Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Die US-Aktienbörsen bleiben an diesem Montag wegen des Feiertags "Presidents' Day" geschlossen.

17.02.2020 - 12:58:24

Aktien New York Ausblick: US-Börsen geschlossen - Feiertag

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York: Wall Street erholt sich dank Zuversicht in Corona-Krise weiter. Die wichtigsten Aktienindizes zogen am Dienstag um zwischen knapp ein und gut zwei Prozent an. Grund dafür ist die zunehmende Zuversicht der Anleger, dass die Coronavirus-Pandemie in den USA und in vielen Ländern der Welt ihren Höhepunkt schon bald erreichen wird oder bereits erreicht hat. NEW YORK - Die Wall Street hat ihren Erholungskurs vom Vortag mit gebremstem Tempo fortgesetzt. (Boerse, 07.04.2020 - 17:00) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Klare Gewinne - Mehr Zuversicht in Corona-Krise. Grund dafür ist die zunehmende Zuversicht der Anleger, dass die Coronavirus-Pandemie in den USA und in vielen Ländern der Welt ihren Höhepunkt schon bald erreichen wird oder bereits erreicht hat. NEW YORK - Die US-Aktienmärkte dürften am Dienstag ihren steilen Erholungskurs vom Vortag fortsetzen. (Boerse, 07.04.2020 - 14:55) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Corona-Hoffnungen sorgen für fulminanten Wochenstart. Die wichtigsten Aktienindizes schnellten um bis knapp acht Prozent in die Höhe. Weltweit waren Hoffnungen auf eine verlangsamte Ausbreitung des neuartigen Coronavirus aufgekeimt. Leicht sinkende Wachstumszahlen bei Neuinfektionen und Todesfällen in der EU hatten bereits die europäischen Börsen beflügelt. New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo sieht für den besonders heftig vom neuartigen Coronavirus getroffenen Bundesstaat Licht am Ende des Tunnels. NEW YORK - Anzeichen für ein mögliches Abflachen der Corona-Pandemie haben der Wall Street zu Wochenbeginn einen kräftigen Schub beschert. (Boerse, 06.04.2020 - 22:47) weiterlesen...

Aktien New York: Deutliche Gewinne dank Corona-Hoffnungen. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial stieg am Montag um 4,48 Prozent auf 2600,09 Zähler und für den technologielastigen Nasdaq 100 ging es um 4,37 Prozent auf 7857,02 Punkte nach oben. NEW YORK - Die Hoffnungen auf ein Abflachen der Corona-Pandemie haben der Wall Street einen starken Wochenbeginn bescheren. (Boerse, 06.04.2020 - 17:01) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Deutlich fester erwartet - Corona-Hoffnungen. Der Broker IG taxierte den Leitindex Dow Jones Industrial rund eine Dreiviertelstunde vor Handelsstart auf 21 882 Punkte und damit rund 3,9 Prozent über dem Schlusskurs vom Freitag. NEW YORK - Die Hoffnungen auf ein Abflachen der Corona-Pandemie dürften den US-Aktienmärkten einen starken Wochenbeginn bescheren. (Boerse, 06.04.2020 - 15:07) weiterlesen...

VIRUS/ANALYSE/Citi: US-Aktienmarkt und Schwellenländer übergewichten. Der summierte Gewinn je Aktie aller Unternehmen dürfte 2020 um rund die Hälfte einbrechen, was am Aktienmarkt noch immer nicht ausreichend eingepreist erscheine, schrieben die Analysten um Robert Buckland in einer am Montag vorliegenden Studie. Positiv sei die aggressive Lockerung der Geldpolitik durch viele Notenbanken, was das weitere Risiko an den Börsen begrenzen könnte. LONDON - Die Marktstrategen der US-Bank Citigroup rechnen wegen der Corona-Krise mit einem schlimmeren globalen Gewinneinbruch der Wirtschaft als gemeinhin befürchtet. (Boerse, 06.04.2020 - 13:08) weiterlesen...