CSI-300, CNM0000001Y0

TOKIO / HONGKONG / SHANGHAI / SYDNEY - Eine sich abzeichnende Stabilisierung des US-Aktienmarkts hat die Börsen Asiens zum Wochenstart ein Stück weit gestützt.

24.01.2022 - 08:37:26

Aktien Asien: Anleger bleiben nervös - US-Geldpolitik und Ukraine-Krise im Blick. Allerdings bleibt die Stimmung angeschlagen. Investoren richten ihre Blicke bereits auf die Fed-Pressekonferenz am Mittwoch, denn dann dürfte die US-Notenbank den offiziellen Startschuss für Zinserhöhungen ab März geben.

schloss am Montag mit einem moderaten Plus von 0,2 Prozent auf 27 588,37 Punkte. In der vergangenen Woche war der Index um mehr als zwei Prozent gefallen, in den beiden Wochen davor jeweils um mehr als ein Prozent.

Der chinesische CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Unternehmen vom chinesischen Festland stieg zuletzt um rund 0,2 Prozent auf 4787 Punkte. Für den Hang-Seng-Index in der Sonderverwaltungsregion Hongkong ging es hingegen um 1,3 Prozent auf 24 636 Punkte nach unten. Auch in Australien und Südkorea verzeichneten die Börsen Verluste.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Asien/Pazifik: Festere Kurse - Technologiewerte gefragt. Auf Wochensicht haben sich die Börsen in Fernost - gemessen am Index Msci AC Asia Pacific - unterdessen wenig verändert. Die Schwankungen im Wochenverlauf glichen sich unter dem Strich aus. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY - In der Region Asien/Pazifik haben die Aktienmärkte am Freitag Gewinne verzeichnet. (Boerse, 24.06.2022 - 09:04) weiterlesen...

Aktien Asien/Pazifik: Überwiegend leichte Gewinne - chinesische Börsen fest. Vergleichsweise deutlich ging es an den chinesischen Börsen nach oben. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY - In der Region Asien/Pazifik haben die Börsen am Donnerstag uneinheitlich tendiert, wobei die Gewinner überwogen. (Boerse, 23.06.2022 - 09:05) weiterlesen...

Aktien Asien/Pazifik: Verluste - Technologiewerte unter Druck. Damit setzte sich das Hin und Her der vergangenen Tage fort. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY - In der Region Asien/Pazifik haben die Börsen am Mittwoch wieder nachgegeben. (Boerse, 22.06.2022 - 08:59) weiterlesen...

Aktien Asien/Pazifik: Größtenteils fest - Aussichten für US-Handel stützen. Lediglich die chinesischen Festlandmärkte und einige kleinere Handelsplätze hielten nicht mit. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY - In der Region Asien/Pazifik ging es am Dienstag an der großen Mehrheit der Börsen aufwärts. (Boerse, 21.06.2022 - 09:02) weiterlesen...

Aktien Asien/Pazifik: Kein klarer Trend - Japan weiter abwärts, China im Plus. Sinkende Eisenerzpreise drückten etwas auf die Stimmung. Wachstumssorgen beherrschen die Börsen weltweit. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY - In der Region Asien/Pazifik haben sich die wichtigsten Börsen zum Wochenauftakt in unterschiedliche Richtungen entwickelt. (Boerse, 20.06.2022 - 08:40) weiterlesen...