Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Getrieben von Konjunkturoptimismus ist es am Dienstag an den US-Aktienmärkten weiter nach oben gegangen.

23.06.2020 - 16:34:24

Aktien New York: Konjunkturoptimismus treibt weiter an - Nasda erklimmt Rekord. Schlagzeilen machte dabei vor allem der Nasdaq 100 -Index mit einer neuen Bestmarke über 10 200 Punkten, wobei Kursrekorde der Branchengiganten Apple , Microsoft und Amazon den Takt vor gaben. Allerdings ließ der Rückenwind zuletzt etwas nach. Zuletzt stieg der technologielastige Auswahlindex noch um 0,65 Prozent auf 10 196,15 Zähler.

Der New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial gewann 0,64 Prozent auf 26 192,28 Punkte. Bis hin zu Rekordhöhen hat er noch einen guten Weg vor sich: zum Niveau über 29 500 Punkten, das er vor dem Corona-Crash erreichte, fehlen ihm noch fast 13 Prozent. Auch der marktbreite S&P 500 , der am Dienstag um 0,68 Prozent auf 3139,17 Zähler stieg, hat derzeit noch keinen Rekord in Griffweite.

Die US-Märkte schlossen sich mit ihren Aufschlägen den großen europäischen Börsen an. Dort hatten überraschend stark erholte Einkaufsmanagerindizes im Juni für neue Zuversicht gesorgt. Kurz nach Handelsstart veröffentlichte vorläufige US-Pendants hatten die Erwartungen aber nicht ganz erfüllt, woraufhin die US-Börsen ihre Gewinne etwas eindämmten.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York: Kein Handel an der Wall Street - Feiertag. NEW YORK - An den US-Aktienmärkten findet an diesem Freitag wegen der Feierlichkeiten rund um den "Independence Day" am Samstag, 4. Juni, kein Handel statt. Aktien New York: Kein Handel an der Wall Street - Feiertag (Boerse, 03.07.2020 - 15:32) weiterlesen...

HINWEIS: Kein Handel an der Wall Street - Feiertag. NEW YORK - An den US-Aktienmärkten findet an diesem Freitag wegen der Feierlichkeiten rund um den "Independence Day" am Samstag, 4. Juni, kein Handel statt. HINWEIS: Kein Handel an der Wall Street - Feiertag (Boerse, 03.07.2020 - 12:20) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Gute Jobdaten stützen - Tech-Indizes auf Rekordhochs. Allerdings ließ der Schwung im Handelsverlauf stark nach. Börsianer verwiesen auf einem Medienbericht, wonach es bei einer klinischen Studie des Biotech-Unternehmens Moderna zu einem Impfstoff gegen das Coronavirus zu einer Verzögerung gekommen sei, die Aktien verloren fast fünf Prozent. Ein Sprecher von Moderna hingegen betonte, man halte an dem Zeitplan für die Studie fest. Derweil spitzte sich die Corona-Pandemie in den USA mit einer Rekordzahl von mehr als 50 000 Neuinfektionen an einem Tag dramatisch zu. NEW YORK - Eine überraschend starke Erholung am Arbeitsmarkt hat der Wall Street am Donnerstag zwischenzeitlich deutlichen Aufwind beschert und die Rekordrally der Technologiewerte angeheizt. (Boerse, 02.07.2020 - 22:42) weiterlesen...

Aktien New York: Gute US-Arbeitsmarktdaten stützen - Nasdaq 100 auf Rekordhoch. Allerdings ließ der Schwung wieder nach. NEW YORK - Eine überraschend starke Erholung am US-Arbeitsmarkt hat der Wall Street am Donnerstag Aufwind beschert und die Rekordrally der Technologiewerte angeheizt. (Boerse, 02.07.2020 - 20:08) weiterlesen...

Aktien New York: Jobdaten halten die Rally am laufen - Nasdaq 100 auf Rekordhoch. Allerdings ließ der Schwung zuletzt wieder etwas nach. NEW YORK - Eine überraschend starke Erholung am US-Arbeitsmarkt hat der Wall Street am Donnerstag Aufwind beschert und die Rekordrally der Technologiewerte angeheizt. (Boerse, 02.07.2020 - 17:19) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Dow über 26 000 Punkte erwartet nach starken Jobdaten. Der Dow Jones Industrial wird zurück über der Marke von 26 000 Punkten erwartet. "Nachdem die Corona-Beschränkungen gelockert wurden und sich Stimmungsindikatoren zuletzt aufgehellt haben, kann auch der Arbeitsmarkt überzeugen", schrieb Helaba-Analyst Ralf Umlauf. NEW YORK - Eine überraschend starke Erholung am US-Arbeitsmarkt sollte der Wall Street am Donnerstag neuen Aufwind liefern. (Boerse, 02.07.2020 - 15:00) weiterlesen...