S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Die wichtigsten US-Aktienindizes sind am Montag nach dem verlängerten Wochenende abgesackt.

02.04.2018 - 20:13:24

Aktien New York: Tiefrot - China-Angst und Tech-Flucht. In Europa wird erst wieder am Dienstag gehandelt.

fiel zuletzt um 3,03 Prozent auf 23 371,65 Punkte. Für den breit gefassten S&P 500 ging es um 3,17 Prozent auf 2557,15 Punkte nach unten. Der Nasdaq 100 rutschte sogar um 3,77 Prozent auf 6332,80 Punkte ab.

Stärkster Verlierer im Dow waren Intel mit einem Abschlag von fast neun Prozent. Kreisen zufolge will der Technologiekonzern Apple ab 2020 statt Intel-Chips eigene Prozessoren in seinen Produkten verbauen. Das Projekt befinde sich aber immer noch in einem frühen Entwicklungsstadium, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit den Plänen vertraute Personen.

Wal-Mart verloren mehr als vier Prozent. Dem "Wall Street Journal" zufolge erwägt der größte US-Einzelhändler die Übernahme des Versicherungsriesen Humana . Dessen Kurs sprang um mehr als drei Prozent in die Höhe.

Amazon und Tesla fielen hingegen mit besonders deutlichen Verlusten auf. US-Präsident Donald Trump hatte am Wochenende in seiner öffentlichen Attacke gegen den Handelsriesen nachgelegt. Dessen Aktienkurs sackte am Montag um fünfeinhalb Prozent ab.

Ein Aprilscherz von Elon Musk, Chef des Elektroauto-Herstellers Tesla, wurde von einigen Anlegern offenbar als Omen betrachtet. Der Aktienkurs fiel um fast sechs Prozent. Musk hatte die Pleite seines Unternehmens verkündet.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Dow gibt vor US-Zinsentscheid weiter nach. Allerdings fielen die Verluste einen Tag vor dem Zinsentscheid der US-Notenbank Fed moderater als zu Wochenbeginn aus. Etwas besser hielten sich erneut Technologietitel. NEW YORK - Die Standardwerte-Indizes an der Wall Street haben am Dienstag weiter nachgegeben. (Boerse, 25.09.2018 - 22:18) weiterlesen...

Aktien New York: Mühsame Stabilisierung - Anleger warten auf US-Zinsentscheid. Von durchwachsenen Konjunkturdaten gingen am Dienstag keine erkennbaren Impulse für die insgesamt wenig bewegten Kurse aus. Die Anleger richten ihre Blicke bereits auf den Zinsentscheid der US-Notenbank Fed am Mittwoch. NEW YORK - Die Wall Street hat sich nach einem mäßigen Wochenauftakt mühsam etwas stabilisiert. (Boerse, 25.09.2018 - 20:06) weiterlesen...

New York: Wenig Bewegung - Anleger warten auf US-Zinsentscheid. Von durchwachsenen Konjunkturdaten gingen am Dienstag keine erkennbaren Auswirkungen auf die insgesamt wenig bewegten Kurse aus. Die Anleger richten ihre Blicke bereits auf den Zinsentscheid der US-Notenbank Fed am Mittwoch. NEW YORK - Die Wall Street hat sich nach einem mäßigen Wochenauftakt wieder etwas stabilisiert. (Boerse, 25.09.2018 - 17:28) weiterlesen...

Aktien New York: Kurse berappeln sich wieder. Von durchwachsenen Konjunkturdaten gingen am Dienstag keine erkennbaren Auswirkungen auf die insgesamt wenig bewegten Kurse aus. Die Anleger richten ihre Blicke bereits auf den Zinsentscheid der US-Notenbank Fed am Mittwoch. NEW YORK - Die Wall Street hat sich nach einem mäßigen Wochenauftakt wieder stabilisiert. (Boerse, 25.09.2018 - 16:33) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Dow pirscht sich wieder an Rekordhoch heran. Der Broker IG taxierte den US-Leitindex Dow Jones Industrial rund eine Stunde vor Handelsstart am Dienstag 0,31 Prozent höher auf 26 644 Punkte. Zu Wochenbeginn hatte die Wall Street noch ihrer jüngsten Rekordjagd Tribut gezollt. NEW YORK - An der Wall Street könnten sich die wichtigsten Standardwerte-Indizes wieder ihren historischen Höchstständen nähern. (Boerse, 25.09.2018 - 14:50) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Rekordjagd pausiert - Übernahmen im Fokus. Angesichts der nun gültigen US-Strafzölle auf weitere chinesische Produkte und entsprechender Gegenmaßnahmen Pekings sicherten die Anleger lieber die jüngsten Gewinne. Die Kursabschläge hielten sich allerdings in Grenzen. Unternehmensseitig dominierten Übernahmen das Handelsgeschehen. NEW YORK - Die Wall Street hat am Montag erst einmal ihrer jüngsten Rekordjagd Tribut gezollt. (Boerse, 24.09.2018 - 22:18) weiterlesen...