Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Am US-Aktienmarkt schichten am Montag die Anleger weiter vom hoch bewerteten Technologiesektor in Standardwerte um.

08.03.2021 - 20:08:29

Aktien New York: Rotation in Standardwerte geht weiter - Dow auf Rekordhoch. Der Leitindex Dow Jones Industrial legte um 0,40 Prozent auf 3857,28 Punkte zu.

sackte um 1,56 Prozent auf 12 470,29 Punkte ab. Die Erholung vom Freitag ist dahin. Tesla etwa setzten ihren jüngsten Abwärtstrend mit einem Minus von fünf Prozent fort.

Die Rendite auf zehnjährige Staatsanleihen der USA bewegt sich weiter um die 1,6 Prozent. Zinsauftrieb kommt seit Wochen vom zunehmenden Konjunkturoptimismus und von den Sorgen um eine steigende Inflation. Hintergrund ist das anstehende Konjunkturpaket unter US-Präsident Joe Biden zur Bewältigung der Corona-Krise, dem am Samstag der US-Senat zugestimmt hatte.

Finanzwerte waren am Montag als Nutznießer steigender Zinsen gefragt. JPMorgan und Goldman Sachs gewannen jeweils mehr als zwei Prozent, die Titel des Kreditkartenanbieters Visa mehr als vier Prozent. Geholfen haben dürften Kreditkartenfirmen dabei auch die weiter rückläufigen Neuinfektionen in den USA. Die Bewegungsfreiheit der Amerikaner wird dadurch wieder größer, damit steigt die Konsumfreude.

Walt Disney kletterten so hoch wie nie zuvor und gewannen an der Dow-Spitze zuletzt fünf Prozent. Dem Unterhaltungsriesen kommt die Verbesserung der Corona-Lage zugute. Coca-Cola verteuerten sich um mehr als drei Prozent. Die Royal Bank of Canada (RBC) hatte die Titel des Getränkeherstellers von "Sector Perform" auf "Outperform" hochgestuft.

Der US-Mischkonzern General Electric (GE) will sein Jet-Leasinggeschäft Insidern zufolge mit dem irischen Konkurrenten AerCap zusammenlegen. Durch den Deal könnten zwei der weltgrößten Flugzeugfinanzierer gemeinsame Sache machen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Verweis auf mit der Sache vertraute Personen. Die GE-Aktien, die Anfang Oktober gerade mal um die sechs Dollar gekostet hatten, setzten ihre Rally fort und gewannen im S&P 500 gut vier Prozent auf mehr als 14 Dollar.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Rekordserie reißt auch vor Wochenende nicht ab. Der Dow Jones Industrial blieb am Ende mit einem Plus von 0,11 Prozent auf 14 041,91 Zähler etwas zurück, markierte aber ebenfalls ein Rekordhoch. NEW YORK - Auch am letzten Handelstag der Woche haben die Investoren auf US-Aktien gesetzt. (Boerse, 16.04.2021 - 22:19) weiterlesen...

Aktien New York: Nach weiteren Rekorden erlahmt die Rally etwas. Der Dow Jones Industrial kletterte am Freitag in den ersten Handelsminuten auf einen weiteren Höchststand, ebenso der marktbreite S&P 500 . Im weiteren Verlauf konnten beide Börsenbarometer die Gewinne nicht ganz halten. Nach zuletzt immer neuen Kursrekorden könnten Anleger vor dem Wochenende Gewinne einstreichen. NEW YORK - Auch am letzten Handelstag der Woche haben sich die US-Börsen zu Rekorden aufgeschwungen. (Boerse, 16.04.2021 - 19:59) weiterlesen...

Aktien New York: Dow und S&P 500 setzen Rekordjagd fort. Der Dow Jones Industrial kletterte am Freitag im frühen Handel um 0,40 Prozent auf 34 172 Punkte. Auf Wochensicht steht für den Leitindex nun ein Plus von gut einem Prozent zu Buche. Der marktbreite S&P 500 rückte um 0,17 Prozent auf 4178 Zähler und damit ebenfalls auf eine weitere Höchstmarke vor. NEW YORK - Auch am letzten Handelstag der Wochen haben sich die US-Börsen zu Rekorden aufgeschwungen. (Boerse, 16.04.2021 - 16:22) weiterlesen...

ANALYSE: UBS hebt Jahresendziel für S&P 500 auf 4400 Punkte. Aktuell notiert der breit gefasste US-Aktienindex bei 4125 Punkten. "Da sich die Wiedereröffnung der Wirtschaft in den kommenden Monaten beschleunigen sollte, glauben wir, dass der Bullenmarkt weiterhin auf einem soliden Fundament steht", schrieb Investment-Chef Mark Haefele in einer am Freitag vorliegenden Studie. ZÜRICH - Die Schweizer Bank UBS hat das Kursziel für den S&P 500 bis Jahresende von 4200 auf 4400 Punkte angehoben. (Boerse, 16.04.2021 - 11:42) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Rekordserie reißt nicht ab. Sowohl der Dow Jones Industrial als auch der marktbreite S&P 500 und der technologielastige Nasdaq schwangen sich zu weiteren Höchstmarken auf. NEW YORK - Eine ganze Reihe überraschend guter Konjunkturdaten sowie starke Quartalszahlen des Dow-Schwergewichts UnitedHealth haben die Rally an den US-Börsen am Donnerstag noch befeuert. (Boerse, 15.04.2021 - 22:21) weiterlesen...

Aktien New York: Immer wieder Rekorde - Wirtschaft 'fast schon gefährlich stark'. Sowohl der Dow Jones Industrial als auch der marktbreite S&P 500 und der technologielastige Nasdaq schwangen sich zu weiteren Höchstmarken auf. NEW YORK - Eine ganze Reihe überraschend guter Konjunkturdaten sowie starke Quartalszahlen von UnitedHealth haben die Rally an den US-Börsen am Donnerstag befeuert. (Boerse, 15.04.2021 - 19:55) weiterlesen...