Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

CSI-300, CNM0000001Y0

TOKIO / HONGKONG / SHANGHAI - Die fernöstlichen Börsen haben am Donnerstag überwiegend nachgegeben.

26.03.2020 - 08:25:24

Aktien Asien: Schwach - Gewinnmitnahmen drücken Nikkei nach unten. Auffällig hoch waren die Verluste in Tokio, wo der Leitindex Nikkei 4,5 Prozent auf 18 664,60 Punkte einbüßte. Händler sprachen von Gewinnmitnahmen, nachdem der Nikkei seit Wochenbeginn um 18 Prozent nach oben geschnellt war.

mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen gab um 0,66 Prozent auf 3698,05 Punkte nach. In Hong Kong verlor der Hang Seng 0,88 Prozent auf 23 320,47 Zähler.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Asien: Erleichterung - Investoren sehen US-China-Streit gelassener. Vor allem in Hongkong und China ging es stark bergauf. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Die asiatischen Börsen sind am Montag auf breiter Front gestiegen. (Boerse, 01.06.2020 - 09:18) weiterlesen...

Aktien Asien: Abwartende Haltung angesichts Spannungen wegen Hongkong. Während die Kurse in Tokio und an den chinesischen Festlandsbörsen nur geringe Veränderungen zum Vortag verzeichneten, setzten die Aktien in Hongkong ihre Abwärtsbewegung fort. Angesichts der zunehmenden Spannungen zwischen den USA und China herrschte eine abwartende Haltung vor. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Die asiatischen Börsen haben am Freitag uneinheitlich tendiert. (Boerse, 29.05.2020 - 08:49) weiterlesen...

Aktien Asien: Uneinheitlich - Tokio sehr fest, Börse Hongkong gibt weiter nach. Während der japanische Aktienmarkt an seine Vortagesgewinne anknüpfte, gaben die Kurse in Hongkong nach. Die angespannte Lage in der Sonderverwaltungszone spiegelte sich damit einmal mehr in der Entwicklung des Hang Seng Index wider. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Die bedeutenden asiatischen Börsen haben am Donnerstag erneut uneinheitlich tendiert. (Boerse, 28.05.2020 - 09:24) weiterlesen...

Aktien Asien: Tokio zieht weiter an - Börse Hongkong gibt nach. Während der japanische Aktienmarkt weiter anzog, gaben die Kurse in Hongkong nach. Nach den Gewinnen am Vortag kam die Aufwärtsbewegung in Asien damit etwas ins Stocken. Für eine vorsichtigere Haltung sorgten die Spannungen zwischen China und den USA wegen der Lage in Hongkong. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Die bedeutenden asiatischen Börsen haben am Mittwoch uneinheitlich tendiert. (Boerse, 27.05.2020 - 08:53) weiterlesen...

Aktien Asien: Deutliche Gewinne. Hoffnungen auf weitere Lockerungsmaßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie sowie weiter sinkende Infektionszahlen in den meisten Ländern sorgten auch an den anderen fernöstlichen Handelsplätzen für klare Kursgewinne. Positive Impulse kamen zudem vom anhaltenden Erholungskurs der Ölpreise. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Das Wiederhochfahren der japanischen Wirtschaft hat die Tokioter Börse am Dienstag beflügelt. (Boerse, 26.05.2020 - 08:42) weiterlesen...