S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Am wohl wichtigsten Tag der Börsenwoche haben die Kurse am Mittwoch an der Wall Street zugelegt.

21.09.2022 - 16:20:27

New York: Kursgewinne vor der Zinsentscheidung. Zwei Stunden vor Handelsschluss gibt die US-Notenbank Fed die Zinsentscheidung bekannt, das dürfte über den Tagesausgang entscheiden. Experten rechnen überwiegend mit einer weiteren Zinserhöhung um 0,75 Prozentpunkte; manche schließen aber auch eine Anhebung des Leitzinses um einen ganzen Punkt nicht aus.

kletterte um 0,61 Prozent auf 3879,39 Zähler nach oben. Der Technologiewerte-Index Nasdaq 100 stieg um 0,44 Prozent auf 11 904,261 Punkte.

"Der Markt ist auf ein entschlossenes Handeln der Fed eingestellt", hieß es vom Online-Broker XTB zur Zinsentscheidung. Es gebe eine "minimale Chance" auf einen großen Zinsschritt von einem ganzen Prozentpunkt. Die statistischen Erfahrungen aus dem Börsenmonat September legten den Schluss nahe, dass die Anleger nach der allgemein erwarteten Zinserhöhung Aktien verkaufen.

Bei den Einzelwerten profitierten General Mills von höheren Zielen des Lebensmittelkonzerns für das laufende Jahr. Der Kurs zog um fast sechs Prozent an auf ein Rekordniveau.

Die Papiere der Halbleiter-Werte Micron Technology und Western Digital wurden von Kaufempfehlungen der japanischen Investmentbank Mizuho Securities gestützt, beide Aktien legten um gut ein Prozent zu.

Nach der Teilmobilmachung der russischen Streitkräfte waren US-Rüstungsaktien gefragt. Papiere von Boeing , General Dynamics , Lockheed Martin , Northrop Grumman und Raytheon Technologies gewannen zwischen einem und drei Prozent.

Aktien von Sotera Health sackten um weitere neun Prozent ab. Der Dienstleister für die Gesundheits- und Pharmabranche unterlag in einem Rechtsstreit um mögliche krebserregende Emissionen aus einer seiner Einrichtungen. Der Konzern, der der Betroffenen rund 345 Millionen Dollar zahlen muss, ging in Berufung. Schon am Vortag waren Sotera-Health-Aktien prozentual zweistellig gefallen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

New York: Erholungsversuch nach jüngsten Verlusten. Der Leitindex Dow Jones Industrial stoppte seine jüngste Talfahrt und auch andere wichtige Börsenbarometer legten zu. NEW YORK - Eine Entspannung am US-Anleihemarkt hat im frühen Handel am Mittwoch für eine Erholung an der Wall Street gesorgt. (Boerse, 28.09.2022 - 17:08) weiterlesen...

Aktien New York: Indizes starten Erholungsversuch nach jüngsten Verlusten. Der Leitindex Dow Jones Industrial stoppte seine jüngste Talfahrt und auch andere wichtige Börsenbarometer legten zu. NEW YORK - Eine Entspannung am US-Anleihemarkt hat im frühen Handel am Mittwoch zunächst für eine Erholung an der Wall Street gesorgt. (Boerse, 28.09.2022 - 16:55) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: US-Börsen bewegen sich nach jüngsten Verlusten kaum. Negative Signale sendete am Mittwoch der Tech-Riese Apple , während eine Alzheimer-Studie die Pharmabranche antrieb. NEW YORK - Am US-Aktienmarkt zeichnet sich nach den verlustreichen Vortagen ein gemischtes Bild ab. (Boerse, 28.09.2022 - 15:02) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Dow setzt Verlustserie fort - Zinssorgen belasten. Der US-Leitindex verzeichnete jedoch nach einem nervösen Handelsverlauf nur leichte Abschläge. Als Belastung erwiesen sich Aussagen von James Bullard, dem Präsidenten der Notenbank von St. Louis. Ihm zufolge sind mehr Zinserhöhungen erforderlich, um die hohe Inflation zu bekämpfen. Zudem seien die Risiken für die Wirtschaft weiterhin erhöht. Ähnlich hatten sich zuvor bereits andere Fed-Vertreter geäußert. NEW YORK - Der Dow Jones Industrial hat am Dienstag letztlich an seine jüngsten Verluste angeknüpft. (Boerse, 27.09.2022 - 22:47) weiterlesen...

Aktien New York: Erneut aufgeflammte Zinssorgen beenden Erholungsversuch. Der US-Leitindex und auch andere wichtige Indizes büßten anfängliche Gewinne ein und gaben nach. Als Belastung erwiesen sich insbesondere Aussagen von James Bullard, dem Präsidenten der Notenbank von St. Louis. Ihm zufolge sind mehr Zinserhöhungen erforderlich, um die hohe Inflation zu bekämpfen. Zudem seien die Risiken für die Wirtschaft weiterhin erhöht. Ähnlich hatten sich zuvor bereits andere Fed-Vertreter geäußert. NEW YORK - Der Dow Jones Industrial hat am Dienstag einen Erholungsversuch nach einer fünftägigen Verlustserie abgebrochen. (Boerse, 27.09.2022 - 20:19) weiterlesen...

Aktien New York: Erholung nach mehrtägigem Kursrutsch. In den vergangenen Wochen hatten steigende Zinsen und die Sorge vor einem Konjunktureinbruch auf den Kursen gelastet. Am Dienstag nun verzeichneten insbesondere die konjunktursensiblen Technologiewerte deutliche Gewinne. NEW YORK - Am US-Aktienmarkt haben sich nach mehreren verlustreichen Tagen wieder Schnäppchenjäger in Stellung gebracht. (Boerse, 27.09.2022 - 17:27) weiterlesen...