Eurostoxx 50, EU0009658145

PARIS / LONDON - Europas wichtigste Aktienmärkte haben zur Wochenmitte an ihre Vortageserholung angeknüpft.

22.09.2021 - 12:10:26

Aktien Europa: Erholung setzt sich fort - Etwas Entspannung um Evergrande. Der EuroStoxx 50 rund 0,9 Prozent auf 6613 Zähler. Der FTSE 100 in London stieg um rund 1,1 Prozent auf 7058 Punkte.

im Anlegerfokus. Sie reagierten mit einem Kursgewinn von zuletzt 4,0 Prozent auf einen beigelegten Rechtsstreit des Online-Glücksspielanbieters. Der Rechtsstreit zwischen Flutter und dem US-Bundesstaat Kentucky ist nach Unternehmensangaben nun vollständig beigelegt. Flutter zahlt demnach 200 Millionen US-Dollar an Kentucky, zusätzlich zu den 100 Millionen Dollar, die der Staat bereits zuvor als Sicherheitsleistung erhalten hatte.

Die Aktien von Entain schnellten nach einem Übernahmeangebot um 5,8 Prozent auf 2392 Pence nach oben und erklommen ein weiteres Rekordhoch. Wie der britische Sportwettenanbieter mitteilte, erhielt er ein Kaufgebot vom US-Konzern DraftKings in Höhe von insgesamt 2800 Pence je Aktie. Die Offerte bestehe aus 630 Pence in bar und dem Rest in neuen DraftKings-Aktien.

@ dpa.de