Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - An der Wall Street haben die Anleger am Dienstag nach der Schwäche zu Wochenbeginn viel Mut geschöpft.

13.08.2019 - 22:14:23

Aktien New York Schluss: Neue Hoffnung im Handelsstreit beflügelt den Dow. Anlass dazu gaben ihnen neue Signale im Handelsstreit mit China. Aus den USA hieß es, dass neue Zölle auf chinesische Importe in den Dezember verschoben werden. Aus China wiederum wurden baldige telefonische Verhandlungen in Aussicht gestellt.

zu einer frühen Rally bis auf knapp 26 427 Punkte an, was den höchsten Stand seit Anfang August bedeutete. Am Ende brachte er mit 26 279,91 Zählern ein Plus von 1,48 Prozent über die Ziellinie. Er glich so seine Vortagsverluste in etwa wieder aus.

Der marktbreite S&P 500 zog um 1,50 Prozent auf 2926,32 Punkte an und der technologielastige Nasdaq 100 verbuchte mit 7728,15 Zählern sogar einen Kurssprung um 2,20 Prozent. Die US-Technologiebranche gilt als besonders eng verzahnt mit Fernost, daher profitierten die Aktien hier überproportional von den Nachrichten.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Anleger gehen nach dreitägiger Gewinnserie in Deckung. Die wichtigsten Aktienindizes der USA gerieten am Dienstag wieder unter Druck. In den vergangenen drei Handelstagen hatte die US-Börse noch einen Teil ihrer zuvor wegen Konjunktursorgen erlittenen Kursverluste wieder aufgeholt. NEW YORK - An der Wall Street hat die jüngste Erholung einen Dämpfer erhalten. (Boerse, 20.08.2019 - 22:33) weiterlesen...

Aktien New York: Leichte Verluste nach jüngster Kurserholung. Die wichtigsten US-Aktienindizes gaben am Dienstag leicht nach. In den vergangenen drei Tagen hatte die US-Börse einen Teil ihrer zuvor wegen Konjunktursorgen erlittenen Kursverluste wieder aufgeholt. NEW YORK - Die Anleger an der Wall Street haben nach der jüngsten Kurserholung etwas durchgeschnauft. (Boerse, 20.08.2019 - 16:55) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Kaum verändert nach jüngster Erholung. Etwa eine Stunde vor dem Handelsauftakt taxierte der Broker IG den Leitindex Dow Jones Industrial mit 26 160 Punkten und einem Plus von 0,09 Prozent nur wenig verändert. NEW YORK - Nach ihrer jüngsten Kurserholung dürfte die Wall Street am Dienstag zunächst ohne großen Schwung starten. (Boerse, 20.08.2019 - 14:42) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Dow gewinnt weiter an Fahrt. Bereits zum Abschluss der vergangenen Woche hatte sich die zwischenzeitliche Panik, die an der US-Börse geherrscht hatte, wieder gelegt. Konjunktursorgen hatten zuvor Anleger fluchtartig aus Aktien abwandern lassen und zu Zinsverwerfungen an den Anleihemärkten geführt. NEW YORK - Die Hoffnung auf eine Entspannung im Handelsstreit mit China hat die Wall Street am Montag weiter angetrieben. (Boerse, 19.08.2019 - 22:36) weiterlesen...

Aktien New York: Wall Street bleibt im Aufwind. Bereits zum Abschluss der vergangenen Woche hatte sich die zwischenzeitliche Panik, die an der US-Börse geherrscht hatte, wieder gelegt. Konjunktursorgen hatten zuvor Anleger fluchtartig aus Aktien abwandern lassen und zu Zinsverwerfungen an den Anleihemärkten geführt. NEW YORK - Die Wall Street ist auch am Montag auf Erholungskurs geblieben. (Boerse, 19.08.2019 - 16:44) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Dow dürfte steigen - Anleger setzen auf Notenbanken. Rund eine Stunde vor dem Handelsauftakt taxierte der Broker IG den Leitindex Dow Jones Industrial am Montag um 1,1 Prozent höher auf 26 172 Punkte. Der Dow hatte am Freitag die 200-Tage-Durchschnittslinie wieder übersprungen, sie gilt als Indikator für den längerfristigen Trend. NEW YORK - Zum Auftakt der neuen Woche stehen die Börsenampeln an der Wall Street weiterhin auf Grün. (Boerse, 19.08.2019 - 14:33) weiterlesen...