Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Moderate Gewinne haben die US-Aktienmärkte am Mittwoch im frühen Handel gezeigt.

09.06.2021 - 16:14:26

New York: Dow kaum bewegt - Leichte Gewinne an der Nasdaq. Der Leitindex Dow Jones Industrial legte um 0,13 Prozent auf 4232,56 Zähler zu. Etwas weiter aufwärts ging es an der technologielastigen Börse Nasdaq, der Auswahlindex Nasdaq 100 rückte um 0,38 Prozent auf 13 862,99 Punkte vor.

mit einem Plus von 2,3 Prozent. Die USA haben sich in einem milliardenschweren Deal beim Pharmakonzern Zusagen für dessen Covid-19-Prüfmedikament Molnupiravir gesichert. Sofern eine Notfallzulassung erteilt wird, sollen rund 1,7 Millionen Einheiten des antiviralen Mittels geliefert werden - mit einem Gegenwert von rund 1,2 Milliarden Dollar.

Nicht so gut kamen bei Anlegern neue Zielvorgaben von UPS für das Jahr 2023 an. Bis dahin will der Logistikkonzern den Umsatz von zuletzt 84,6 Milliarden auf bis zu 102 Milliarden US-Dollar steigern. Der Aktienkurs verlor dennoch 2 Prozent. Die Analysten von Goldman Sachs merkten an, dass UPS keine Angaben zur Profitabilität der einzelnen Geschäftssegmente gemacht habe.

Größere Kursausschläge gab es wieder vor allem bei jenen Aktien, die bei im Internet aktiven Spekulanten im Blickfeld stehen. Neuerdings sind dies vor allem die Papiere von ContextLogic , die mit einem Plus von 14 Prozent an das fast 50-prozentige Vortagsplus anknüpften. Bei dem Unternehmen handelt es sich um die Muttergesellschaft der Online-Handelsplattform Wish.

Nicht ganz so stark legten die Aktien des des Krankenversicherers Clover Health zu, sie gewannen 3,7 Prozent. Am Vortag waren sie um 85 Prozent nach oben geschnellt. Ein Grund für solche Ausschläge wird stets auch darin gesehen, dass die Rally andere Spekulanten in die Enge treibt, die bei den Aktien auf fallende Kurse gesetzt hatten.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Ausblick: Freundlicher Wochenverlauf geht wohl weiter. Eine Stunde vor der Startglocke an der Wall Street taxierte der Broker IG den Leitindex Dow Jones Industrial mit plus 0,19 Prozent auf 34 010 Punkte. NEW YORK - Die in dieser Woche positive Entwicklung der US-Börsen dürfte sich am Mittwoch fortsetzen. (Boerse, 23.06.2021 - 14:42) weiterlesen...

Aktien New York: Markterholung treibt Tec-Indizes auf Rekordhöhen. Insbesondere die beiden wichtigsten Tech-Indizes Nasdaq 100 sowie Nasdaq Composite legten weiter zu und erreichten jeweils Rekordhochs. Die Standardwerte hingegen präsentierten sich etwas weniger dynamisch. NEW YORK - Die Wall Street ist am Dienstag auf Erholungskurs geblieben. (Boerse, 22.06.2021 - 22:58) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Markterholung treibt Tec-Indizes auf Rekordhöhen. Insbesondere die beiden wichtigsten Tech-Indizes Nasdaq 100 sowie Nasdaq Composite legten weiter zu und erreichten jeweils Rekordhochs. Die Standardwerte hingegen präsentierten sich etwas weniger dynamisch. NEW YORK - Die Wall Street ist am Dienstag auf Erholungskurs geblieben. (Boerse, 22.06.2021 - 22:33) weiterlesen...

Aktien New York: Anleger warten nach Vortagesrally ab. Während die Standardwerte überwiegend etwas nachgaben, legten die Tech-Aktien zumeist ein wenig zu. NEW YORK - An der Wall Street hat sich am Dienstag nach der Vortagesrally kein klarer Trend herausgebildet. (Boerse, 22.06.2021 - 16:44) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Weitere Erholung - Powell-Rede im Blick. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial wird ebenfalls moderat höher erwartet. NEW YORK - Am US-Aktienmarkt zeichnen sich am Dienstag weitere moderate Gewinne ab. (Boerse, 22.06.2021 - 14:48) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Dow startet mit neuem Mut in die Woche. Die wichtigsten Indizes verzeichneten am Montag zum Teil deutliche Gewinne. Die Anleger konzentrierten sich Börsianern zufolge zu Wochenbeginn auf die Stärken der US-Wirtschaft, zumal die inländischen Corona-Beschränkungen zunehmend gelockert würden. NEW YORK - Am US-Aktienmarkt haben die Anleger ihre Zinssorgen erst einmal beiseite geschoben. (Boerse, 21.06.2021 - 22:40) weiterlesen...