S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Die Wall Street dürfte am Donnerstag mit freundlicher Tendenz starten.

22.08.2019 - 14:57:25

Aktien New York Ausblick: Anleger bleiben zuversichtlich vor Notenbanktreffen. Etwa eine Stunde vor Handelsbeginn taxierte der Broker IG den Dow Jones Industrial 0,37 Prozent höher bei 26 300 Punkten. Am Vortag hatte der Leitindex um gut 0,9 Prozent zugelegt.

im Fokus stehen. Im vorbörslichen Handel stiegen sie zuletzt um 2,9 Prozent. Nachdem Volkswagen-Chef Her­bert Diess in einem Pressebericht als "größter Tesla-Fan der Autoszene" bezeichnet wurde, kursieren am Markt Gerüchte um einen möglichen Vorstoß der Wolfsburger in Richtung des US-Elektroautobauers. Die Hürde für einen VW-Einstieg bei Tesla sei nicht finanzieller Natur, sondern die Zustimmung der VW-Großaktionäre, wird ein Diess-Vertrauter im "Manager Magazin" zitiert.

Mastercard-Anteilscheine reagierten vorbörslich kaum auf die Nachricht, dass bei dem Datenleck in einem Bonusprogramm des Kreditkartenanbieters auch Listen mit vollständigen Kartennummern von Zahlungskarten in Umlauf gelangt sind. In ersten bekanntgewordenen Listen waren die Nummern noch bis auf die letzten vier und ersten zwei Ziffern unkenntlich.

Die Papiere von Nordstrom Inc schnellten vorbörslich um 8 Prozent nach oben. Die Kaufhaus- und Versandhauskette hatte für das abgelaufene Quartal zwar ein Umsatz- und Ergebnisminus ausgewiesen. Die Kennziffern fielen jedoch weniger schlimm als befürchtet aus.

Die Aktien von Keysight Technologies verzeichneten vorbörslich einen Kurssprung von 7 Prozent. Auch die Quartalsresultate des US-Messgeräte-Herstellers übertrafen die durchschnittlichen Markterwartungen. Zudem stufte die Investmentbank Robert W. Baird die Keysight-Titel von "Neutral" auf "Outperform" hoch und erhöhte ihr Kursziel von 82 auf 100 US-Dollar.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Handelsstreit sorgt wieder für Verluste. Sie litten darunter, dass sich der Handelskonflikt zwischen den USA und China offenbar wieder zugespitzt hat. Zudem sorgte der große Verfall an den Terminmärkten für einige Kursturbulenzen. NEW YORK - Die US-Börsen haben am Freitag nach anfangs moderaten Gewinnen klar ins Minus gedreht. (Boerse, 20.09.2019 - 22:33) weiterlesen...

Aktien New York: Indizes drehen ins Minus - Handelsstreit spitzt sich wieder zu. Sie litten darunter, dass sich der Handelskonflikt zwischen den USA und China offenbar wieder zugespitzt hat. Zudem warf der große Verfall an den Terminmärkten noch vor Börsenschluss seine Schatten voraus. NEW YORK - Die anfangs freundlichen US-Börsen haben am Freitag ins Minus gedreht. (Boerse, 20.09.2019 - 20:37) weiterlesen...

Aktien New York: Dow steuert auf knappes Wochenminus zu. Knapp eine Stunde nach dem Börsenstart stieg der Dow Jones Industrial am Freitag um 0,30 Prozent auf 27 174,76 Punkte. Dennoch zeichnet sich für den US-Leitindex damit ein Wochenminus von 0,17 Prozent ab: Am Montag hatte ein Angriff auf saudi-arabische Ölanlagen für einen Kursrückschlag gesorgt, von dem sich der Dow trotz der Leitzinssenkung der US-Notenbank Fed am Mittwoch nur teilweise erholt hat. NEW YORK - Die Wall Street ist mit bescheidenen Kursgewinnen in den letzten Handelstag der Woche gestartet. (Boerse, 20.09.2019 - 16:49) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Neuer Angriff auf Rekordhoch lässt auf sich warten. Rund eine Stunde vor dem Handelsauftakt taxierte der Broker IG den Dow Jones Industrial und Nasdaq 100 liegen in Sichtweite ihrer Rekordhochs vom Juli. Ein neuer Angriff gelang in dieser Woche jedoch bislang nicht. NEW YORK - Zum Ende einer trendlosen Woche zeichnet sich an der Wall Street auch am Freitag kaum Bewegung ab. (Boerse, 20.09.2019 - 14:28) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Dow dreht ins Minus NEW YORK - Der Dow Jones Industrial stagnierte am Ende bei 3006,79 Punkte, während der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 einen Kursanstieg von 0,17 Prozent auf 7901,79 Punkte behauptete. (Boerse, 19.09.2019 - 22:27) weiterlesen...

Aktien New York: Dow gibt Großteil seiner Gewinne wieder ab NEW YORK - Der Dow Jones Industrial behauptete einen Anstieg um 0,22 Prozent auf 3013,40 Punkte und der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 gewann noch 0,28 Prozent auf 7910,87 Punkte. (Boerse, 19.09.2019 - 20:27) weiterlesen...