Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

S&P 500, US78378X1072

NEW YORK (dpa-AFX)- An den US-Börsen zeichnet sich zur Wochenmitte ein zunächst verhaltener Handelsauftakt ab.

02.06.2021 - 15:06:30

Aktien New York Ausblick: Verhaltener Auftakt - Anleger warten auf klare Impulse. Gut eine halbe Stunde vor dem Start taxierte der Broker IG den Leitindex Dow Jones Industrial sieht IG ebenfalls nur moderat mit 0,10 Prozent im Plus bei 13 668 Zählern.

bei den Anlegern gefragt, sie kamen zuletzt allerdings bereits etwas zurück. Das Unternehmen wächst dank Corona-Pandemie weiter rasant und konnte im ersten Quartal den Gewinn vervielfachen, damit übertraf Zoom zudem die Erwartungen der Analysten.

Zoom war einer der Nachzügler der Berichtssaison, die inzwischen nahezu beendet ist. Zur Wochenmitte legte in den hinteren Börsenreihen noch Advance Auto Parts seine Zahlen für das vergangenen Quartal vor, der Anbieter von KfZ-Ersatzteilen hob dabei seinen Ausblick für das Gesamtjahr an.

Das US-Biotechunternehmen Constellation Pharmaceuticals steht derweil vor der Übernahme durch den deutschen MDax -Konzern Morphosys . Die Bayern bieten je Aktie 34 Dollar in bar, womit das Geschäft 1,7 Milliarden Dollar wert ist. Vorbörslich sprangen viele Anleger noch schnell auf den Zug auf und sicherten sich Constellation-Papiere: Der Kurs der Amerikaner zog um mehr als 67 Prozent an und näherte sich zuletzt dem angebotenen Kaufpreis.

Während auch Ölkonzerne wie Chevron und ExxonMobil wegen des Höhenflugs beim Ölpreis weiterhin einen Blick wert sein dürften, sprangen die bei im Internet organisierten US-Kleinanlegern beliebten AMC -Aktien um mehr als 20 Prozent auf einen neuen Rekord. Die Kinokette hatte erst am Vortag mit hohem Aufschlag Aktien an die Investmentgesellschaft Mudrick Capital Management verkauft und dabei rund 230 Millionen Dollar eingenommen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York: Zinssorgen machen Dow zu schaffen. Der Dow Jones Industrial verlor 0,14 Prozent auf 4217,86 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 stieg hingegen um 0,53 Prozent auf 14 056,50 Punkte und bleibt damit in Sichtweite seines jüngsten Rekordhochs von 14 129 Zähler. NEW YORK - Eine näher rückende geldpolitische Straffung hat die Wall Street am Donnerstag ins Minus befördert. (Boerse, 17.06.2021 - 16:57) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Zins-Perspektive der Fed bringt weitere Verluste. Die wichtigsten Indizes werden nach ihren Vortagsverlusten nochmals etwas schwächer erwartet. Der Dow Jones Industrial sieht es nach einem Minus von etwa einem halben Prozent aus. NEW YORK - Eine näher rückende geldpolitische Straffung lässt die Anleger an den New Yorker Börsen am Donnerstag weiter nicht kalt. (Boerse, 17.06.2021 - 14:56) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Dow schwächelt nach US-Zinsentscheid. Der Dow Jones Industrial sank um 0,54 Prozent auf 4223,70 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 büßte 0,34 Prozent auf 13 983,01 Punkte ein. NEW YORK - Die Entscheidungen und Kommentare der US-Notenbank Fed haben die Wall Street am Mittwoch etwas tiefer ins Minus gezogen. (Boerse, 16.06.2021 - 22:32) weiterlesen...

Aktien New York: Dow sinkt weiter nach US-Zinsentscheid. Der Dow Jones Industrial sank um 0,71 Prozent auf 4216,30 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 büßte 0,79 Prozent auf 13 919,20 Punkte ein. NEW YORK - Nach den Entscheidungen der US-Notenbanksitzung hat die Wall Street am Mittwoch weiter nachgegeben. (Boerse, 16.06.2021 - 20:15) weiterlesen...

Aktien New York: Ruhe vor dem Sturm - Warten auf Fed-Sitzung. Der Dow Jones Industrial legte um 0,02 Prozent auf 4247,51 Zähler zu. Der technologielastige Nasdaq 100 stieg um 0,46 Prozent auf 14 094,25 Punkte und bleibt damit in Sichtweite seines jüngsten Rekordhochs von 14 129 Zählern. NEW YORK - Vor den am Mittwoch im Handelsverlauf anstehenden Ergebnissen der US-Notenbanksitzung ist an der Wall Street Ruhe eingekehrt. (Boerse, 16.06.2021 - 17:05) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Warten auf den Zinsentscheid geht weiter. Der Dow Jones Industrial in Sichtweite seines jüngsten Rekordes von 14 129 Zählern. NEW YORK - An der Wall Street wagen sich die Anleger am Mittwoch vor dem wegweisenden Zinsentscheid der US-Notenbank Fed kaum aufs Börsenparkett. (Boerse, 16.06.2021 - 15:01) weiterlesen...