ATX, AT0000999982

WIEN - Die Wiener Börse hat am Dienstag etwas tiefer geschlossen.

24.05.2022 - 18:14:28

Aktien Wien Schluss: Etwas schwächer. Der ATX fiel um 0,45 Prozent auf 3263,23 Punkte. Auch das europäische Umfeld zeigte sich überwiegend schwächer.

schlossen 1,9 Prozent tiefer.

Die Bankwerte zeigten sich uneinheitlich. Während Erste Group nach festerem Verlauf noch 0,2 Prozent höher schlossen, schwächten sich Raiffeisen-Papiere um 0,3 Prozent ab. Bawag zeigten sich mit 1,2 Prozent deutlicher im Minus.

Auch die Ölwerte fanden keine einheitliche Richtung. OMV notierten zu Handelsschluss unverändert zum Vortag. Schoeller-Bleckmann erholten sich mit plus vier Prozent hingegen etwas von den deutlichen Vortagesverlusten.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Wien Schluss: ATX beendet Woche mit klaren Kursgewinnen. Der ATX stieg um 52,5 Punkte oder 1,80 Prozent auf 2967,94 Einheiten. Auch das europäische Umfeld zeigte sich einheitlich mit positiven Vorzeichen. WIEN - Die Wiener Börse hat am Freitag klare Kursgewinne verbuchen können. (Boerse, 24.06.2022 - 18:03) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: ATX büßt deutlich ein. Der ATX gab um starke 2,89 Prozent auf 2915,44 Punkte ab, nachdem er bereits am Mittwoch 2,2 Prozent verloren hatten. Auch an den europäischen Leitbörsen herrschten erneut negative Vorzeichen vor. WIEN - Die Wiener Börse hat auch am Donnerstag merklich tiefer geschlossen. (Boerse, 23.06.2022 - 18:07) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: ATX gibt um 2,23 Prozent nach. Der ATX schloss um 2,23 Prozent im Minus bei 3002,27 Punkten. Der ATX Prime notierte ebenfalls klare 2,09 Prozent tiefer bei 1520,10 Zählern. WIEN - Die Wiener Börse ist am Mittwoch merklich tiefer aus dem Handel gegangen. (Boerse, 22.06.2022 - 18:10) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: ATX mit plus 0,49 Prozent etwas fester. Der heimische Leitindex ATX stieg 15,03 Punkte oder 0,49 Prozent auf 3070,82 Einheiten. WIEN - Die Wiener Börse hat am Dienstag erneut Kursgewinne verbuchen können. (Boerse, 21.06.2022 - 18:03) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: AT&S mit starken Zuwächsen. In der Vorwoche waren noch deutliche Verluste verbucht worden. Nun dürfte sich der heimische Markt zumindest vorübergehend stabilisiert haben. Aus den USA blieben am Berichtstag feiertagsbedingt Impulse aus. WIEN - Die Wiener Börse hat sich am Montag mit klaren Gewinnen aus dem Handel verabschiedet. (Boerse, 20.06.2022 - 18:08) weiterlesen...