Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Ungebrochene Hoffnungen auf einen Durchbruch im Handelsstreit der beiden weltgrößten Volkswirtschaften haben den Dow Jones Industrial am Dienstag zum Handelsstart auf ein Rekordhoch getrieben.

05.11.2019 - 16:03:25

Aktien New York: Handelsoptimismus treibt Dow auf Rekordhoch. Der bedeutendste Wall-Street-Index kletterte bis knapp unter 27 525 Punkte. Dann verließ die Anleger ein wenig der Mut. Die Gewinne bröckelten ab.

zum Wochenstart Rekordhöhen erklommen hatte, zeigte sich prozentual unverändert bei 3078,28 Punkten. Der technologielastige Auswahlindex trat mit plus 0,01 Prozent auf 8211,14 Punkte auf der Stelle.

"Der Handelsoptimismus befeuert den Risikoappetit noch ein wenig weiter heute, der Risk-on-Ton setzt sich fort", kommentierte ein Stratege mit Blick auf die weltweiten Börsen. Wie das "Wall Street Journal" und die "Financial Times" unter Berufung auf nicht namentlich genannte Quellen berichteten, könnten die USA und China einen Teil der in den vergangenen Monaten eingeführten Zölle wieder zurücknehmen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

New York Schluss: Rekordrally hält an - Dow über 28 000 Punkten. Als Treiber für neue Bestmarken bei den bedeutenden New Yorker Indizes nannten Börsianer Aussagen des US-Wirtschaftsberaters Larry Kudlow. Dieser sieht ein erstes Abkommen zwischen den USA und China in Reichweite. NEW YORK - Nach einer kurzen Verschnaufpause am Vortag hat neue Hoffnung im Handelsstreit mit China am Freitag die Rekordrally an den US-Börsen wieder aufleben lassen. (Boerse, 15.11.2019 - 22:29) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Rekordrally geht weiter - Dow nimmt die 28 000 Punkte. Als Treiber für neue Bestmarken bei den bedeutenden New Yorker Indizes nannten Börsianer Aussagen des US-Wirtschaftsberaters Larry Kudlow. Dieser sieht ein erstes Abkommen zwischen den USA und China in Reichweite. NEW YORK - Nach einer kurzen Vortagspause hat neue Hoffnung im Handelsstreit mit China am Freitag die Rekordrally an den US-Börsen wieder belebt. (Boerse, 15.11.2019 - 22:16) weiterlesen...

Aktien New York: Rekordrally bei den großen Indizes geht weiter. Als Grund dafür, dass die bedeutenden New Yorker Indizes allesamt erneut Bestmarken erreichten, nannten Börsianer weitere positive Signale im US-chinesischen Handelsstreit. Ein erstes Abkommen zwischen den Vereinigten Staaten und Peking zur Beilegung des Handelsstreits kommt laut US-Wirtschaftsberater Larry Kudlow in Reichweite. NEW YORK - Nach einer kurzen Atempause ist die Rekordrally an den US-Börsen am Freitag in die nächste Etappe gegangen. (Boerse, 15.11.2019 - 20:13) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Dow wieder auf Rekordjagd erwartet. Als Grund dafür nannten Börsianer weitere positive Signale im US-chinesischen Handelsstreit. NEW YORK - Nach der gestrigen Atempause dürfte die Wall Street am Freitag wieder Fahrt aufnehmen. (Boerse, 15.11.2019 - 14:54) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Dow nach Vortagsrekord fast unverändert. Am Ende trat der Dow Jones Industrial galt dabei als schwere Bürde für den New Yorker Leitindex. Am Vortag hatte er erstmals in seiner Geschichte zeitweise die Marke von 27 800 Punkten überwunden. NEW YORK - Die jüngsten Rekorde vor Augen haben es die Anleger an den US-Börsen am Donnerstag gemächlich angehen lassen. (Boerse, 14.11.2019 - 22:25) weiterlesen...

Aktien New York: Dow lässt Fortschritte im Handelsstreit vermissen. Der Dow Jones Industrial galt dabei als schwere Bürde für den New Yorker Leitindex. Am Vortag hatte der Index erstmals in seiner Geschichte die Marke von 27 800 Punkten überwunden. NEW YORK - Die jüngsten Rekorde vor Augen haben die US-Börsen am Donnerstag schwächer tendiert. (Boerse, 14.11.2019 - 20:08) weiterlesen...