CSI-300, CNM0000001Y0

TOKIO / HONGKONG / SHANGHAI - Die wichtigsten asiatischen Aktienmärkte haben am Dienstag an ihre Vortagesgewinne angeknüpft.

16.04.2019 - 08:32:25

Aktien Asien: China-Börsen setzen Erholung fort. Dabei ragten die chinesischen Festlandsbörsen dank positiver Nachrichten von Konjunkturseite und vom Bankensektor mit satten Gewinnen heraus.

in Hongkong gewann zuletzt 0,79 Prozent auf 30 046,47 Punkte. Der japanische Nikkei 225 schloss mit einem Plus von 0,24 Prozent bei 22 221,66 Punkten. Dämpfend auf die Kurse habe sich der festere Yen ausgewirkt, hieß es.

An Chinas Festlandsbörsen standen vor allem die Bankenwerte in der Anlegergunst. Sie profitierten von wieder aufgenommenen Liquiditätsspritzen für die Branche durch die chinesische Notenbank. Zudem sorgten optimistische Nachrichten vom angeschlagenen Immobiliensektor für positive Impulse. So sind die Preise für Neubauten erstmals seit vier Monaten wieder gestiegen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Asien Schluss: Gewinne. Der CSI 300 gewann 0,50 Prozent auf 22 200,56 Punkte. In Hongkong fand kein Handel statt. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Die wichtigsten asiatischen Aktienbörsen haben den Handel am Freitag höher beendet. (Boerse, 19.04.2019 - 15:14) weiterlesen...

Aktien Asien: Verluste - Nach der Rally fehlt die Kraft. Der CSI 300 schloss 0,84 Prozent tiefer mit 22 090,12 Punkten. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Nach dem zuletzt starken Lauf mit Kurssprüngen auf Mehrmonatshochs ist den Börsen Asiens am Donnerstag die Kraft ausgegangen. (Boerse, 18.04.2019 - 08:53) weiterlesen...

Aktien Asien: Starke China-Daten zweischneidiges Schwert für die Börsen. Die Erholung von Chinas Volkswirtschaft zeige, dass die bisherige staatliche Wirtschaftsförderung greife, sei aber ein zweischneidiges Schwert für die Aktienmärkte, sagte ein Händler. Denn mit den starken Wirtschaftskennziffern sänken die Chancen auf weitere staatliche Konjunkturstimulanzen, die zuletzt für eine Rally der dortigen Aktien gesorgt hätten. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Freundlich haben Asiens wichtigste Aktienmärkte zur Wochenmitte auf unerwartet gute chinesische Konjunkturdaten reagiert. (Boerse, 17.04.2019 - 08:34) weiterlesen...

Aktien Asien: Fester Wochenstart. Vor allem Chinas Börsen zeigten sich merklich erholt von den klaren Verlusten der Vorwoche. Auslöser dafür waren verstärkte Signale einer Konjunkturerholung im Reich der Mitte. Davon profitierten vor allem die Aktien von Banken und Versicherern. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Die wichtigsten asiatischen Aktienmärkte sind mit soliden bis deutlichen Gewinnen in die neue Woche gegangen. (Boerse, 15.04.2019 - 08:37) weiterlesen...