Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Aktien, Österreich

PRAG / BUDAPEST / WARSCHAU - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Donnerstag ohne klare Richtung geschlossen.

17.06.2021 - 18:59:28

Aktien Osteuropa Schluss: Ohne klare Richtung. Verluste gab es in Warschau und Moskau, während die Börsen in Prag und Budapest leichte Gewinne verbuchten.

(plus 0,70 Prozent), CEZ (plus 0,48 Prozent) und Avast (plus 0,35 Prozent) standen jenen von Komercni Banka (minus 0,70 Prozent) gegenüber.

Der ungarische Leitindex Bux beendete den Tag mit einem Plus von 0,56 Prozent bei 48 795,68 Punkten, nachdem er am Mittwoch noch mehr als eineinhalb Prozent abgegeben hatte. Starke Aufschläge verbuchten die Anteile an der OTP Bank mit plus 1,61 Prozent. Dagegen verloren Mol 0,83 Prozent.

Erneute Verluste gab es auch in Warschau. Der polnische Aktienindex Wig-20 fiel um 0,62 Prozent auf 2211,58 Punkte. Der marktbreite Wig verlor 0,56 Prozent auf 65 806,48 Zähler. Im Fokus standen die Aktien der CCC, die um 2,04 Prozent nachgaben. Das Einzelhandelsunternehmen habe sich auf eine Rahmenvereinbarung über die Übernahme von 29 österreichischen Verkaufsräumen durch Bepco Poland geeinigt, hieß es. Überdies zeigten sich wieder CD Projekt im Minus. Nachdem die Titel bereits am Vortag mehr als sechs Prozent verloren hatten, sanken sie am Donnerstag um 2,76 Prozent ab.

Der Moskauer Aktienmarkt schloss ebenfalls im Minus. Der russische Leitindex RTS verlor 0,87 Prozent auf 1664,38 Punkte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Börsenampel springt auf grün. Gute Vorgaben kamen aus Asien, wo sich die Börsen von ihren Freitagsabgaben merklich erholt haben. Positive Impulse lieferten zudem frische Konjunkturdaten aus Deutschland. Geprägt werden dürfte die neue Börsenwoche von der voll angelaufenen Quartalsberichtssaison der Unternehmen. FRANKFURT - Nach den Verlusten vom Freitag und der negativen Vorwochenbilanz ist der deutsche Aktienmarkt mit Schwung in die neue Woche und den Monat August gestartet. (Boerse, 02.08.2021 - 10:03) weiterlesen...

Aktien Asien/Pazifik: Deutliche Gewinne zum Monatsbeginn. Ein Anlageexperte verwies auf starke Quartalszahlen von US-Unternehmen und niedrige Anleihezinsen als Kursstützen. Schwache chinesische Wirtschaftsdaten konnten den Aktienkursen nur wenig anhaben. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY - Die wichtigsten asiatischen Börsen sind am Montag mit deutlichen Gewinnen in den August gestartet. (Boerse, 02.08.2021 - 09:37) weiterlesen...

Deutsche Anleihen etwas schwächer im frühen Handel. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,06 Prozent auf 176,48 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen betrug minus 0,45 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Montag mit leichten Kursverlusten in die Handelswoche gestartet. (Sonstige, 02.08.2021 - 09:28) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Börsenampel springt auf grün. Geprägt werden dürfte die neue Börsenwoche vor allem von der voll angelaufenen Quartalsberichtssaison der Unternehmen. FRANKFURT - Nach den Verlusten vom Freitag und der negativen Vorwochenbilanz dürfte es mit dem deutschen Aktienmarkt zum Start des Monats August aufwärts gehen. (Boerse, 02.08.2021 - 08:18) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman hebt Daimler auf 'Conviction Buy List' - Ziel 110 Euro. Das Anlagevotum lautet weiterhin "Buy". Analyst George Galliers begründete seine noch positivere Einschätzung mit dem Hinweis, dass Mercedes-Benz weiterhin einen erfolgreichen Turnaround vollzieht. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Daimler-Aktie in ihre "Conviction Buy List" besonders aussichtsreicher Werte aufgenommen und das Kursziel von 107 auf 110 Euro angehoben. (Boerse, 02.08.2021 - 07:49) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Robuster Auftakt erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 02.08.2021 - 07:45) weiterlesen...