Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

NASDAQ 100, US6311011026

NEW YORK - Die wichtigsten US-Indizes dürften am Dienstag auf hohem Niveau etwas zulegen.

16.11.2021 - 14:49:30

Aktien New York Ausblick: Moderate Gewinne - Home Depot winkt nach Zahlen Rekord. Der Broker IG taxierte den Leitindex Dow Jones Industrial gut eine Stunde vor Handelsbeginn 0,2 Prozent höher auf 36 147 Punkte. Anfang der Vorwoche hatte er mit 36 565 Punkten einen Rekordstand erreicht nach vierwöchiger Rally um rund 7,5 Prozent.

zogen vorbörslich an. Der größte US-Einzelhändler geht von einem starken Weihnachtsgeschäft aus und erhöhte nach einem guten dritten Quartal seine Gewinnprognosen.

Etwas abwärts ging es für Pfizer . Das Unternehmen machte gemeinsam mit den Vereinten Nationen den Weg frei für die Versorgung ärmerer Länder mit seinem experimentellen Covid-19-Therapeutikum PF-07321332.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Ausblick: Neue Coronavirus-Variante belastet - Verkürzter Handel. Über eine halbe Stunde vor dem Börsenstart taxierte der Broker IG den Dow Jones Industrial prognostizierte IG am Freitag ein Minus von rund einem Prozent auf 16 191 Punkte. Am Mittwoch hatte sich der technologielastige Auswahlindex nur geringfügig besser als der Leitindex gehalten. NEW YORK - Nach einer Feiertagspause drohen den US-Börsen wegen der Furcht vor einer neuen Coronavariante im verkürzten Freitagshandel deutliche Kursverluste. (Boerse, 26.11.2021 - 15:10) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Dow tritt auf der Stelle vor Feiertagswochenende. Die Anleger hielten sich mit neuen Engagements zurück, da viele US-Bürger den Feiertag "Thanksgiving" am Donnerstag für ein verlängertes Wochenende nutzen. Feiertagsbedingt wurden auch einige Konjunkturdaten vorgezogen, die nur wenig Einfluss auf die Kurse hatten. Das Protokoll der jüngsten US-Notenbanksitzung sorgte auch nicht gerade für Turbulenzen. NEW YORK - Die US-Aktienmärkte haben am Mittwoch keine großen Sprünge gemacht. (Boerse, 24.11.2021 - 22:35) weiterlesen...

Aktien New York: Anleger gehen in Deckung vor Feiertagswochenende. Die Anleger hielten sich mit neuen Engagements zurück, da viele US-Bürger den Feiertag "Thanksgiving" am Donnerstag für ein verlängertes Wochenende nutzen. Feiertagsbedingt wurden auch einige Konjunkturdaten vorgezogen, die nur wenig Einfluss auf die Kurse hatten. Das soeben veröffentlichte Protokoll der jüngsten US-Notenbanksitzung sorgte auch nicht gerade für Turbulenzen. NEW YORK - Zur Wochenmitte haben sich die US-Aktienmärkte relativ lethargisch präsentiert. (Boerse, 24.11.2021 - 20:17) weiterlesen...

Aktien New York: Moderate Verluste. Die Anleger hielten sich mit neuen Engagements zurück, da viele US-Bürger den Feiertag "Thanksgiving" am Donnerstag für ein verlängertes Wochenende nutzen. Feiertagsbedingt wurden auch einige Konjunkturdaten vorgezogen, die aber nur wenig Einfluss auf die Kurse zeigten. Die größte Aufmerksamkeit dürfte dem Protokoll der US-Notenbank (Fed) gelten, das im weiteren Handelsverlauf veröffentlicht wird. NEW YORK - Die US-Aktienmärkte haben am Mittwoch im frühen Handel nachgegeben. (Boerse, 24.11.2021 - 17:02) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Verluste erwartet vor Fed-Protokoll. Nach der jüngsten Rally herrscht zunehmend Vorsicht, zumal wegen des tags darauf anstehenden "Thanksgiving"-Festes zahlreiche Konjunkturdaten zur Wochenmitte veröffentlicht werden. Die größte Aufmerksamkeit dürfte allerdings dem Protokoll der US-Notenbank (Fed) an diesem Abend gelten. NEW YORK - An den US-Börsen dürfte es am Mittwoch abwärts gehen. (Boerse, 24.11.2021 - 14:52) weiterlesen...

Aktien New York: Dow freundlich - Nasdaq mit weiteren Verlusten. Während sich die Standardwerte an der Wall Street zunächst gut behaupteten, setzten die Technologiewerte an der Nasdaq ihre Talfahrt vom Montag fort. Am Markt werde inzwischen eine schneller als bislang erwartete Rücknahme geldpolitischer Stimuli befürchtet, hieß es. NEW YORK - Die US-Aktienmärkte haben den Handel am Dienstag ohne klare Richtung aufgenommen. (Boerse, 23.11.2021 - 17:17) weiterlesen...