NASDAQ 100, US6311011026

NEW YORK - Vor dem Zinsentscheid der US-Notenbank Fed werden die US-Aktienmärkte am Mittwoch zur Eröffnung mit moderaten Gewinnen erwartet.

22.09.2021 - 15:03:26

Aktien New York Ausblick: Freundlicher Auftakt vor Fed-Zinsentscheid erwartet. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial wird am Dienstag zum Start mit einem Anstieg von rund 0,5 Prozent erwartet.

stehen. Der Paketdienst senkte bereits nach dem ersten Geschäftsquartal sein Ergebnisziel für das Geschäftsjahr 2021/22. Die schwierigen Bedingungen dürften sich noch einige Zeit auswirken, hieß es. Der Umsatz stieg in dem Ende August abgeschlossenen Geschäftsquartal zwar um rund 14 Prozent, doch Fedex verfehlte massiv die Gewinnerwartungen des Marktes. Die Fedex-Papiere sackten im vorbörslichen Handel um 5,7 Prozent ab.

Dagegen schnellten die Anteilscheine von General Mills (GIS) vorbörslich um 3,1 Prozent nach oben. Wie Zahlen des Nahrungsmittelkonzerns zum ersten Geschäftsquartal offenbarten, lagen sowohl Umsatz als auch Ergebnis über den Erwartungen. Das Unternehmen bestätigte außerdem seinen Ausblick auf das Geschäftsjahr 2021/22 am oberen Ende der Prognosespannen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Ausblick: Moderate Verluste nach rasanter Erholung. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial eine halbe Stunde vor Handelsbeginn 0,39 Prozent im Minus auf 35 614 Punkte und den Nasdaq 100 0,41 tiefer auf 16 326 Punkte. NEW YORK - Die US-Börsen dürften am Donnerstag ihrer rasanten Erholung seit Wochenbeginn ein wenig Tribut zollen. (Boerse, 09.12.2021 - 15:10) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Nur moderate Gewinne nach Erholungsrally. Rund eine Dreiviertelstunde vor Handelsbeginn taxierte der Broker IG den Leitindex Dow Jones Industrial 0,21 Prozent höher auf 35 794Punkte und den technologielastigen Nasdaq 100 0,05 Prozent im Plus auf 16 334 Punkte. NEW YORK - Nach der jüngsten Erholungsrally dürften es die Anleger an den US-Börsen zur Wochenmitte erst einmal ruhig angehen lassen. (Boerse, 08.12.2021 - 14:56) weiterlesen...

Aktien New York: Anleger gehen wieder ins Risiko - Apple-Aktie auf Rekordhoch. Die Sorgen vor den wirtschaftlichen Folgen einer Ausbreitung der neuen Corona-Variante Omikron ließen weiter nach. Im frühen Handel stieg der Leitindex Dow Jones Industrial markierten ein neuerliches Rekordhoch. NEW YORK - Die schwungvolle Erholung der Aktienkurse an der Wall Street vom Wochenbeginn hat sich am Dienstag fortgesetzt. (Boerse, 07.12.2021 - 22:21) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Risikofreude der Anleger ist zurück. Die Marktstrategen der Credit Suisse sehen bei den Anlegern wieder eine etwas größere Bereitschaft, Risiken einzugehen. Wichtig seien schon zu Wochenbeginn vor allem die Signale zur Omikron-Variante des Coronavirus gewesen, durch die sie sich als weniger bedrohlich für Menschen und Märkte darstellt, als zunächst befürchtet. NEW YORK - Am US-Aktienmarkt lassen die Sorgen vor den Folgen der Ausbreitung der neuen Corona-Variante Omikron am Dienstag weiter nach. (Boerse, 07.12.2021 - 14:43) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Dow besser als Nasdaq erwartet - Anleger schichten um. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial rund eine halbe Stunde vor dem Start 0,67 im Plus auf 34 810 Punkte, den Nasdaq 100 hingegen 0,08 Prozent tiefer auf 15 700 Punkte. Bereits am Freitag hatte sich der Leitindex mit einem knappen Kursverlust deutlich besser gehalten als der schwache technologielastige Auswahlindex. NEW YORK - An den US-Börsen zeichnet sich am Montag ein uneinheitlicher Handelsauftakt ab. (Boerse, 06.12.2021 - 15:11) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Erholung setzt sich nach US-Arbeitsmarktbericht fort. Dieser fiel durchwachsen aus. Hielten sich die Anleger im Vorfeld der Veröffentlichung zunächst noch zurück, deute sich mittlerweile eine Fortsetzung des Aufwärtskurses mit moderaten Gewinnen im US-Leitindex an. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial zuletzt mit rund 0,27 Prozent im Plus bei 34 732 Punkten. Für den technologielastigen Nasdaq-100-Index dürfte es deutlicher nach oben gehen, hier wurde zuletzt ein Plus von 0,6 Prozent erwartet. NEW YORK - Nach der jüngsten Erholung an der New Yorker Wall Street dürfte am Freitag zunächst der wichtige US-Arbeitsmarktbericht das Geschehen am Markt überstrahlen. (Boerse, 03.12.2021 - 15:17) weiterlesen...