S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Der Dow Jones Industrial könnte am Donnerstag noch etwas weiter nachgeben.

21.03.2019 - 13:56:25

Aktien New York Ausblick: Dow dürfte Vortagesverluste noch etwas ausweiten. Der Broker IG taxierte den US-Leitindex rund eine dreiviertel Stunde vor Handelseröffnung 0,57 Prozent tiefer bei 25 600 Punkten.

in Höhe von fast 27 Prozent ins Auge. Nach zahlreichen Flops in der Vergangenheit erlitt die Alzheimer-Forschung des Konzerns einen weiteren Rückschlag.

Um gut 3 Prozent nach oben ging es vorbörslich für die Anteilsscheine von Micron Technology . Der Chipkonzern hatte mit seinem zweiten Quartal die Erwartungen am Markt übertroffen und geht von einer Erholung im Speicherchip-Markt aus. Dies mildere die Sorgen wegen einer schwächeren Nachfrage nach Smartphones und nachlassender Investitionen von Datencenter-Firmen etwas ab, sagten Händler.

Zudem steht an diesem Donnerstag der Börsengang von Levi Strauss (Levi's) an. Die Blue-Jeans-Ikone Levi Strauss hat in den vergangenen Jahren ein beachtliches Comeback geliefert. Nun will das Unternehmen, dessen Wurzeln auf einen bayerischen Auswanderer zurückgehen, der Mitte des 19. Jahrhunderts vom Goldrausch in Kalifornien angelockt wurde, auch an der Börse eine fulminante Rückkehr feiern.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Dow Jones Industrial beendet die Karwoche versöhnlich. Der US-Leitindex legte moderat zu und bewegt sich damit wieder auf dem Niveau von Oktober letzten Jahres. Die wichtigsten Technologiewerte-Indizes hingegen schnauften nach ihrer jüngsten Rally durch und schlossen wenig verändert. NEW YORK - Gute Unternehmensnachrichten haben den Dow Jones Industrial am Donnerstag vor Ostern etwas aus seiner jüngsten Lethargie befreit. (Boerse, 18.04.2019 - 22:37) weiterlesen...

Aktien New York: Dow Jones Industrial legt vor Ostern etwas zu. Der US-Leitindex lag zuletzt 0,45 Prozent im Plus bei 26 568,72 Punkten und profitierte damit von guten Unternehmensnachrichten. Mittlerweile bewegt sich das Börsenbarometer wieder auf dem Niveau von Oktober letzten Jahres. Im Laufe der verkürzten Karwoche ist der Dow damit bereits um rund 0,6 Prozent gestiegen. NEW YORK - An der Wall Street hat sich der Dow Jones Industrial am Donnerstag vor Ostern etwas weiter nach oben gearbeitet. (Boerse, 18.04.2019 - 20:12) weiterlesen...

New York: An der Wall Street herrscht vor Ostern Zurückhaltung. Leicht negative Impulse verlieh der festere US-Dollar, da eine starke US-Währung gemeinhin die Gewinne heimischer Unternehmen im Ausland schmälert. NEW YORK - Die Wall Street hat sich am Donnerstag vor Ostern nur wenig bewegt. (Boerse, 18.04.2019 - 17:09) weiterlesen...

Aktien New York: Zurückhaltung vor Ostern - Starker Dollar trübt die Stimmung. Leicht negative Impulse verlieh der festere US-Dollar, da eine starke US-Währung gemeinhin die Gewinne heimischer Unternehmen im Ausland schmälert. NEW YORK - Die anstehenden Osterfeiertage haben die Anleger an der Wall Street am Donnerstag in der Defensive gehalten. (Boerse, 18.04.2019 - 16:44) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Dow vor Ostern kaum verändert erwartet. Leicht negative Impulse dürfte der festere US-Dollar verleihen, da eine starke US-Währung gemeinhin die Gewinne heimischer Unternehmen im Ausland schmälert. Aktuelle US-Konjunkturdaten hatten vorbörslich kaum Einfluss auf die Kurse. NEW YORK - Die anstehenden Osterfeiertage sollten die Anleger an der Wall Street am Gründonnerstag in der Defensive halten. (Boerse, 18.04.2019 - 15:00) weiterlesen...

WDH/Aktien New York Schluss: Nasdaq 100 erreicht Rekordhoch - Dow kraftlos (In der Überschrift wurde ein Wort ergänzt: Aktien.) (Boerse, 17.04.2019 - 22:38) weiterlesen...