Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Der Dow Jones Industrial stieg um 0,69 Prozent auf 4195,07 Zähler.

21.06.2021 - 16:50:03

Aktien New York: Erholung von schwacher Vorwoche. Der technologielastige Nasdaq 100 legte minimal auf 14 056,25 Punkte zu und blieb in Sichtweite seines jüngsten Rekordhochs von 14 205 Zählern.

mit einem Plus von 2,7 Prozent an die Dow-Spitze. Dagegen legten die Papiere von Apple nur um 0,4 Prozent zu und hinkten so dem Markt hinterher. Das deutsche Bundeskartellamt nutzt seine neuen Möglichkeiten zum Vorgehen gegen große Digital-Plattformen nun auch für Ermittlungen gegen den US-Computerkonzern. "Wir werden jetzt prüfen, ob Apple rund um das iPhone mit dem proprietären Betriebssystem iOS ein digitales Ökosystem über mehrere Märkte errichtet hat", kündigte Kartellamts-Präsident Andreas Mundt an.

Der jüngste Kursrutsch beim Bitcoin und anderen Kryptowährungen hinterließ derweil auch Spuren bei den Anteilsscheinen von Nvidia und AMD , die 3,7 beziehungsweise 2,8 Prozent einbüßten. Beide Unternehmen stellen Prozessoren für Grafikkarten her, die nicht nur zum Spielen, sondern auch zum Schürfen von Kryptowährungen verwendet werden.

China verschärft aktuell seinen Kurs gegen privatwirtschaftliche Kryptowährungen. Heimische Banken und das riesige Fintech-Unternehmen Ant Group wurden aufgefordert, keine Dienstleistungen für den Krypto-Handel mehr anzubieten. Viele Digitalanlagen reagierten mit deutlichen Kursverlusten auf die Nachricht. Im Zuge dessen gerieten auch die Preise für Grafikkarten und damit die Kurse der Hersteller von Grafikchips unter Druck.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

New York Schluss: Rekordjagd - Snap treibt Social-Media-Aktien an. Der Dow schaffte den Rekord erst in den letzten Handelsminuten. NEW YORK - Starke Quartalszahlen sowohl aus der "Old Economy" als auch aus der neuen Tech- und Social-Media-Welt von Twitter, und der marktbreite S&P 500 schwangen sich zu Höchstmarken auf. (Boerse, 23.07.2021 - 22:19) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Rekordjagd - Snap tritt Hype um Social-Media-Aktien los. Der Dow schaffte den Rekord erst in den letzten Handelsminuten. NEW YORK - Starke Quartalszahlen sowohl aus der "Old Economy" als auch aus der neuen Tech- und Social-Media-Welt von Twitter, und der marktbreite S&P 500 schwangen sich zu Höchstmarken auf. (Boerse, 23.07.2021 - 22:14) weiterlesen...

Aktien New York: Rekordjagd - Snap tritt Hype um Social-Media-Aktien los. Der Leitindex Dow Jones Industrial blieb ein weiteres Rekordhoch indes noch schuldig. NEW YORK - Starke Quartalszahlen sowohl aus der "Old Economy" als auch aus der neuen Tech- und Social-Media-Welt von Twitter, Index und der marktbreite S&P 500 schwangen sich zu Höchstmarken auf. (Boerse, 23.07.2021 - 20:06) weiterlesen...

Aktien New York: Rally geht weiter - Nasdaq 100 steigt auf Rekordhoch NEW YORK - Starke Quartalszahlen sowohl aus der "Old Economy" wie auch aus der neuen Technologiewelt von Twitter Index erreichte in den ersten Handelsminuten ein Rekordhoch und lag zuletzt noch mit 0,25 Prozent auf 14 979 Punkte im Plus. (Boerse, 23.07.2021 - 16:23) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Weiter bergauf - Starke Berichte von Twitter und Snap. Rund eine Dreiviertelstunde vor dem offiziellen Handelsauftakt taxierte der Broker IG den US-Leitindex Dow Jones Industrial ein um rund 0,4 Prozent festerer Auftakt bei 14 994 Punkten an, womit das Hoch der vergangenen Woche in greifbare Nähe rückt. NEW YORK - Die Wall Street nimmt auch am Freitag zum Auftakt Kurs Richtung Norden. (Boerse, 23.07.2021 - 15:00) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Nasdaq legt zu und Dow müht sich ins Plus. Die Kursgewinne von Tech-Schwergewichten wie Microsoft mit einem Rekordhoch, Amazon , Apple und Facebook ließen den Nasdaq 100 um 0,66 Prozent auf 14 940,17 Punkte zulegen. Er ist damit nun wieder in Reichweite des Rekordhochs bei gut 15 000 Punkten. NEW YORK - Kursgewinne an der Technologiebörse Nasdaq und ansonsten wenig Bewegung, so haben sich am Donnerstag die US-Börsen präsentiert. (Boerse, 22.07.2021 - 22:23) weiterlesen...