Entrepreneurship, Karriere

Startklar für die Selbstständigkeit: ISM Hamburg lädt erstmalig zum Entrepreneurship Summit ein

11.04.2018 - 15:21:35

Startklar für die Selbstständigkeit: ISM Hamburg lädt erstmalig zum Entrepreneurship Summit ein. Start-ups liegen in Hamburg voll im Trend. Das geht aus einer aktuellen Studie des KfW-Gründungsmonitors hervor, in der sich Hamburg als neue Gründerhauptstadt gegen Berlin durchsetzen konnte. Wie man mit dem eigenen Unternehmen erfolgreich auf dem Markt Fuß fasst, erfahren angehende Gründer am 25. April 2018 beim Entrepreneurship Summit der International School of Management (ISM). Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 9 Uhr und ist kostenlos.

Hamburg (pts028/11.04.2018/15:20) - Start-ups liegen in Hamburg voll im Trend. Das geht aus einer aktuellen Studie des KfW-Gründungsmonitors hervor, in der sich Hamburg als neue Gründerhauptstadt gegen Berlin durchsetzen konnte. Wie man mit dem eigenen Unternehmen erfolgreich auf dem Markt Fuß fasst, erfahren angehende Gründer am 25. April 2018 beim Entrepreneurship Summit der International School of Management (ISM). Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 9 Uhr und ist kostenlos.

Beim Entrepreneurship Summit dreht sich einen Tag lang alles um das Thema Selbstständigkeit. Neben spannenden Vorträgen haben die Besucher die Möglichkeit, an interaktiven Workshops teilzunehmen. Die Themen reichen von der Gründung eines Start-ups über die Erstellung eines Businessplans bis hin zur Rekrutierung im eigenen Unternehmen. Mit dabei sind unter anderem Hauke Windmüller, CEO und Co-Founder bei der Familonet GmbH, und Svenja Friedrich, Start-up-Beraterin beim Haspa Startup Center. "Mit dem Entrepreneurship Summit wollen wir unsere Studierenden inspirieren, ein eigenes Start-up zu gründen und ihnen Wege aufzeigen, 'Unternehmer im Unternehmen' zu werden", erzählt Prof. Dr. Cordelia Friesendorf, Campusleiterin der ISM Hamburg.

Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 9 Uhr an der ISM Hamburg (Brooktorkai 22) und ist kostenfrei. Interessierte melden sich per E-Mail an presse@ism.de für das Entrepreneurship Summit an.

Hintergrund: Die International School of Management (ISM) zählt zu den führenden privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland. In den einschlägigen Hochschulrankings rangiert die ISM regelmäßig an vorderster Stelle.

Die ISM hat Standorte in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln und Stuttgart. An der staatlich anerkannten, privaten Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft wird der Führungsnachwuchs für international orientierte Wirtschaftsunternehmen in kompakten, anwendungsbezogenen Studiengängen ausgebildet. Alle Studiengänge der ISM zeichnen sich durch Internationalität und hohe Lehrqualität aus. Projekte in Kleingruppen gehören ebenso zum Hochschulalltag wie integrierte Auslandssemester und -module an einer der über 175 Partneruniversitäten der ISM.

(Ende)

Aussender: ISM International School of Management Ansprechpartner: Maxie Strate Tel.: +49 231-975139-31 E-Mail: presse@ism.de Website: www.ism.de

Hamburg (pts028/11.04.2018/15:20)

@ pressetext.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!