Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

CSI-300, CNM0000001Y0

TOKIO / HONGKONG / SHANGHAI - Die Aktienmärkte in Fernost sind mehrheitlich mit Verlusten in die neue Woche gestartet.

11.01.2021 - 08:42:25

Aktien Asien: China-Börsen schwach - Feiertag in Japan. Die Handelsplätze in Japan waren wegen eines Feiertags geschlossen.

in der Sonderverwaltungszone Hongkong notierte zuletzt 0,09 Prozent tiefer bei 27 852 Zählern.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Asien: China und Hongkong fest nach Daten - Japan leidet unter Corona. Während Chinas Festlandsbörsen und Hongkong dank überwiegend robuster Konjunkturdaten klar ins Plus drehten, ging es in Japan angesichts stark steigender Corona-Infektionszahlen weiter bergab. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Asiens wichtigste Aktienmärkte haben zu Wochenbeginn unterschiedliche Richtungen eingeschlagen. (Boerse, 18.01.2021 - 09:02) weiterlesen...

Aktien Asien: Mehrheitlich Verluste - südkoreanische Börse gibt stärker nach. Sie orientierten sich damit an der Wall Street, wo es zu moderaten Gewinnmitnahmen gekommen war. Auf Wochensicht sieht die Bilanz aber besser aus. Der CSI-300-Index , der die 300 wichtigsten Aktien der Börsen in Shanghai und Shenzhen umfasst, hatte im Wochenverlauf sogar den höchsten Stand seit 13 Jahren erreicht. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Die fernöstlichen Börsen haben am Freitag mehrheitlich nachgeben. (Boerse, 15.01.2021 - 09:04) weiterlesen...

Aktien Asien: Uneinheitlich - TSMC mit besser als erwartetem Nettogewinn. Gewinnen in Japan und Hongkong standen Verluste an den chinesischen Festlandsbörsen gegenüber. An den sonstigen größeren Handelsplätzen kam es zu eher überschaubaren Veränderungen. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Die fernöstlichen Börsen haben sich am Donnerstag erneut uneinheitlich entwickelt. (Boerse, 14.01.2021 - 09:00) weiterlesen...

Aktien Asien: Uneinheitlich bei moderaten Kursveränderungen. Unter den großen Marktplätzen waren die Gewinner etwas in der Überzahl, wobei sich die Kurs-Veränderungen insgesamt jedoch in Grenzen hielten. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Die fernöstlichen Börsen haben sich am Mittwoch uneinheitlich entwickelt. (Boerse, 13.01.2021 - 08:48) weiterlesen...

Aktien Asien: Chinas Börsen starten durch. Die Aussicht auf eine durchgreifende konjunkturelle Erholung trieb den CSI-300-Index auf den höchsten Stand seit 13 Jahren. Der Index umfasst die 300 wichtigsten Aktien der Börsen in Shanghai und Shenzhen. Zuletzt legte der CSI-300 um 2,8 Prozent auf 5594 Punkte kräftig zu. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - An den fernöstlichen Aktienmärkten haben sich Chinas Börsen am Dienstag zu neuen Hochs aufgeschwungen. (Boerse, 12.01.2021 - 08:23) weiterlesen...