Analystin Kathryn Huberty ließ ihre Umsatzschätzungen für das Gesamtjahr und 2021 in einer am Dienstag vorliegenden Studie aber größtenteils unverändert. NEW YORK - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für Apple nach der Umsatzwarnung für das laufende Quartal auf "Overweight" mit einem Kursziel von 368 US-Dollar belassen. (Boerse, 18.02.2020 - 12:26) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: UBS belässt HSBC auf 'Neutral' - Ziel 530 Pence. Das Sparprogramm der Briten stehe klar im Fokus, schrieb Analyst Jason Napier in einer am Dienstag vorliegenden Studie. ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für HSBC nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 530 Pence belassen. (Boerse, 18.02.2020 - 12:16) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kursgewinne. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,17 Prozent auf 174,68 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fiel im Gegenzug auf minus 0,42 Prozent. In den meisten Ländern der Eurozone gaben die Renditen nach. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Dienstag zugelegt. (Sonstige, 18.02.2020 - 12:15) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: UBS belässt Intesa Sanpaolo auf 'Neutral' - Ziel 2,60 Euro. Dieser Schritt komme überraschend, schrieb Analyst Ignacio Cerezo in einer am Dienstag vorliegenden Studie. ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Intesa Sanpaolo anlässlich des Übernahmeangebots für die Unione di Banche Italiane auf "Neutral" mit einem Kursziel von 2,60 Euro belassen. (Boerse, 18.02.2020 - 12:15) weiterlesen...

Aktien Europa: Märkte wieder im Minus - Angst vor Coronavirus. Angesichts der anhaltenden Sorgen wegen der Folgen der Ausbreitung des Coronavirus notierten die wichtigsten Indizes am Dienstag im Minus. Als Belastung kam die damit verbundene Umsatzwarnung des Computerkonzerns Apple hinzu. Bei iPhones gibt es Lieferengpässe, weil die Produktion in China langsamer hochgefahren wird als geplant. PARIS/LONDON - Die europäischen Börsen haben nach der leichten Erholung zu Wochenbeginn wieder den Rückwärtsgang eingelegt. (Boerse, 18.02.2020 - 12:00) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax mit Verlusten nach Apple-Umsatzwarnung Frankfurt/Main - Eine Umsatzwarnung von Apple hat die zuletzt euphorischen Dax-Anleger wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. (Wirtschaft, 18.02.2020 - 12:00) weiterlesen...