Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

WDH / Aktien Frankfurt Schluss: 'Anleger trauen sich nicht aus der Deckung'

22.10.2019 - 18:10:23

WDH/Aktien Frankfurt Schluss: 'Anleger trauen sich nicht aus der Deckung'. (Im zweiten Absatz, vorletzter Satz wurde ein Tippfehler berichtigt: Bei.)

pendelte richtungslos zwischen moderaten Gewinnen und Verlusten und schloss mit einem Kursplus von 0,05 Prozent bei 12 754,69 Punkten. Für den MDax für mittelgroße Werte ging es letztlich um 0,08 Prozent auf 26 245,78 Punkte hoch.

"Die Anleger trauten sich heute noch nicht so richtig aus der Deckung", schrieb Analyst Jochen Stanzl vom Broker CMC Markets. Dabei hätten es die aktuellen Geschäftszahlen von US-Unternehmen "durchaus hergegeben, den Dax über die Hürde von 12 804 Punkten zu tragen", fügte der Experte insbesondere mit Blick auf den Quartalsbericht des Konsumgüterkonzerns Procter & Gamble hinzu. Bei diesem Indexstand sieht er einen charttechnischen Widerstand beim Dax. Indes lassen Lösungen bei den Dauerbrennern Handelskonflikt und Brexit weiter auf sich warten.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Ausblick: Erholung zum Wochenstart - Corona-Nervosität bleibt. Knapp eine Stunde vor Handelsstart signalisierte der X-Dax zeichnet sich am Montag ein Anstieg um rund 0,8 Prozent ab. FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt zeichnet sich zu Beginn der sechsten Woche des Corona-Crashs trotz der Zuspitzung der Krise eine Erholung ab. (Boerse, 30.03.2020 - 08:23) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax trotzt Corona-Zuspitzung FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 30.03.2020 - 07:28) weiterlesen...

Frankfurt Schluss: Dax sackt ab - Auf Wochensicht Stabilisierung. Die Anleger scheuten am Freitag das Risiko, so dass der Dax 3,68 Prozent tiefer bei 9632,52 Punkten schloss. Die 10 000-Punkte-Marke, die der deutschen Leitindex am Vortag noch hinter sich gelassen hatte, rückte nun wieder in die Ferne. FRANKFURT - Vor dem Wochenende sind die Anleger am deutschen Aktienmarkt nach der jüngsten Erholung vom Corona-Crash wieder vorsichtiger geworden. (Boerse, 27.03.2020 - 18:20) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax sackt wieder ab - Auf Wochensicht Stabilisierung. Die Anleger scheuten am Freitag das Risiko, so dass der Dax 3,68 Prozent tiefer bei 9632,52 Punkten schloss. Die 10 000-Punkte-Marke, die der deutschen Leitindex am Vortag noch hinter sich gelassen hatte, rückte nun wieder in die Ferne. FRANKFURT - Vor dem Wochenende sind die Anleger am deutschen Aktienmarkt nach der jüngsten Erholung vom Corona-Crash wieder vorsichtiger geworden. (Boerse, 27.03.2020 - 17:48) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Deutlich tiefer - Wochenbilanz zeigt aber Stabilisierung. Vor dem Wochenende scheuten sie das Risiko. Die 10 000-Punkte-Marke, die der Dax am Vortag noch hinter sich gelassen hatte, rückte am Freitag wieder in die Ferne. FRANKFURT - Vor dem Wochenende sind die Anleger am deutschen Aktienmarkt nach der jüngsten Erholung vom Corona-Crash wieder vorsichtiger geworden. (Boerse, 27.03.2020 - 14:53) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Zwischenerholung zunächst beendet. "Der Dax stoppt seine Zwischenerholung vorerst. Das war an dem nun erreichten Preisniveau zu erwarten", schrieb der Charttechnik-Experte Andreas Büchler von Index Radar. FRANKFURT - Nach seiner jüngsten Erholung vom Corona-Crash hat der deutsche Aktienmarkt am Freitag den Kontakt zur 10 000-Punkte-Marke zunächst verloren. (Boerse, 27.03.2020 - 11:56) weiterlesen...