Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

ATX, AT0000999982

WIEN - Die Wiener Börse hat am Donnerstag erneut mit Verlusten geschlossen.

22.10.2020 - 18:08:28

Aktien Wien Schluss: Verluste etwas eingegrenzt. Europaweit belasteten die steigenden Corona-Infektionszahlen. Im Späthandel wurden die Kursabschläge jedoch etwas eingegrenzt. Unterstützung lieferte die aufgehellte Stimmung an der Wall Street. Der Leitindex ATX gab um 0,40 Prozent auf 2166,41 Punkte nach, nachdem er bereits am Vortag 0,87 Prozent eingebüßt hatte. Der ATX Prime schloss mit minus 0,42 Prozent auf 1109,09 Zähler.

und Palfinger in der anlaufenden Berichtssaison Geschäftszahlen vorlegen.

Unter den Schwergewichten gaben am Berichtstag die OMV-Anteilsscheine um 1,72 Prozent ab. Ans untere Ende der Kursliste rutschten die Papiere von Do&Co mit einem Abschlag von 3,7 Prozent. Palfinger-Papiere verzeichneten ein Minus von 2,9 Prozent. Den Spitzenplatz in Wien eroberte hingegen die Lenzing-Aktie mit plus 3,5 Prozent.

Voestalpine schlossen mit einem moderaten Minus von 0,12 Prozent. Der Stahl- und Technologiekonzern muss im laufenden Geschäftsjahr 2020/21 (per Ende März) rund 200 Millionen Euro gesondert abschreiben. Das werde sich auf das Ergebnis auswirken. Schuld daran seien hauptsächlich Wertminderungen von Vermögenswerten im Roheisenwerk in Texas, teilte das Unternehmen mit.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Wien Schluss: Ruhiger Wochenausklang an US-Fenstertag. Der ATX stieg um 0,78 Prozent auf 2598,96 Zähler. Der ATX Prime legte 0,77 Prozent auf 1323,61 Punkte zu. Der Wochenausklang verlief weitgehend ruhig. WIEN - Die Wiener Börse hat am Freitag mit Gewinnen geschlossen. (Boerse, 27.11.2020 - 18:14) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: SBO nach Zahlen mit klaren Kursverlusten. Der ATX sank um 0,24 Prozent auf 2578,90 Zähler. Der ATX Prime verlor 0,24 Prozent auf 1313,45 Punkte. WIEN - Die Wiener Börse hat am Donnerstag mit leichten Verlusten geschlossen. (Boerse, 26.11.2020 - 18:08) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: Dritter Gewinntag in Folge. Der heimische Leitindex ATX legte weitere 0,57 Prozent auf 2585,06 Punkte zu und verbuchte damit bereits seinen dritten klaren Plustag in Folge. Seit Wochenauftakt liegt er damit in Summe bereits um 3,2 Prozent höher. An den europäischen Leitbörsen gab es zur Wochenmitte nach den jüngsten Zuwächsen keinen klaren Richtungsentscheid zu sehen. WIEN - Die Wiener Börse hat am Mittwoch erneut mit Kursgewinnen geschlossen. (Boerse, 25.11.2020 - 18:13) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: US-Nachrichten treiben ATX an. Der heimische Leitindex ATX zog in einem starken europäischen Umfeld um 1,74 Prozent auf 2570,40 Punkte an und knüpfte damit an seine Vortagesgewinne an. Der breiter gefasste ATX Prime stieg um 1,70 Prozent auf 1309,54 Einheiten. WIEN - Die Wiener Börse hat am Dienstag mit satten Kursgewinnen geschlossen. (Boerse, 24.11.2020 - 18:18) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: ATX klar fester, aber weit unter Tageshoch. Der österreichische Leitindex ATX ging mit einem Plus von 0,95 Prozent bei 2526,39 Punkten aus dem Handel und damit deutlich unter seinem Tageshoch. In der Spitze hatte er am Vormittag 1,91 Prozent auf 2550,38 Einheiten zugelegt. WIEN - Die Wiener Börse hat am Montag klar im Plus geschlossen. (Boerse, 23.11.2020 - 18:13) weiterlesen...