Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Die Wall Street ist am Dienstag auf Erholungskurs geblieben.

22.06.2021 - 22:33:28

Aktien New York Schluss: Markterholung treibt Tec-Indizes auf Rekordhöhen. Insbesondere die beiden wichtigsten Tech-Indizes Nasdaq 100 sowie Nasdaq Composite legten weiter zu und erreichten jeweils Rekordhochs. Die Standardwerte hingegen präsentierten sich etwas weniger dynamisch.

rückte am Dienstag um 0,51 Prozent auf 4246,44 Zähler vor. Der Nasdaq 100 stieg um 0,94 Prozent auf 14 270,42 Punkte. Das im Tagesverlauf erreichte Rekordhoch liegt nun bei 14 288 Punkten.

Die Aufmerksamkeit richtete sich auf eine öffentliche Anhörung von Zentralbankchef Jerome Powell vor dem US-Parlament. Powell sagte, die Inflation in den USA sei zwar zuletzt stärker gestiegen als erwartet. Allerdings wiederholte der Notenbank-Chef auch frühere Aussagen, wonach der Preisanstieg wahrscheinlich nur vorübergehend sei. Diese Bemerkungen sprechen Börsianern zufolge eher gegen früher als bislang erwartete Zinserhöhungen, die Aktien gegenüber Anleihen weniger attraktiv erscheinen lassen würden.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Dow wieder auf Rekordjagd. Neue Unternehmenszahlen brachten Licht und Schatten. NEW YORK - Dank nachlassender Inflationsängste haben die US-Aktienmärkte am Donnerstag mit Gewinnen geschlossen und weitere Höchststände erklommen. (Boerse, 29.07.2021 - 22:41) weiterlesen...

Aktien New York: Dow erklimmt weiteren Höchststand. Neue Unternehmenszahlen brachten Licht und Schatten. Der Dow Jones Industrial erklomm einen weit*eren Höchststand und stieg zuletzt um 0,62 Prozent auf 4427,98 Punkte. Für den Nasdaq 100 ging es um 0,38 Prozent auf 15 075,01 Punkte aufwärts. NEW YORK - Gestützt von sinkenden Inflationssorgen hat die Wall Street am Donnerstag fester tendiert und weitere Höchststände erklommen. (Boerse, 29.07.2021 - 20:05) weiterlesen...

Aktien New York: Dow steigt auf weiteres Rekordhoch. Neue Unternehmenszahlen brachten Licht und Schatten. Der Dow Jones Industrial erklomm einen weiteren Höchststand und stieg zuletzt um 0,46 Prozent auf 4421,02 Punkte. Für den Nasdaq 100 ging es um 0,38 Prozent auf 15 074,70 Punkte aufwärts. NEW YORK - Gestützt von sinkenden Inflationssorgen hat die Wall Street am Donnerstag fester und mit weiteren Höchstständen eröffnet. (Boerse, 29.07.2021 - 17:00) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Dow bleibt in Schlagdistanz zum Rekordhoch. Während der Leitindex Dow Jones Industrial zur Startglocke leicht zulegen dürfte, sollten Kursverluste von Facebook und dem Bezahldienst Paypal nach deren Quartalsbilanzen die Stimmung an der Technologiebörse Nasdaq etwas trüben. Wachstums- und Arbeitsmarktdaten bewegten die Indizes indes vorbörslich kaum. NEW YORK - Für die Börsen in den USA zeichnet sich am Donnerstag kein einheitlicher Trend ab. (Boerse, 29.07.2021 - 14:46) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Dow bleibt im Minus nach Fed-Zinsentscheid. Während sich die Standardwerte an der Wall Street mehrheitlich leicht im Minus zeigten, verbuchten die Technologietitel an der Nasdaq überwiegend Kursgewinne. Neben der Fed-Sitzung standen auch Quartalszahlen vieler großer Unternehmen im Anlegerfokus. NEW YORK - Die Beschlüsse und Äußerungen der US-Notenbank Fed haben die US-Aktienmärkte am Mittwoch weitgehend kalt gelassen und an der uneinheitlichen Tendenz im Handelsverlauf letztlich nichts geändert. (Boerse, 28.07.2021 - 22:34) weiterlesen...

Aktien New York: Dow bleibt im Minus nach Fed-Zinsentscheid. Während sich die Standardwerte an der Wall Street mehrheitlich leicht im Minus zeigten, verbuchten die Technologietitel an der Nasdaq überwiegend Kursgewinne. Neben der Fed-Sitzung standen auch Quartalszahlen vieler großer Unternehmen im Anlegerfokus. NEW YORK - Die US-Aktienmärkte haben am Mittwoch nur geringfügig auf die jüngsten Beschlüsse und Äußerungen der US-Notenbank Fed reagiert und weiter uneinheitlich tendiert. (Boerse, 28.07.2021 - 20:22) weiterlesen...