ATX, AT0000999982

WIEN - Die Wiener Börse hat am Freitag gut behauptet geschlossen.

26.01.2018 - 18:18:24

Aktien Wien Schluss: ATX gut behauptet - Euro-Entwicklung im Fokus. Der ATX befestigte sich geringfügig um 3,74 Punkte oder 0,10 Prozent auf 3.656,26 Einheiten. Zum Vergleich die wichtigsten Börsenindizes um 17.30 Uhr: Dow Jones/New York +0,35 Prozent, Dax /Frankfurt +0,27 Prozent, FTSE/London +0,65 Prozent und CAC-40 /Paris +0,90 Prozent.

und legten 2,01 Prozent auf 22,34 Euro zu. Die größten Gewinner im prime market waren Kapsch TrafficCom mit einem Plus von 3,66 Prozent auf 48,10 Euro.

Tagesverlierer waren Semperit mit einem Minus von 4,91 Prozent auf 21,30 Euro. Die Aktie hatte am Vortag bereits mehr als sechs Prozent verloren, nach der Kautschukkonzern für 2017 einen Verlust angekündigt hat. Grundsätzlich würden nun alle Standorte auf nötige "Anpassungen" geprüft, teilte Semperit mit.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!