Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Eurostoxx 50, EU0009658145

PARIS / LONDON / FRANKFURT - Die europäischen Börsen haben am Donnerstagnachmittag die Verluste deutlich eingegrenzt.

13.05.2021 - 15:00:29

INDEX-FLASH: Kurse machen europaweit wieder Boden gut. Der Eurozone-Leitindex lag zuletzt noch mit 0,45 Prozent im Minus, nachdem er am Vormittag um mehr als zwei Prozent abgerutscht auf den tiefsten Stand seit Ende März war. Auch der deutsche Leitindex Dax erholte sich, lag zuletzt noch mit 0,41 Prozent im Minus und schaffte es wieder über die runde Marke von 15 000 Punkten.

Börsianer verwiesen zur Begründung für die Kurserholung auf den Rückgang der Renditen am US-Anleihemarkt. Angesichts von Inflationssorgen waren die Kapitalmarktzinsen in den USA zuletzt stark gestiegen und hatten die Aktienmärkte belastet, allen voran den Technologiesektor.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Europa Schluss: Leichte Gewinne - Abwartendes Geschäft. Vor dem Zinsentscheid der US-Notenbank Fed zur Wochenmitte fiel das Geschäft recht verhalten aus. Experten rechnen zwar nicht mit einer Zinsänderung der Fed, warten aber mit Spannung auf Aussagen der Währungshüter zum Thema Inflation. PARIS/LONDON - Europas wichtigste Aktienmärkte sind am Dienstag mit freundlicher Tendenz aus dem Handel gegangen. (Boerse, 15.06.2021 - 19:02) weiterlesen...

Aktien Europa: Leichte Gewinne - Abwartendes Geschäft. Auf dem erreichten Kursniveau verlief das Geschäft allerdings verhalten. Zudem stehen eine Reihe wichtiger Daten aus den USA an und die Sitzung der US-Notenbank wirft ihre Schatten voraus. Der EuroStoxx 50 , der schon am Montag ein Hoch seit 2008 verzeichnet hatte, zog um 0,53 Prozent auf 4154,57 Punkte an. PARIS/LONDON - Die europäischen Börsen haben am Dienstag mit leichten Gewinnen an die Vortagesentwicklung angeschlossen. (Boerse, 15.06.2021 - 11:41) weiterlesen...

Aktien Europa Schluss: Leicht im Plus. Unterstützend wirkten sich Hoffnungen auf weiterhin billiges Notenbankgeld aus, aber auch die jüngsten Erfolge im Kampf gegen das Coronavirus in Europa. So wurden erstmals seit September in Deutschland an einem Tag wieder weniger als 1000 Neuinfektionen gemeldet. PARIS/LONDON - Europas wichtigste Aktienmärkte haben einen freundlichen Wochenstart hingelegt. (Boerse, 14.06.2021 - 18:41) weiterlesen...

Aktien Europa: Indizes setzen ihre Klettertour fort. Der EuroStoxx 50 verbuchte am Montagvormittag mit 4155 Punkten ein Hoch seit 2008. Als Treibstoff gelten vor allem die Hoffnung auf weiterhin billiges Notenbankgeld, aber auch die aktuellen Erfolge im Kampf gegen das Coronavirus in Europa. Erstmals seit September wurden zum Beispiel in Deutschland an einem Tag wieder weniger als 1000 Neuinfektionen gemeldet. PARIS/LONDON - An den Handelsplätzen in Europa geht es Schritt für Schritt weiter bergauf. (Boerse, 14.06.2021 - 11:41) weiterlesen...

Aktien Europa Schluss: Aussicht auf bessere Konjunktur treibt Kurse an. An den großen Handelsplätzen legten die Kurse am Freitag zu. Die Aussicht auf ein Hochfahren der Wirtschaft nach der Corona-bedingten langen Zwangspause trieb die Märkte an. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 rückte um 0,75 Prozent auf 4126,70 Punkte vor auf ein weiteres Hoch seit Anfang 2008. Auf Wochensicht steht ein Plus von knapp einem Prozent zu Buche. PARIS/LONDON - Freundlich haben sich Europas Börsen in das Wochenende verabschiedet. (Boerse, 11.06.2021 - 18:06) weiterlesen...

Aktien Europa: EuroStoxx macht kleinen Schritt über die 4100 Punkte. Der EuroStoxx 50 machte am späten Vormittag einen kleinen Schritt nach vorn, indem er um zuletzt 0,30 Prozent auf 4108,36 Punkte stieg. Die Marke von 4100 Punkten blieb damit aber wie zuletzt umkämpft. Im Wochenverlauf steuert er derzeit auf ein Plus von knapp einem halben Prozent zu. PARIS/LONDON - Anleger wagen sich am Freitag vorsichtig wieder in europäische Aktien. (Boerse, 11.06.2021 - 11:14) weiterlesen...