Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Die New Yorker Aktienbörsen haben am Donnerstag bei überschaubaren Kursausschlägen zunächst keine gemeinsame Richtung gefunden.

25.03.2021 - 15:24:25

Aktien New York: Wenig Bewegung - 'Beim Dow läuft Konsolidierung'. In der ersten Handelsstunde sank der Leitindex Dow Jones Industrial ging es um 0,16 Prozent auf 3883,10 Zähler bergab. Dagegen gewann der technologielastige Nasdaq 100 0,15 Prozent auf 12 818,67 Zähler, nachdem er zur Wochenmitte von der späten Marktschwäche härter betroffen war als die beiden Standardwerte-Indizes.

Beim Dow laufe seit einigen Tagen eine Konsolidierung, "mit der die vorherige Überhitzung abgebaut wird", kommentierte Experte Franz-Georg Wenner von Index-Radar. Die späte Schwäche der vergangenen zwei Handelstage deute darauf hin, dass institutionelle Investoren einen freundlichen Auftakt für Gewinnmitnahmen nutzten. "Dies muss nicht zwingend eine größere Korrektur nach sich ziehen, sollte aber als Schwächesignal beachtet werden", so Wenner weiter.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Rekordserie reißt auch vor Wochenende nicht ab. Der Dow Jones Industrial blieb am Ende mit einem Plus von 0,11 Prozent auf 14 041,91 Zähler etwas zurück, markierte aber ebenfalls ein Rekordhoch. NEW YORK - Auch am letzten Handelstag der Woche haben die Investoren auf US-Aktien gesetzt. (Boerse, 16.04.2021 - 22:19) weiterlesen...

Aktien New York: Nach weiteren Rekorden erlahmt die Rally etwas. Der Dow Jones Industrial kletterte am Freitag in den ersten Handelsminuten auf einen weiteren Höchststand, ebenso der marktbreite S&P 500 . Im weiteren Verlauf konnten beide Börsenbarometer die Gewinne nicht ganz halten. Nach zuletzt immer neuen Kursrekorden könnten Anleger vor dem Wochenende Gewinne einstreichen. NEW YORK - Auch am letzten Handelstag der Woche haben sich die US-Börsen zu Rekorden aufgeschwungen. (Boerse, 16.04.2021 - 19:59) weiterlesen...

Aktien New York: Dow und S&P 500 setzen Rekordjagd fort. Der Dow Jones Industrial kletterte am Freitag im frühen Handel um 0,40 Prozent auf 34 172 Punkte. Auf Wochensicht steht für den Leitindex nun ein Plus von gut einem Prozent zu Buche. Der marktbreite S&P 500 rückte um 0,17 Prozent auf 4178 Zähler und damit ebenfalls auf eine weitere Höchstmarke vor. NEW YORK - Auch am letzten Handelstag der Wochen haben sich die US-Börsen zu Rekorden aufgeschwungen. (Boerse, 16.04.2021 - 16:22) weiterlesen...

ANALYSE: UBS hebt Jahresendziel für S&P 500 auf 4400 Punkte. Aktuell notiert der breit gefasste US-Aktienindex bei 4125 Punkten. "Da sich die Wiedereröffnung der Wirtschaft in den kommenden Monaten beschleunigen sollte, glauben wir, dass der Bullenmarkt weiterhin auf einem soliden Fundament steht", schrieb Investment-Chef Mark Haefele in einer am Freitag vorliegenden Studie. ZÜRICH - Die Schweizer Bank UBS hat das Kursziel für den S&P 500 bis Jahresende von 4200 auf 4400 Punkte angehoben. (Boerse, 16.04.2021 - 11:42) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Rekordserie reißt nicht ab. Sowohl der Dow Jones Industrial als auch der marktbreite S&P 500 und der technologielastige Nasdaq schwangen sich zu weiteren Höchstmarken auf. NEW YORK - Eine ganze Reihe überraschend guter Konjunkturdaten sowie starke Quartalszahlen des Dow-Schwergewichts UnitedHealth haben die Rally an den US-Börsen am Donnerstag noch befeuert. (Boerse, 15.04.2021 - 22:21) weiterlesen...

Aktien New York: Immer wieder Rekorde - Wirtschaft 'fast schon gefährlich stark'. Sowohl der Dow Jones Industrial als auch der marktbreite S&P 500 und der technologielastige Nasdaq schwangen sich zu weiteren Höchstmarken auf. NEW YORK - Eine ganze Reihe überraschend guter Konjunkturdaten sowie starke Quartalszahlen von UnitedHealth haben die Rally an den US-Börsen am Donnerstag befeuert. (Boerse, 15.04.2021 - 19:55) weiterlesen...