Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

NASDAQ 100, US6311011026

NEW YORK - Nach einem weiteren Rekordhoch am Vortag wird der Dow Jones Industrial am Dienstag etwas tiefer erwartet.

30.03.2021 - 14:19:29

Aktien New York Ausblick: Dow nur etwas tiefer - Renditeanstieg bremst Techwerte. Der Broker IG taxierte den Leitindex eineinhalb Stunden vor dem Börsenstart auf 33 140 Punkte, das ist ein Minus von 0,09 Prozent. Die Konjunkturprogramme von US-Präsident Joe Biden und das schnelle Vorankommen mit den Impfungen bleiben Treiber, insbesondere für die Standardwerte. Anlegern im Techsektor könnten allerdings steigende Renditen für Staatsanleihen wieder einen Strich durch die Rechnung machen.

laut dem Broker IG Prozent 0,7 Prozent tiefer erwartet.

Der Corona-Impfstoff-Hersteller Biontech und sein US-Partner Pfizer peilen eine Ausweitung der Produktionskapazität auf 2,5 Milliarden Dosen bis Ende dieses Jahres an. Bislang war von zwei Milliarden Dosen die Rede. Die vor allem in New York gehandelten Biontech-Aktien legten vorbörslich um rund sechs Prozent zu, Pfizer notierten leicht schwächer.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Ausblick: Dow nach Rekordlauf zunächst etwas tiefer. Den Leitindex Dow Jones Industrial taxierte der Broker IG rund eine dreiviertel Stunde vor dem Börsenstart mit 33 756 Zählern und damit 0,16 Prozent tiefer. NEW YORK - Nach dem starken Wochenabschluss mit weiteren Rekorden an der Wall Street dürften es die Anleger am Montag zunächst ruhig angehen lassen. (Boerse, 12.04.2021 - 14:55) weiterlesen...

Aktien New York: Dow und S&P 500 so hoch wie nie zuvor - Nasdaq etwas leichter. Während Inflationssorgen die Kurse an der Technologiebörse Nasdaq am Freitag die Aufholjagd zunächst stoppten, kletterten an der Wall Street der Dow Jones Industrial und der S&P 500 erneut in Rekordhöhen. NEW YORK - Am letzten Handelstag der Woche haben die Aktienindizes in New York zunächst unterschiedliche Richtungen einschlagen. (Boerse, 09.04.2021 - 16:07) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Dow stabil erwartet und Nasdaq etwas leichter. Während Inflationssorgen die Kurse an der technologielastigen Börse Nasdaq am Freitag bremsen, zeigt sich der Leitindex Dow Jones Industrial robust. Der Broker IG indizierte den Dow eine Dreiviertelstunde vor der Startglocke mit 0,2 Prozent im Plus bei 33 564 Punkten. NEW YORK - Am letzten Handelstag der Woche dürften die Aktienmärkte keine einheitliche Richtung einschlagen. (Boerse, 09.04.2021 - 14:54) weiterlesen...

Aktien New York: S&P 500 erklimmt Rekord - Dow schwächelt. Der breit gefasste Aktienindex S&P 500 , der auch viele Tech-Werte enthält, erklomm am Donnerstag sogar ein Rekordhoch. NEW YORK - Die Aussicht auf eine weiterhin lockere US-Geldpolitik hat an der Wall Street insbesondere die konjunktursensiblen Technologiewerte angetrieben. (Boerse, 08.04.2021 - 19:42) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Nasdaq steigt und Dow hinkt hinterher. Während der Aufwärtsdrang des Dow Jones Industrial sowie der Chip-Werte Micron und AMD . Der Nasdaq 100 Index wurde gut eine Stunde vor dem Start vom Broker IG um 0,73 Prozent höher auf 13 716 Punkte taxiert. NEW YORK - Uneinheitlich dürften sich am Donnerstag die US-Börsen präsentieren. (Boerse, 08.04.2021 - 14:25) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Fed-Protokoll ohne große Wirkung - Techwerte gestützt. Techwerte erhielten etwas mehr Auftrieb davon, insgesamt verlief der Handel am Mittwoch aber träge. NEW YORK - Kaum Spuren hinterlassen hat am US-Aktienmarkt zur Wochenmitte das jüngste Sitzungsprotokoll der US-Notenbank Fed. (Boerse, 07.04.2021 - 22:39) weiterlesen...