Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Roboterzellen, Zerspanung

Niemand bestreitet die enormen Vorteile, die die Automatisierung in der Serienfertigung mit sich bringt.

07.04.2021 - 09:18:00

Lohnbetriebe und mittelst?ndische Wirtschaft k?nnen Produktionsstandort durch Easy Robotic langfristig sichern. In viele Bereichen ist heute ohne Roboter keine konkurrenzf?hige Produktion mehr m?glich. Viele ?u?ere Faktoren wie sinkende Losgr??en, Facharbeitermangel, k?rzere Lieferzeiten oder sinkende Preise erschweren das Wirtschaften. Das bedeutet st?ndig steigende Herausforderungen f?r Zerspanungsbetriebe. Dabei sind der ?berregionale Wettbewerb und der Druck auf die Preise besonders herausfordernd. Um die bisher g?ngigen Argumente von KMU zu entsch?rfen, n?mlich dass Roboterzellen zu teuer, zu unflexibel, zu kompliziert, zu aufw?ndig w?ren, hat die PROMOT Automation GmbH eine neue Produktfamilie von standardisierten Roboterzellen entwickelt, die genau diese Anforderungen erf?llen.

Roitham (pts012/07.04.2021/09:15) - Niemand bestreitet die enormen Vorteile, die die Automatisierung in der Serienfertigung mit sich bringt. In viele Bereichen ist heute ohne Roboter keine konkurrenzf?hige Produktion mehr m?glich. Viele ?u?ere Faktoren wie sinkende Losgr??en, Facharbeitermangel, k?rzere Lieferzeiten oder sinkende Preise erschweren das Wirtschaften. Das bedeutet st?ndig steigende Herausforderungen f?r Zerspanungsbetriebe. Dabei sind der ?berregionale Wettbewerb und der Druck auf die Preise besonders herausfordernd. Um die bisher g?ngigen Argumente von KMU zu entsch?rfen, n?mlich dass Roboterzellen zu teuer, zu unflexibel, zu kompliziert, zu aufw?ndig w?ren, hat die PROMOT Automation GmbH eine neue Produktfamilie von standardisierten Roboterzellen entwickelt, die genau diese Anforderungen erf?llen.

Die neuen PROMRO-Roboterzellen bieten L?sungen f?r die gro?en Herausforderung in KMU-Zerspanungsbetrieben. Es ist dies die gro?e Varianz der Rahmenbedingungen in der zerspanenden Produktion. Praktisch jedes Unternehmen hat eine andere Aufgabenstellung und andere Priorit?ten. Dazu kommt die Forderung nach schnellem Wechsel von einem Los zum n?chsten. Und das so einfach, dass jeder Mitarbeiter diesen Loswechsel schnell und sicher erledigen kann. PROMRO-Roboterzellen sind eine gute Antwort auf diese drei Herausforderungen - passend f?r die konkrete Aufgabenstellung, schnelle Loswechsel und einfache Bedienung durch jeden Werker. Gratis-E-books rund um Easy Robotic unter: https://www.promro.com/

Vielf?ltige Konfigurationsm?glichkeiten erm?glichen Einsatz der perfekt passenden Roboterzelle

Die PROMRO-Roboterzellen k?nnen durch vielf?ltige Wahlm?glichkeiten optimal an die eigenen Bed?rfnisse, Werkst?cke, Losgr??en, Maschinen, Spannmittel, Materialfluss etc. angepasst werden. "PROMRO-Roboterzellen erlauben durch viele kombinierbare Magazine, Stationen, Sicherheitseinrichtungen und Aufstelloptionen sehr h?ufig passgenaue Konfiguration. Alles aus dem Standard, mit den Vorteilen von Standardprodukten. Das erh?ht unmittelbar den Nutzen und tr?gt zur Kosteneinsparung bei. Erreicht werden Pausen?berbr?ckung, Mehrmaschinenbedienung und unbeaufsichtigter Betrieb", so Hubert Pesendorfer, Gesch?ftsf?hrer der PROMOT Automation GmbH

PROMRO-Roboterzellen sind sehr intuitiv zu bedienen und erfordern minimale Einschulung

PROMRO erm?glicht durch sein innovatives Onepanel-Bedienkonzept schnelles Umr?sten von einem Los zum n?chsten und einfache Bedienung in allen Situationen. Die einheitlichen, intuitiv bedienbaren Eingabemasken erfordern nur geringe Einschulung und sind rasch zu erlernen.

Roboter sollen uns Arbeit erleichtern, nicht zus?tzliche Arbeit verursachen

PROMOT Automation GmbH stellt seit 40 Jahren Roboteranlagen f?r Werkzeugmaschinen her und aktuell werden weit mehr als 7.000 Werkzeugmaschinen durch Roboterzellen von Promot beladen. "Oberstes Ziel ist dabei, dass der Roboter als Werkzeug die Mitarbeiter optimal entlastet. Je mehr sich das gesamte Team in der Zerspanung mit der Frage besch?ftigt, was zu tun ist, damit der Roboter effizient f?r uns arbeitet, umso mehr wird die Zahl der produzierten Teile steigen, die Kosten werden sinken und dadurch langfristig der Standort abgesichert. Durch eine individuell perfekt konfigurierte Roboterzelle k?nnen die Kosten pro Teil nachweislich dramatisch gesenkt werden", so Hubert Pesendorfer, Gesch?ftsf?hrer PROMOT Automation GmbH.

PROMRO - Kosten senken beim Zerspanen https://www.promot-automation.com https://www.promro.com/

(Ende)

Aussender: PROMOT Automation GmbH Ansprechpartner: Hubert Pesendorfer Tel.: +43 7613 83000 E-Mail: hubert.pesendorfer@promot.at Website: www.promot-automation.com

Roitham (pts012/07.04.2021/09:15)

@ pressetext.de