S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Die US-Börsen dürften sich am Montag ein Stück weit von ihrem Kursrutsch vor dem Wochenende erholen.

09.04.2018 - 15:08:23

Aktien New York Ausblick: Erholung vom Freitagsrutsch - Handelsstreit verblasst. Eine Dreiviertelstunde vor dem Auftakt taxierte der Broker IG den Dow Jones Industrial 0,72 Prozent höher bei 24 106 Punkten. Wieder abklingende Sorgen vor einem ausufernden Handelskonflikt mit China geben dabei die positive Marschrichtung vor. Am Freitag hatte der Leitindex deshalb noch mehr als 2 Prozent verloren.

machen die Aktien von Avexis vorbörslich einen sagenhaften Satz nach oben um 80 Prozent. Die Schweizer bieten 8,7 Milliarden US-Dollar für das US-Unternehmen oder 218 Dollar in bar je Aktie. Die Verwaltungsräte sind sich auf beiden Seiten bereits einig über den Deal, der Mitte 2018 abgeschlossen sein soll.

Im Dow erholten sich mit dem Markt die zuletzt besonders stark belasteten zyklischen Werte. Aktien von Boeing oder Caterpillar rückten vorbörslich um 1,8 beziehungsweise 1,2 Prozent vor, nachdem sie am Freitag mehr als 3 Prozent verloren hatten.

Unter den Nebenwerten gewannen die Aktien von General Motors vorbörslich 1,7 Prozent. Hilfreich war hier zum Einen eine Hochstufung auf "Overweight" durch die Experten von Morgan Stanley. Zum Anderen stützten aber auch Überlegungen von Donald Trump, um dem heimischen Autosektor unter die Arme zu greifen. Das "Wall Street Journal" hatte unter Berufung auf Kreise berichtet, der US-Präsident lasse Möglichkeiten prüfen, um die Einfuhr von Fahrzeugen aus dem Ausland zu verteuern.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

New York: Wenig Bewegung - Anleger warten auf US-Zinsentscheid. Von durchwachsenen Konjunkturdaten gingen am Dienstag keine erkennbaren Auswirkungen auf die insgesamt wenig bewegten Kurse aus. Die Anleger richten ihre Blicke bereits auf den Zinsentscheid der US-Notenbank Fed am Mittwoch. NEW YORK - Die Wall Street hat sich nach einem mäßigen Wochenauftakt wieder etwas stabilisiert. (Boerse, 25.09.2018 - 17:28) weiterlesen...

Aktien New York: Kurse berappeln sich wieder. Von durchwachsenen Konjunkturdaten gingen am Dienstag keine erkennbaren Auswirkungen auf die insgesamt wenig bewegten Kurse aus. Die Anleger richten ihre Blicke bereits auf den Zinsentscheid der US-Notenbank Fed am Mittwoch. NEW YORK - Die Wall Street hat sich nach einem mäßigen Wochenauftakt wieder stabilisiert. (Boerse, 25.09.2018 - 16:33) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Dow pirscht sich wieder an Rekordhoch heran. Der Broker IG taxierte den US-Leitindex Dow Jones Industrial rund eine Stunde vor Handelsstart am Dienstag 0,31 Prozent höher auf 26 644 Punkte. Zu Wochenbeginn hatte die Wall Street noch ihrer jüngsten Rekordjagd Tribut gezollt. NEW YORK - An der Wall Street könnten sich die wichtigsten Standardwerte-Indizes wieder ihren historischen Höchstständen nähern. (Boerse, 25.09.2018 - 14:50) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Rekordjagd pausiert - Übernahmen im Fokus. Angesichts der nun gültigen US-Strafzölle auf weitere chinesische Produkte und entsprechender Gegenmaßnahmen Pekings sicherten die Anleger lieber die jüngsten Gewinne. Die Kursabschläge hielten sich allerdings in Grenzen. Unternehmensseitig dominierten Übernahmen das Handelsgeschehen. NEW YORK - Die Wall Street hat am Montag erst einmal ihrer jüngsten Rekordjagd Tribut gezollt. (Boerse, 24.09.2018 - 22:18) weiterlesen...

Aktien New York: Rekordjagd legt Pause ein - Übernahmen im Fokus. Angesichts der nun gültigen US-Strafzölle auf weitere chinesische Produkte und entsprechender Gegenmaßnahmen Pekings sicherten die Anleger lieber die jüngsten Kursgewinne. Die Abschläge hielten sich allerdings in Grenzen. Unternehmensseitig dominierten Übernahmen das Handelsgeschehen. NEW YORK - Die Wall Street hat am Montag erst einmal ihrer jüngsten Rekordjagd Tribut gezollt. (Boerse, 24.09.2018 - 17:24) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Dow gönnt sich nach jüngster Rally Verschnaufpause. Der US-Leitindex wurde vom Broker IG am Montag 0,18 Prozent tiefer bei 26 699 Punkten taxiert. Am Freitag war dem Börsenbarometer mit einem Plus von gut 2 Prozent noch der größte Wochengewinn seit Juli gelungen. NEW YORK - Der Dow Jones Industrial dürfte nach der jüngsten Rekordjagd erst einmal verhalten in die neue Woche starten. (Boerse, 24.09.2018 - 14:52) weiterlesen...