S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - An den US-Aktienmärkten können die Anleger am Freitag auf Kursgewinne hoffen.

13.05.2022 - 15:10:26

Aktien New York Ausblick: Schwache Woche endet mit Gewinnen - Twitter sacken ab. An der schlechten Wochenbilanz ändert dies aber nur wenig. Eine halbe Stunde vor Handelsbeginn taxierte der Broker IG den Dow Jones Industrial erwartet IG am Freitag 2,1 Prozent im Plus bei 12 191 Punkten.

im Fokus. Die von Elon Musk vorübergehend ausgesetzte Übernahme des Online-Dienstes brockte dem Online-Dienst zuletzt noch ein Kursminus von knapp zwölf Prozent auf 39,68 US-Dollar ein. Er wolle erst Berechnungen abwarten, dass Twitter-Accounts, hinter denen keine echten Nutzer steckten, tatsächlich weniger als fünf Prozent ausmachten, begründete Musk seine Entscheidung. Er sei aber weiter an der Übernahme interessiert, betonte der Milliardär.

Für die übrigen Anteilseigner könnte es sogar noch deutlich schlimmer kommen. Bereits zu Wochenbeginn hatten die Analysten von Hindenburg Research gewarnt, dass der Tesla-Chef alle Trümpfe in der Hand halte, seitdem die Twitter-Führung seine Offerte nach anfänglichem Zögern akzeptiert habe. Falls Musk sein Angebot doch zurückzöge, würde die Aktie wohl die Hälfte an Wert verlieren, so die Prognose der Experten. Vor einer Woche hatte Twitter bei 49,80 Dollar geschlossen - daran gemessen ergäbe sich ein Wert von 24,90 Dollar.

Dagegen ging es für die zuletzt gebeutelten Tesla-Papiere um fast sieben Prozent bergauf. Die Titel des Elektroautobauers hatten über ein Viertel an Wert verloren, seitdem Musk Mitte April sein Interesse an Twitter öffentlich gemacht hatte.

Die Aktionäre von Robinhood konnten sich sogar über einen Kurssprung von rund 21 Prozent freuen, nachdem bekannt geworden war, dass sich Sam Bankman-Fried - Chef der Kryptowährungsbörse FTX - mit 7,6 Prozent an dem Onlinebroker beteiligt hat.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Dow besiegelt starke Woche - Zinskurs wird hinterfragt. Marktbeobachter halten es derzeit für denkbar, dass die US-Notenbank Fed auf ihrem schnellen Zinserhöhungskurs perspektivisch etwas den Fuß vom Gas nehmen könnte, sollte die Wirtschaft in eine Rezession rutschen und die Inflation sich etwas abkühlen. NEW YORK - Mit einer schwungvollen Erholung hat der US-Aktienmarkt am Freitag nach langer Durststrecke eine erfreuliche Woche zu Ende gebracht. (Boerse, 24.06.2022 - 22:38) weiterlesen...

New York: Weiter erholt mit Schwung - Zinskurs wird hinterfragt. Marktbeobachter halten es derzeit für denkbar, dass die US-Notenbank Fed auf ihrem schnellen Zinserhöhungskurs etwas den Fuß vom Gas nehmen könnte, sollte die Wirtschaft in eine Rezession rutschen und die Inflation sich etwas abkühlen. NEW YORK - Der US-Aktienmarkt hat am Freitag die im späten Vortageshandel eingeschlagene Erholung mit Schwung fortgesetzt. (Boerse, 24.06.2022 - 20:14) weiterlesen...

Aktien New York: Weiter erholt - Anleger hinterfragen Zinserhöhungskurs. Marktbeobachter halten es derzeit für denkbar, dass die US-Notenbank Fed auf ihrem schnellen Zinserhöhungskurs etwas den Fuß vom Gas nehmen könnte, sollte die Wirtschaft in eine Rezession rutschen und die Inflation sich etwas abkühlen. NEW YORK - Der US-Aktienmarkt hat am Freitag die im späten Vortageshandel eingeschlagenen Erholung mit Schwung fortgesetzt. (Boerse, 24.06.2022 - 16:18) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Weiter erholt - Anleger hinterfragen Zinserhöhungskurs. Marktbeobachter halten es derzeit für denkbar, dass die US-Notenbank (Fed) auf ihrem schnellen Zinserhöhungskurs etwas den Fuß vom Gas nehmen könnte, sollte die Wirtschaft in eine Rezession rutschen und die Inflation sich etwas abkühlen. NEW YORK - Der US-Aktienmarkt dürfte am Freitag den im späten Vortageshandel eingeschlagenen Erholungskurs fortsetzen. (Boerse, 24.06.2022 - 14:28) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Dow mit später Erholung - Vorsicht dominiert. Insgesamt bleibt die Stimmung aber angespannt angesichts der Rezessionsängste im Zuge einer hohen Inflation und steigender Leitzinsen. Der Dow Jones Industrial legte um 0,95 Prozent auf 3795,73 Zähler zu. Der technologiewertelastige Nasdaq 100 stieg um 1,47 Prozent auf 11 697,68 Punkte. NEW YORK - Nach einer Berg- und Talfahrt haben die US-Aktienmärkte am Donnerstag im Plus geschlossen. (Boerse, 23.06.2022 - 22:41) weiterlesen...

Aktien New York: Dow dreht ins Minus - Anleger lassen Vorsicht walten. Nach einer freundlichen Eröffnung drehte der Dow Jones Industrial legte um 0,1 Prozent auf 3763 Zähler zu. Der technologiewertelastige Nasdaq 100 gewann 0,5 Prozent auf 11 591 Punkte. NEW YORK - Rezessionssorgen im Zuge einer hohen Inflation und steigender Leitzinsen haben an den US-Aktienmärkten am Donnerstag für Zurückhaltung gesorgt. (Boerse, 23.06.2022 - 20:20) weiterlesen...