Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

CSI-300, CNM0000001Y0

TOKIO / HONGKONG / SHANGHAI - Gestützt von deutlichen Gewinnen der US-Börsen am Vortag haben Asiens wichtigste Aktienmärkte am Donnerstag mehrheitlich im Plus tendiert.

09.04.2020 - 08:42:23

Aktien Asien: Überwiegend mit Gewinnen - Knappes Minus in Tokio. An der Wall Street hatte der Dow-Jones-Index am Mittwoch um fast 3,5 Prozent zugelegt.

mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen wurde zuletzt mit einem Plus von 0,37 Prozent bei 3794,51 Punkten gehandelt.

Die Börse in Tokio gönnte sich hingegen nach drei gewinnträchtigen Handelstagen in Folge eine Ruhepause. Der japanische Nikkei-225 schloss 0,04 Prozent tiefer bei rund 19 345,77 Punkten, nachdem in dieser Woche bereits um rund 9 Prozent gestiegen war. Händler verwiesen auf negative Nachrichten zur Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie in Japan. Dort hat am Mittwoch die Zahl der Neuinfektionen erstmals die Marke von 400 überschritten.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Asien: Gewinne - Anleger bleiben optimistisch. Auftrieb hätten zum einen die leicht positiven Vorgaben der US-Börsen gegeben, hieß es von Börsianern. Zum anderen herrsche weiter Optimismus angesichts der zunehmenden Lockerungen von Maßnahmen gegen die Verbreitung des neuartigen Corona-Virus und über die Öffnungen der Volkswirtschaften weltweit. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Die asiatischen Aktienmärkte haben am Dienstag mehrheitlich weiter zugelegt. (Boerse, 02.06.2020 - 08:39) weiterlesen...

Aktien Asien: Erleichterung - Investoren sehen US-China-Streit gelassener. Vor allem in Hongkong und China ging es stark bergauf. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Die asiatischen Börsen sind am Montag auf breiter Front gestiegen. (Boerse, 01.06.2020 - 09:18) weiterlesen...

Aktien Asien: Abwartende Haltung angesichts Spannungen wegen Hongkong. Während die Kurse in Tokio und an den chinesischen Festlandsbörsen nur geringe Veränderungen zum Vortag verzeichneten, setzten die Aktien in Hongkong ihre Abwärtsbewegung fort. Angesichts der zunehmenden Spannungen zwischen den USA und China herrschte eine abwartende Haltung vor. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Die asiatischen Börsen haben am Freitag uneinheitlich tendiert. (Boerse, 29.05.2020 - 08:49) weiterlesen...

Aktien Asien: Uneinheitlich - Tokio sehr fest, Börse Hongkong gibt weiter nach. Während der japanische Aktienmarkt an seine Vortagesgewinne anknüpfte, gaben die Kurse in Hongkong nach. Die angespannte Lage in der Sonderverwaltungszone spiegelte sich damit einmal mehr in der Entwicklung des Hang Seng Index wider. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Die bedeutenden asiatischen Börsen haben am Donnerstag erneut uneinheitlich tendiert. (Boerse, 28.05.2020 - 09:24) weiterlesen...

Aktien Asien: Tokio zieht weiter an - Börse Hongkong gibt nach. Während der japanische Aktienmarkt weiter anzog, gaben die Kurse in Hongkong nach. Nach den Gewinnen am Vortag kam die Aufwärtsbewegung in Asien damit etwas ins Stocken. Für eine vorsichtigere Haltung sorgten die Spannungen zwischen China und den USA wegen der Lage in Hongkong. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Die bedeutenden asiatischen Börsen haben am Mittwoch uneinheitlich tendiert. (Boerse, 27.05.2020 - 08:53) weiterlesen...