Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Nur wenig verändert mit einem negativen Unterton haben die US-Aktienmärkte am Donnerstag eröffnet.

21.11.2019 - 16:08:25

Aktien New York: Dow in der Defensive - Unklare Botschaften im Zollkonflikt. Im handelspolitischen Hickhack zwischen den USA und China strapazieren widersprüchliche Aussagen mit immer kürzeren Halbwertszeiten die Nerven der Anleger.

sank um 0,17 Prozent auf 3103,04 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 verlor 0,21 Prozent auf 8266,10 Punkte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Leichtes Plus dank Aussicht auf mehr billiges Geld. Nach zwei eher verhaltenen Handelstagen schlossen die wichtigsten Aktienindizes moderat im Plus. Die Fed hatte den Leitzins wie erwartet in der Spanne von 1,50 Prozent bis 1,75 Prozent belassen und eine Zinspause signalisiert. Erst bei einem "signifikanten" Anstieg der Teuerung werde eine Zinserhöhung notwendig, sagte der Präsident der Fed, Jerome Powell. Außerdem sollte der Preisanstieg anhaltend sein. NEW YORK - Die Aussicht auf eine weiterhin eher lockere Geldpolitik der US-Notenbank (Fed) hat die Wall Street am Mittwoch gestützt. (Boerse, 11.12.2019 - 22:29) weiterlesen...

Aktien New York: Kaum Bewegung vor wichtigen Aussagen der US-Notenbank. Der US-Leitindex gab um 0,10 Prozent auf 27 853,71 Punkte nach. Bereits am Dienstag hatten sich die Anleger für eine abwartende Haltung entschieden. NEW YORK - Kurz vor den mit Spannung erwarteten Aussagen der US-Notenbank hat sich der Dow Jones Industrial am Mittwoch nur wenig bewegt. (Boerse, 11.12.2019 - 19:50) weiterlesen...

Aktien New York: Wenig Bewegung vor Aussagen der US-Notenbank. Der US-Leitindex verharrte nahezu bei 27 877,39 Punkten. Bereits am Dienstag hatten sich die Anleger für eine abwartende Haltung entschieden. NEW YORK - Vor wichtigen Ereignissen in den kommenden Stunden und Tagen hat sich der Dow Jones Industrial am Mittwoch kaum vom Fleck bewegt. (Boerse, 11.12.2019 - 17:04) weiterlesen...

WDH/Aktien New York Ausblick: Dow tritt vor Fed-Zinsentscheid auf der Stelle (Redigierfehler in der Überschrift behoben) (Boerse, 11.12.2019 - 14:40) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Dow tritt vor der Fed-Zinsentscheid auf der Stelle. Der Broker IG taxierte den Leitindex Dow Jones Industrial eine Stunde vor Handelsstart auf 27 878 Punkte und damit so gut wie unverändert zum Vortagsniveau. Auch da hatten sich die Anleger bereits für eine abwartende Haltung entschieden. NEW YORK - Vor wichtigen Ereignissen in den kommenden Stunden und Tagen sieht es am Mittwoch an den New Yorker Börsen nach Stagnation aus. (Boerse, 11.12.2019 - 14:39) weiterlesen...

New York Schluss: Leichte Verluste vor Notenbank-Entscheidungen. Nachrichten zum Handelsstreit mit China konnten die Laune der Anleger nur zwischenzeitlich etwas heben, so dass am Ende die wichtigsten Aktienindizes leicht im Minus schlossen. Bereits zu Wochenbeginn hatten die Pessimisten die Oberhand behalten. NEW YORK - An der Wall Street haben sich die Anleger am Dienstag fürs Abwarten entschieden. (Boerse, 10.12.2019 - 22:38) weiterlesen...