Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Nach dem schwachen Vortag haben die Anleger am US-Aktienmarkt am Freitag zunächst wieder zugegriffen.

11.09.2020 - 16:37:00

Aktien New York: Dow erholt sich leicht - Tech-Werte schwächeln weiter. Der Dow Jones Industrial kletterte in der ersten halben Stunde um 0,50 Prozent auf 27 671,31 Punkte. Auf Wochensicht stehen damit aber noch Kursverluste von rund 1,6 Prozent zu Buche, nachdem der Dow in der Vorwoche bei seinem Vorstoß auf fast 29 200 Punkte bereits jäh ausgebremst worden war. Vor allem heiß gelaufene Technologiewerte hatte es schwer erwischt.

rückte um 0,42 Prozent vor auf 3353,08 Punkte.

Auf ein neues Rekordhoch ging es zwischenzeitlich für die Papiere von Oracle. Der pandemiebedingte Trend zur Heimarbeit hat dem SAP-Rivalen im jüngsten Geschäftsquartal Anschub gegeben. In den drei Monaten bis Ende August kletterte der Nettogewinn im Jahresvergleich um fünf Prozent. Vorstandschefin Safra Catz sprach von einem "fantastischen" Vierteljahr für Oracle, weil die Geschäfte besser liefen als von Finanzexperten erwartet. Der anfängliche Kursgewinn von fast 8 Prozent schmolz zuletzt jedoch auf weniger als die Hälfte zusammen.

Gefragt waren im durchwachsenen Technologieumfeld auch die Papiere des IT-Dienstleisters Cognizant, die im Nasdaq 100 über 5 Prozent gewannen. Auftrieb gab hier eine Kaufempfehlung der Bank of Amerika, die zunehmende Geschäftsdynamik ausmacht.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Wenig Bewegung - Gezerre um Hilfspaket verunsichert. Die wichtigsten Aktienindizes schlossen am Freitag nach einem zähen Handelsverlauf nur wenig verändert. Im Blick standen zudem eine Reihe gemischt ausgefallener Unternehmensberichte zum abgelaufenen Quartal. NEW YORK - Das anhaltende Hickhack um ein neues Konjunkturpaket zur Bekämpfung der Corona-Krise hat die US-Anleger zur Vorsicht bewogen. (Boerse, 23.10.2020 - 22:35) weiterlesen...

Aktien New York: Kaum Bewegung am Ende einer eher schwachen Woche. Im Blick standen am Freitag eine Reihe gemischt ausgefallener Unternehmensberichte zum abgelaufenen Quartal. NEW YORK - Am Ende einer eher von Verlusten geprägten Handelswoche haben die Anleger an der Wall Street keine großen Sprünge mehr gewagt. (Boerse, 23.10.2020 - 19:53) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Im Plus erwartet - Intel und AmEx enttäuschen. Im Blick stehen dabei eine Reihe gemischt ausgefallener Unternehmensberichte zum abgelaufenen Quartal. Wichtige Stimmungsdaten aus der US-Industrie und vom Dienstleistungssektor für Oktober stehen erst kurz nach dem Börsenauftakt mit den PMI-Indizes von Markit an. NEW YORK - Am Ende einer eher von Verlusten geprägten Handelswoche dürften die US-Börsen am Freitag leicht erholt starten. (Boerse, 23.10.2020 - 14:49) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Hoffnung auf Konjunkturpaket stützt den Dow. Die Sprecherin des Repräsentantenhauses Nancy Pelosi sprach davon, dass man das Ziel fast erreicht habe. Derweil könnte das nach Handelsschluss anstehende, zweite TV-Duell zwischen US-Präsident Donald Trump und dem demokratischen Kandidaten Joe Biden nach Einschätzung des Marktanalysten Konstantin Oldenburger vom Handelshaus CMC Markets "zumindest ein paar neue Erkenntnisse bringen, die an der Börse wieder für etwas Optimismus sorgen könnten". NEW YORK - Hinweise auf eine Einigung im Streit um das Corona-Hilfspaket haben den Dow Jones Industrial am Donnerstag ins Plus gehievt. (Boerse, 22.10.2020 - 22:52) weiterlesen...

Aktien New York: Gewinne - Hoffnung auf Einigung im Streit um Konjunkturpaket. Für Beruhigung sorgten Aussagen der Sprecherin des Repräsentantenhauses, der Demokratin Nancy Pelosi, wonach man bei den Verhandlungen über das Corona-Hilfspaket für die Konjunktur fast eine Einigung erzielt habe. NEW YORK - An der Wall Street hat sich am Donnerstag die Stimmung nach einem verhaltenen Start etwas aufgehellt. (Boerse, 22.10.2020 - 20:16) weiterlesen...

New York: Wenig Veränderung - Dow dreht moderat ins Plus. Immerhin aber konnten mit dem Dow Jones Industrial und dem marktbreiten S&P 500 wichtige Aktienindizes anfängliche leichte Verluste abschütteln. NEW YORK - An der Wall Street haben die Anleger auch am Donnerstag vorsichtig agiert. (Boerse, 22.10.2020 - 17:39) weiterlesen...