Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Eurostoxx 50, EU0009658145

PARIS / FRANKFURT - Der EuroStoxx 50 wieder erheblich zu.

25.01.2021 - 16:07:30

EUROSTOXX-FLASH: Deutliche Verluste - Virussorgen und schwacher Ifo-Index

Zudem verzeichneten Aktien aus stark konjunkturabhängigen Sektoren wie die Banken- und die Automobilbranche hohe Verluste. Hier verwiesen Börsianer darauf, dass sich die Unternehmensstimmung in Deutschland zu Beginn des Jahres vor dem Hintergrund der Verlängerung von Corona-Beschränkungen überraschend deutlich eingetrübt hat. Der Ifo-Geschäftsklimainde fiel unerwartet stark.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Europa Schluss: Börsen im Abwärtssog - Inflationsängste dominieren. Der weiterhin starke Anstieg der Renditen am US-Anleihemarkt schürt bei den Börsianern Inflationsängste. Dies hatte am Vorabend bereits die Wall Street belastet, und auch in Asien war es in der Folge deutlich abwärts gegangen. PARIS/LONDON - Europas Aktien sind am Freitag in den Sog schwacher Überseebörsen geraten. (Boerse, 26.02.2021 - 18:06) weiterlesen...

EUROSTOXX-FLASH: Wieder stark unter Druck - Wall Street belastet. Der Leitindex der Eurozone fiel zuletzt um 1,27 Prozent auf 3638,46 Punkte, nachdem er kurz zuvor bei 3622,24 Punkten das bisherige Tagestief aus dem frühen Handel knapp unterboten hatte. Dies- und jenseits blieben die Inflationsängste das bestimmende Thema an den Börsen. PARIS/FRANKFURT - Der EuroStoxx 50 ist im Handelsverlauf am Freitag wieder deutlich unter Druck geraten und hat damit unter dem schwachen Start der tonangebenden Wall Street gelitten. (Boerse, 26.02.2021 - 16:53) weiterlesen...

Aktien Europa: Indizes unter Druck - Inflationsangst contra Impfhoffnung. Der weiterhin starke Anstieg der Renditen am US-Anleihemarkt schürt bei den Börsianern Inflationsängste. Dies hatte am Vorabend bereits die Wall Street belastet, und auch in Asien war es in der Folge deutlich abwärts gegangen. PARIS/LONDON - Europas Aktien haben am Freitag im Sog schwacher Vorgaben der Überseebörsen nachgegeben. (Boerse, 26.02.2021 - 12:12) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Inflationssorgen setzen Aktienanlegern zu. Der Dax dürfte in Richtung 13 700 Punkte absacken. In den USA schloss die Börse bereits sehr schwach und am Morgen folgten die asiatischen Börsen mit kräftigten Verluste. FRANKFURT - Steigende Renditen am US-Anleihemarkt dürften am Freitag auch den Aktien-Anlegern hierzulande zu schaffen machen. (Boerse, 26.02.2021 - 08:21) weiterlesen...

Aktien Europa Schluss: Leichtes Minus - Steigende Anleiherenditen verunsichern. Die wichtigsten Indizes büßten im Tagesverlauf ihre moderate Gewinne ein und drehten leicht ins Minus. PARIS/LONDON - Die wieder deutlichen Kursverluste am US-Aktienmarkt haben am Donnerstag die europäischen Börsen etwas belastet. (Boerse, 25.02.2021 - 18:46) weiterlesen...

Aktien Europa: Indizes bleiben im Plus - Lockere Geldpolitik vs Zinsangst. Zwar verlor der Eurozonen-Leitindex Eurostoxx 50 zuletzt etwas an Schwung, hielt sich aber im Plus mit 0,13 Prozent auf 3710,71 Punkten. PARIS/LONDON - Die deutlichen Kursgewinne am US-Aktienmarkt haben am Donnerstag auch den europäischen Börsen weiter Auftrieb gegeben. (Boerse, 25.02.2021 - 11:19) weiterlesen...