Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Die US-Börsen dürften am Dienstag nach deutlichen Erholungsgewinnen zum Wochenauftakt stabil in den Handel starten.

30.06.2020 - 14:32:25

Aktien New York Ausblick: Stabil erwartet nach vorangegangener Schaukelbörse. Rund eine Stunde vor dem Börsenauftakt taxierte der Broker IG den Dow Jones Industrial 0,09 Prozent im Minus auf 25 574 Punkte. Nach einem Vorwochenminus von mehr als drei Prozent hatte der US-Leitindex am Montag einen Teil der Verluste wett gemacht.

ihre gesamten Bestellungen von 97 Boeing-Jets. Auch sie will nun zudem wie viele andere Fluggesellschaften vor Gericht auf Schadenersatz klagen.

Um knapp 5 Prozent ging es vorbörslich für die Aktie des Fahrdienstleisters Uber nach oben. Dieser will sich auch nach der gescheiterten Übernahme von Grubhub den Markt für Essensauslieferungen erschließen. Nun werden deshalb Übernahmegespräche mit dem Essenslieferanten Postmates geführt, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf eingeweihte Personen berichtete. Postmates prüfe aber auch andere Optionen, wie etwa einen Börsengang aus eigener Kraft. Zuvor hatte das "Wall Street Journal" unter Berufung auf Insider berichtet, dass Postmates in den Gesprächen mit rund 2,6 Milliarden US-Dollar (rund 2,3 Milliarden Euro) bewertet werde.

Die Papiere von Fedex werden nach Börsenschluss in den Fokus rücken, denn dann legt der Konkurrent von UPS und Deutsche Post DHL seine Geschäftsjahreszahlen 2019/20 vor.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York: Konjunkturdaten aus China und den USA trüben die Stimmung. Börsianer verwiesen als Belastung unter anderem auf durchwachsene chinesische Konjunkturdaten. Sorgen bereitete Analysten die zuletzt schwache Entwicklung des Einzelhandels. Zudem bleibt in den USA der Arbeitsmarkt wegen der Corona-Pandemie stark unter Druck. NEW YORK - Der US-Leitindex Dow Jones Industrial hat nach den jüngsten Gewinnen am Donnerstag nachgegeben. (Boerse, 16.07.2020 - 16:34) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Dow nach zwei Gewinntagen schwächer erwartet. Durchwachsene chinesische Konjunkturdaten zur Industrieproduktion, dem Einzelhandelsumsatz sowie zum Wirtschaftswachstum dürften - ungeachtet überwiegend besser als befürchteter heimischer Konjunkturdaten - für Zurückhaltung sorgen. Auch die politischen Spannungen zwischen China und den USA bereiten Unbehagen. Die Berichtssaison wirft zugleich Licht und Schatten, so dass daher vor allem Einzelwerte im Fokus stehen sollten. NEW YORK - Nach den deutlichen Gewinnen der zwei vergangenen Handelstage wird der Wall-Street-Index Dow Jones Industrial am Donnerstag mit Verlusten erwartet. (Boerse, 16.07.2020 - 15:12) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Gewinne dank Hoffnung auf Corona-Impfstoff. Wie schon am Vortag zogen auch am Mittwoch die Standardwerte stärker an als die Technologieaktien. Ein experimenteller Coronavirus-Impfstoff der Biotech-Firma Moderna zeigt einer Studie zufolge nach ersten Tests ermutigende Ergebnisse. In der ersten Phase der klinischen Tests hätten die Probanden Antikörper gegen den Erreger Sars-CoV-2 entwickelt, teilte das an der Studie beteiligte Nationale Institut für Allergien und Infektionskrankheiten mit. Der Impfstoff soll bereits ab Ende Juli an rund 30 000 Probanden getestet werden. NEW YORK - Neu aufkeimende Hoffnung auf einen Impfstoff gegen die Lungenkrankheit Covid-19 hat der Wall Street weiteren Auftrieb gegeben. (Boerse, 15.07.2020 - 22:33) weiterlesen...

Aktien New York: Dow steigt in Hoffnung auf Corona-Impfstoff. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial , der am Vortag bereits um mehr als 2 Prozent gestiegen war, überwand am Mittwoch erstmals seit mehr als einem Monat wieder die Marke von 27 000 Punkten und stand zuletzt 0,79 Prozent höher bei 26 851,95 Punkten. NEW YORK - Neu aufkeimende Hoffnung auf einen Impfstoff gegen die Lungenkrankheit Covid-19 hat den Standardwerten an der Wall Street weiteren Auftrieb gegeben. (Boerse, 15.07.2020 - 19:58) weiterlesen...

Aktien New York: Gewinne in Hoffnung auf Corona-Impfstoff. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial , der am Vortag bereits um mehr als 2 Prozent gestiegen war, überwand erstmals seit mehr als einem Monat wieder die Marke von 27 000 Punkten und stand zuletzt 1,48 Prozent höher bei 27 036,52 Punkten. NEW YORK - Neu aufkeimende Hoffnung auf einen Impfstoff gegen die Lungenkrankheit Covid-19 hat die Wall Street am Mittwoch weiter nach oben getrieben. (Boerse, 15.07.2020 - 17:14) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Anleger kaufen Aktien in Hoffnung auf Corona-Impfstoff. Der Dow Jones Industrial , der am Vortag bereits um mehr als 2 Prozent gestiegen war, wird am Mittwoch gut eine Stunde vor der Startglocke vom Broker IG weitere 2 Prozent höher indiziert auf 27 170 Zähler. Damit würde der US-Leitindex erstmals seit mehr als einem Monat wieder die Marke von 27 000 Punkten überwinden. NEW YORK - Neu aufkeimende Hoffnung auf einen Impfstoff gegen die Lungenkrankheit Covid-19 dürfte zur Wochenmitte die Kurse an der Wall Street weiter nach oben treiben. (Boerse, 15.07.2020 - 14:20) weiterlesen...