CSI-300, CNM0000001Y0

TOKIO / HONGKONG / SHANGHAI / SYDNEY - Die wichtigsten asiatischen Aktienmärkte sind überwiegend mit Gewinnen in die neue Woche gestartet und haben damit zu einer Erholung von den jüngsten Verlusten angesetzt.

17.01.2022 - 08:49:25

Aktien Asien: Mehrheitlich im Plus - Zinssenkung in China. Positive Impulse lieferte eine Leitzinssenkung in China wegen zunehmender wirtschaftlicher Risiken durch die Omikron-Variante des Coronavirus.

gewann rund 0,7 Prozent auf 28 333 Punkte. Der australische S&P/ASX 200 rückte um rund 0,3 Prozent auf 7417 Punkte vor. Gegen den positiven Markttrend fiel hingegen der Hang-Seng-Index in der Sonderverwaltungsregion Hongkong zuletzt um rund 0,7 Prozent auf 24 205 Punkte.

Die chinesische Notenbank reagierte auf die weniger schwungvolle Wirtschaftsentwicklung im Land und reduzierte zwei wichtige Leitzinsen. Darüber hinaus gab die People's Bank of China zusätzliche Liquidität in das Finanzsystem. Neue Regierungsdaten ergaben ein deutliches Wachstum der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt 2021 von 8,1 Prozent. Das BIP-Wachstum fiel damit etwas besser aus, als Analysten im Durchschnitt erwartet hatten. Zum Jahresende hin nahm das Tempo aber ab. So belief sich das Wachstum im vierten Quartal auf 4 Prozent. Diese Entwicklung wurde von Experten als Erklärung für die Zinssenkung herangezogen.

Die chinesische Wirtschaft wurde zuletzt durch mehrere Entwicklungen ausgebremst. Zum einen fährt die Volksrepublik einen strikten Corona-Kurs, der die Infektionen auch in der Omikron-Welle nahe der Nullgrenze halten soll. Darüber hinaus schwächelt der wichtige Immobilienmarkt des Landes aufgrund finanzieller Probleme mehrerer großer Immobilienunternehmen. Begrenzt werden die Möglichkeiten der Notenbank vor allem durch die erhebliche Verschuldung vieler öffentlicher Unternehmen und der Provinzregierungen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Asien/Pazifik: Festere Kurse - Technologiewerte gefragt. Auf Wochensicht haben sich die Börsen in Fernost - gemessen am Index Msci AC Asia Pacific - unterdessen wenig verändert. Die Schwankungen im Wochenverlauf glichen sich unter dem Strich aus. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY - In der Region Asien/Pazifik haben die Aktienmärkte am Freitag Gewinne verzeichnet. (Boerse, 24.06.2022 - 09:04) weiterlesen...

Aktien Asien/Pazifik: Überwiegend leichte Gewinne - chinesische Börsen fest. Vergleichsweise deutlich ging es an den chinesischen Börsen nach oben. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY - In der Region Asien/Pazifik haben die Börsen am Donnerstag uneinheitlich tendiert, wobei die Gewinner überwogen. (Boerse, 23.06.2022 - 09:05) weiterlesen...

Aktien Asien/Pazifik: Verluste - Technologiewerte unter Druck. Damit setzte sich das Hin und Her der vergangenen Tage fort. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY - In der Region Asien/Pazifik haben die Börsen am Mittwoch wieder nachgegeben. (Boerse, 22.06.2022 - 08:59) weiterlesen...

Aktien Asien/Pazifik: Größtenteils fest - Aussichten für US-Handel stützen. Lediglich die chinesischen Festlandmärkte und einige kleinere Handelsplätze hielten nicht mit. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY - In der Region Asien/Pazifik ging es am Dienstag an der großen Mehrheit der Börsen aufwärts. (Boerse, 21.06.2022 - 09:02) weiterlesen...

Aktien Asien/Pazifik: Kein klarer Trend - Japan weiter abwärts, China im Plus. Sinkende Eisenerzpreise drückten etwas auf die Stimmung. Wachstumssorgen beherrschen die Börsen weltweit. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY - In der Region Asien/Pazifik haben sich die wichtigsten Börsen zum Wochenauftakt in unterschiedliche Richtungen entwickelt. (Boerse, 20.06.2022 - 08:40) weiterlesen...