S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Die US-Börsen dürften am Freitag kaum verändert starten.

14.09.2018 - 15:10:24

Aktien New York Ausblick: Dow fast unverändert erwartet. Die Anleger warteten ab, ob sich die USA und China wieder annähern im Zollstreit, hieß es. Zudem dämpfen erste, schwächer als erwartet ausgefallenen Konjunkturdaten die Stimmung: Die Umsätze im Einzelhandel waren im August geringer als erwartet ausgefallen. Gewartet wird nun noch auf die August-Daten zur Industrieproduktion sowie auf das von der Universität Michigan ermittelte Verbrauchervertrauen.

könnten von einer Studie vom Investmenthaus Guggenheim bewegt werden. Die Analysten starteten die Bewertung der Aktie des Softgetränke-Herstellers mit "Buy". Pepsico wurde zugleich mit "Neutral" aufgenommen und Constellation Brands mit "Sell".

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Schwache Konjunkturdaten würgen Rally ab. Der Dow Jones Industrial gab um 0,40 Prozent auf 25 850,63 Punkte nach. NEW YORK - Schwächer als erwartet ausgefallene Konjunkturdaten haben der Kursrally an der Wall Street am Donnerstag ein Ende gesetzt. (Boerse, 21.02.2019 - 22:25) weiterlesen...

Aktien New York: Leichte Verluste - Konjunkturdaten verfehlen Erwartungen. Der Dow Jones Industrial gab um 0,33 Prozent auf 25 867,77 Punkte nach. Damit erwies sich die Hürde bei 26 000 Punkten für den Leitindex wie schon in den vergangenen beiden Tagen als zu hoch. NEW YORK - Überwiegend schwächer als erwartet ausgefallene Konjunkturdaten haben am Donnerstag an der Wall Street etwas auf die Kurse gedrückt. (Boerse, 21.02.2019 - 19:46) weiterlesen...

Aktien New York: Verluste - Konjunkturdaten verfehlen Erwartungen. Der Dow Jones Industrial gab im frühen Handel um 0,42 Prozent auf 25 852,37 Punkte nach. Damit erwies sich die Hürde bei 26 000 Punkten für den Leitindex wie schon in den vergangenen beiden Tagen als zu hoch. NEW YORK - Überwiegend schwächer als erwartete Konjunkturdaten haben am Donnerstag an der Wall Street die Kurse etwas belastet. (Boerse, 21.02.2019 - 16:55) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Wenig Bewegung erwartet nach Erholungsrally. Damit fehlt ihr nach der Erholungsrally seit Weihnachten weiter die Kraft für zusätzliche Gewinne. NEW YORK - An der Wall Street zeichnet sich am Donnerstag einmal mehr ein unspektakulärer Handelstag ab. (Boerse, 21.02.2019 - 15:02) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Dow scheut vor 26 000er Marke. Zwar hat der Dow Jones Industrial am Mittwoch nach einem zähen Handel ein Plus von 0,24 Prozent auf 25 954,44 Punkte ins Ziel gerettet und im Verlauf sogar den höchsten Stand seit Anfang Dezember erreicht. Beim Sprung über die nächste Hürde von 26 000 Punkten tat sich der Leitindex jedoch wie schon am Vortag schwer. NEW YORK - Eine Fortsetzung der Kursrally fällt den US-Börsen zunehmend schwer. (Boerse, 20.02.2019 - 22:25) weiterlesen...

Aktien New York: Fed-Protokoll lässt Dow & Co kalt. Der Dow Jones Industrial , der am Vortag nicht von der Stelle gekommen war, legte zuletzt um 0,12 Prozent auf 25 927,98 Zähler zu. Zwischenzeitlich war der Dow zwar auf den höchsten Stand seit Anfang Dezember geklettert. Nach oben wie nach unten ging im bisherigen Handelsverlauf aber nicht viel. NEW YORK - Auch neue Aussagen der US-Notenbank zum Stand der Konjunktur und zur Geldpolitik haben die US-Börsen am Mittwoch nicht in Schwung gebracht. (Boerse, 20.02.2019 - 20:21) weiterlesen...