Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

NASDAQ 100, US6311011026

NEW YORK - Nach dem verlängerten Osterwochenende dürften die New Yorker Aktienbörsen am Montag höher in den Handel starten.

05.04.2021 - 15:02:29

Aktien New York Ausblick: Gewinne - Arbeitsmarktbericht beflügelt. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial knapp eine Stunde vor dem Börsenstart mit plus 0,24 Prozent auf 33 396 Punkte. Da die wichtigsten europäischen Börsen erst am Dienstag wieder öffnen, wird mit einem unterdurchschnittlichen Handelsvolumen gerechnet.

legten vorbörslich um mehr als zwei Prozent zu. Die Experten von Goldman Sachs hatten die Titel lobend hervorgehoben.

US-Konjunkturdaten werden erst nach Börsenstart erwartet. Volkswirte rechnen damit, dass sich die Stimmung der Dienstleister im Februar deutlich verbessert hat. Der Auftragseingang der Industrie sollte im gleichen Monat zurückgegangen sein.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Ausblick: Verhaltener Handelsstart erwartet. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial gut eine halbe Stunde vor Handelsbeginn 0,08 Prozent tiefer bei 34 111 Punkten. NEW YORK - Nach den soliden Gewinnen vom Mittwoch werden die US-Aktienmärkte am Donnerstag zur Eröffnung nur wenig verändert erwartet. (Boerse, 22.04.2021 - 15:05) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Anleger halten sich zurück. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial gut eine halbe Stunde vor Handelsbeginn 0,15 Prozent tiefer bei 33 770 Punkten. Bei den Anlegern sei nach der jüngsten Rekordjagd nun Vorsicht geboten, die Börsen schienen einen Boden bilden zu wollen, erklärte Axi-Marktstratege Stephen Innes. NEW YORK - Nach den Gewinnmitnahmen vom Vortag dürften die US-Aktienmärkte zur Wochenmitte zunächst nur schwer in Schwung kommen. (Boerse, 21.04.2021 - 14:59) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Weitere moderate Gewinnmitnahmen - Zahlenflut im Fokus. Der Abgabedruck dürfte sich allerdings in Grenzen halten: Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial gut eine halbe Stunde vor Handelsbeginn 0,40 Prozent tiefer bei 33 943 Punkten und den Technologie-Index Nasdaq 100 ? 0,26 Prozent im Minus bei 13 872 Punkten. Zu Wochenbeginn hatte der Leitindex bereits ähnlich moderat nachgegeben, der technologielastige Auswahlindex hingegen deutlicher verloren. NEW YORK - Den US-Bösen drohen nach der jüngsten Rekordjagd am Dienstag weitere Gewinnmitnahmen. (Boerse, 20.04.2021 - 15:10) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Zäher Wochenstart nach Rekordrally. Den Dow Jones Industrial taxiert der Broker IG gut eine Stunde vor dem Börsenstart 0,2 Prozent schwächer auf 34 120 Punkte. In vier Wochen war der US-Leitindex zuletzt um fast 5 Prozent von Rekord zu Rekord gerannt und hatte bei 34 256 Punkten am Freitag seinen zwischenzeitlichen Höchststand erreicht. NEW YORK - Nach der jüngsten Rekordjagd zeichnet sich an der Wall Street ein ruhiger Wochenbeginn ab. (Boerse, 19.04.2021 - 14:55) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Rekordjagd geht in eine neue Runde. Allerdings deutet sich an, dass die Anleger es kurz vor dem Wochenende etwas ruhiger angehen könnten. NEW YORK - An der Wall Street dürften die wichtigsten Aktienindizes auch am Freitag Rekorde erklimmen. (Boerse, 16.04.2021 - 15:09) weiterlesen...