Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Nach dem verlängerten Wochenende hat es bei einigen US-Indizes am Dienstag mit moderaten Gewinnen für erneute Rekorde gereicht.

06.07.2021 - 16:20:26

Aktien New York: S&P und Nasdaq weiter auf Rekordjagd - Dow etwas unter Druck. Gefragt waren vor allem Technologiewerte. Der von diesen geprägte Nasdaq 100 verbuchte mit einem knapp positiven Start ebenfalls eine Bestmarke, lag zuletzt aber mit 4341,06 Zählern mit 0,26 Prozent im Minus.

Die Standardwerte im wohl bekanntesten US-Index, dem Dow Jones Industrial , hinkten dem aber von Beginn an hinterher. Nachdem der Handel zu Wochenbeginn wegen des nachgezogenen "Independence Day" pausiert hatte, verlor das Kursbarometer der Wall Street nun 0,58 Prozent auf 34 585,66 Punkte. Der bisherige Rekord hat beim Dow schon vier Wochen Bestand.

Die Schere zwischen steigenden Technologie- und fallenden Standardwerten ging in der ersten Handelsstunde auch wegen frischer Wirtschaftsdaten auf. Das am ISM-Index abgeleitete Stimmungsbild im Dienstleistungssektor konnte die Prognosen nicht erfüllen. Anleger schichteten vor diesem Hintergrund von zyklischen Werten zurück in Technologie und Wachstum um.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Dow nimmt Auszeit nach Rekordhoch. Vor allem die Technologiewerte standen unter Verkaufsdruck. Belastend wirkten sich der fortgesetzte Ausverkauf an den chinesischen Börsen sowie die Passivität vieler Anleger vor der Sitzung des Offenmarktausschusses der US-Notenbank (Fed) aus, sagten Marktbeobachter. Frische US-Konjunkturdaten hatten nur wenig Einfluss auf die Kurse. NEW YORK - Nach ihrer jüngsten Rekordfahrt haben die US-Aktienmärkte am Dienstag den Rückwärtsgang eingelegt. (Boerse, 27.07.2021 - 22:44) weiterlesen...

Aktien New York: Gewinnmitnahmen nach Rekordhochs - Nasdaq unter Druck. Vor allem die Technologiewerte standen unter größerem Verkaufsdruck. Belastend wirkten sich der fortgesetzte Ausverkauf an den chinesischen Börsen sowie die Passivität vieler Anleger vor der Sitzung des Offenmarktausschusses der US-Notenbank (Fed) aus, sagten Marktbeobachter. Frische US-Konjunkturdaten hatten nur wenig Einfluss auf die Kurse. NEW YORK - Die US-Aktienmärkte haben nach ihrem jüngsten Rekordlauf am Dienstag mit deutlicheren Verlusten aufgewartet. (Boerse, 27.07.2021 - 20:09) weiterlesen...

Aktien New York: Anleger lassen Druck aus dem Kessel. Belastend wirkten sich der fortgesetzte Ausverkauf an den chinesischen Börsen sowie die Passivität vieler Anleger vor der Sitzung des Offenmarktausschusses der US-Notenbank (Fed) aus, sagten Marktbeobachter. NEW YORK - Die US-Aktienmärkte haben nach ihrem jüngsten Rekordlauf am Dienstag im frühen Handel mit moderaten Verlusten aufgewartet. (Boerse, 27.07.2021 - 17:08) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Dow etwas schwächer. Einerseits belaste der fortgesetzte Ausverkauf an den chinesischen Börsen, sagten Marktbeobachter. Andererseits dürften sich die Investoren auch vor der Sitzung des Offenmarktausschusses der US-Notenbank (Fed) wohl mit neuen Engagements zurückhalten. NEW YORK - Am US-Aktienmarkt dürfte der jüngste Rekordlauf am Dienstag zu moderaten Gewinnmitnahmen führen. (Boerse, 27.07.2021 - 14:47) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Dow bleibt auf Rekordkurs. Unerwartet schwache US-Konjunkturdaten hielten die Gewinne am Montag jedoch in engen Grenzen. So waren die Verkäufe neuer Häuser im Juni um 6,6 Prozent gefallen und damit zum dritten Mal in Folge. Analysten hatten mit einem Anstieg um 3,5 Prozent gerechnet. NEW YORK - Die US-Aktienmärkte haben die neue Woche mit weiteren Rekordhochs eingeläutet. (Boerse, 26.07.2021 - 22:34) weiterlesen...

Aktien New York Eröffnung: Rekordjagd geht weiter. Bestimmt wird die neue Börsenwoche von der Bekanntgabe der Quartalszahlen großer US-Technologie- und Internetkonzerne wie Apple , Microsoft und Alphabet . Gespannt warten die Anleger auch auf die Geschäftszahlen von Tesla , die der Elektroautobauer bereits an diesem Montag nach Börsenschluss vorlegen wird. NEW YORK - Die US-Aktienmärkte haben zum Start der neuen Woche an ihren Rekordkurs vom Freitag angeknüpft. (Boerse, 26.07.2021 - 20:21) weiterlesen...