S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Nach einer leichteren Eröffnung haben die US-Aktienmärkte am Mittwoch ins Plus gedreht und fester geschlossen.

15.05.2019 - 22:29:42

Aktien New York Schluss: Weiter auf Erholungskurs - Hoffnungen im Handelsstreit. Dabei stach der Technologiesektor mit deutlichen Gewinnen hervor. Der Dow Jones Industrial legte um 0,58 Prozent auf 2850,96 Zähler zu. Der technologielastige Nasdaq 100 gewann 1,37 Prozent auf 7503,25 Punkte.

3,1 Prozent und jene des Film-Anbieters Netflix 2,7 Prozent. Apple-Aktien legten um 1,2 Prozent zu. Die Anteilscheine der Google-Muttergesellschaft Alphabet schnellten gar um mehr als 4 Prozent nach oben.

Unter den Einzelwerten zeigten sich die Aktien von Alibaba mit plus 1,6 Prozent gut gefragt. Die chinesische Online-Handelsplattform hatte mit ihren aktuellen Zahlen positiv überrascht und damit den Sorgen rund um den eskalierenden Handelskonflikt zwischen den USA und China getrotzt. Alibaba meldete für das Ende März abgeschlossene vierte Geschäftsquartal einen Umsatzzuwachs von gut 50 Prozent. Der Gewinn war um mehr als das Dreifache gestiegen.

Die Anteilscheine von Uber setzten ihren Erholungskurs nach der zuletzt steilen Talfahrt fort. Sie schlossen mit einem Plus von 3,3 Prozent bei 41,29 Dollar. Am vergangenen Freitag waren die Aktien des Mitfahrdienstes bei der größten Börsenpremiere seit Jahren auf eine schwache Nachfrage von Anlegern gestoßen und am Montag um weitere 11 Prozent abgesackt.

Noch schlimmer erging es den Papieren des kleineren Uber-Konkurrenten Lyft , die seit ihrem Börsendebüt vor rund einem Monat in der Spitze um fast 50 Prozent eingebrochen waren. Dies dürfte am Mittwoch Schnäppchenjäger auf den Plan gerufen haben, denn die Lyft-Titel legten letztlich um knapp 7 Prozent zu.

Nach Börsenschluss präsentierte der Netzwerk-Spezialist Cisco seine Zahlen für das dritte Geschäftsquartal. Dabei übertrafen Umsatz und Gewinn (bereinigtes EPS) die durchschnittlichen Analystenerwartungen. Die Cisco-Aktien, die den regulären Handel mit einem Plus von 0,8 Prozent beendeten, zogen daraufhin nachbörslich um rund dreieinhalb Prozent an.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Schwächer - Sorgen um Handelsstreit nehmen zu. Der Dow Jones Industrial sank am Freitag um 0,58 Prozent auf 2859,53 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 verlor 1,01 Prozent auf 7503,68 Punkte. NEW YORK - Nach drei Gewinntagen in Folge sind die US-Aktienmärkten mit Verlusten ins Wochenende gegangen. (Boerse, 17.05.2019 - 22:21) weiterlesen...

Aktien New York: Ohne klare Richtung - Dow knapp im Plus. Der Dow Jones Industrial sank am Freitag um 0,03 Prozent auf 2875,59 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 verlor 0,27 Prozent auf 7559,96 Punkte. NEW YORK - Nach drei Gewinntagen in Folge ist bei den Anlegern an den US-Aktienmärkten am Freitag Zurückhaltung angesagt. (Boerse, 17.05.2019 - 20:01) weiterlesen...

Aktien New York: Dämpfer für Dow nach kurzer Gewinnserie. Der Dow Jones Industrial sank am Freitag um 0,60 Prozent auf 2858,92 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 verlor 0,74 Prozent auf 7524,31 Punkte. NEW YORK - Nach drei Gewinntagen in Folge hat die Wall Street am Freitag wieder den Rückwärtsgang eingelegt. (Boerse, 17.05.2019 - 16:48) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Dow nach kleiner Gewinnstrecke wieder im Minus. Der Broker IG taxierte den US-Leitindex rund eine Dreiviertelstunde vor dem Handelsstart am Freitag 0,69 Prozent tiefer bei 25 685 Punkten. NEW YORK - Der Dow Jones Industrial dürfte nach drei Gewinntagen in Folge wieder den Rückwärtsgang einlegen. (Boerse, 17.05.2019 - 14:53) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Anleger honorieren positive Konjunkturdaten. Der Dow Jones Industrial legte um 0,89 Prozent auf 2876,32 Zähler zu. Der technologielastige Nasdaq 100 gewann 1,02 Prozent auf 7580,14 Punkte. NEW YORK - Die US-Aktienmärkte sind dank guter Wirtschaftsdaten und Unternehmenszahlen auch am Donnerstag auf Erfolgskurs geblieben. (Boerse, 16.05.2019 - 22:32) weiterlesen...

Aktien New York: Anleger honorieren positive Konjunkturdaten. Der Dow Jones Industrial legte um 1,04 Prozent auf 2880,71 Zähler zu. Der technologielastige Nasdaq 100 gewann 1,07 Prozent auf 7583,38 Punkte. NEW YORK - Die US-Aktienmärkte sind dank guter Wirtschaftsdaten und Unternehmenszahlen auch am Donnerstag auf Erfolgskurs geblieben. (Boerse, 16.05.2019 - 20:07) weiterlesen...