Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Am New Yorker Aktienmarkt hat der Monat August mit Kursgewinnen begonnen.

02.08.2021 - 17:06:59

Aktien New York: Dow beginnt August mit weiterem Rekordhoch. Im Dow Jones Industrial reichten diese am Montag für ein weiteres Rekordhoch. Etwas darunter verbuchte der Leitindex zuletzt noch einen Zuwachs von 0,53 Prozent auf 35 119,25 Punkte.

gewann 0,45 Prozent auf 15 027,88 Punkte. Der marktbreite S&P 500 legte um 0,43 Prozent auf 4414,07 Punkte zu.

Die Stimmung in der US-Industrie hatte sich im Juli überraschend eingetrübt. Einfluss auf die Kurse hatte dies nicht. Marktbeobachter verwiesen als Treiber eher auf die Beratungen des US-Senats über ein neues billionenschweres Infrastrukturprogramm, die offenbar kurz vor dem Abschluss stehen.

Die in New York gelisteten Anteile von Biontech legten um fast fünf Prozent zu und kosteten in der Spitze fast 354 Dollar, womit sie ihre Rekordrally fortsetzten. Sie profitierten von der Aussicht auf bald beginnende Booster-Impfungen gegen das Corona-Virus, den verstärkten Einsatz auch bei Kindern und Jugendlichen und die Perspektive, dass die mRNA-Technologie auch für andere Anwendungsgebiete marktreif werden könnte. Die Privatbank Berenberg preschte vor diesem Hintergrund am Montag vor und hob ihr Kursziel deutlich auf 400 Dollar an.

Um mehr als neun Prozent hoch ging es für die Titel von Square . Mit der Übernahme des australischen Zahlungsdienstleisters Afterpay will der US-Bezahldienst sein Geschäft um Ratenzahlungen erweitern. Der Deal mit einem Wert von gut 29 Milliarden US-Dollar solle im ersten Quartal des kommenden Jahres abgeschlossen sein, teilten beide Unternehmen mit.

Amazon traten quasi auf der Stelle. Somit blieb die Erholung nach ihrem hohen Verlust am Freitag aus, als der Online-Händler eine überraschend verhaltene Prognose für das laufende Vierteljahr abgegeben hatte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York: Dow-Rekordjagd pausiert - Nasdaq aber im Rallymodus. Bei den Standardwerten im Dow Jones Industrial ließen es die Anleger erst einmal ruhiger angehen, wie der Leitindex zwei Stunden vor Schluss mit einem Abschlag von 0,24 Prozent auf 35 669,51 Punkte zeigte. Am Vortag hatte er sich mit knapp 35 893 Punkten in der Spitze weiter der 36 000er Marke genähert. NEW YORK - Die jüngste Rekordrally an den US-Börsen ist am Mittwoch im Zuge durchwachsener Quartalszahlen nur an der Nasdaq-Börse weiter gegangen. (Boerse, 27.10.2021 - 22:38) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Dow lässt Federn - Nasdaq aber mit nächstem Rekord. Bei den Standardwerten im Dow Jones Industrial zogen sich die Anleger vor allem im Späthandel zurück. Nachdem sich der Leitindex am Vortag mit knapp 35 893 Punkten zeitweise der 36 000er Marke genähert hatte, ging er nun 0,74 Prozent tiefer bei 35 490,69 Zählern über die Ziellinie. NEW YORK - Die jüngste Rekordrally an den US-Börsen ist am Mittwoch im Zuge durchwachsener Quartalszahlen nur an der Nasdaq-Börse weiter gegangen. (Boerse, 27.10.2021 - 22:22) weiterlesen...

Aktien New York: Dow legt Pause ein nach seiner Rekordjagd. Anleger ließen es erst einmal ruhiger angehen, wie der Dow Jones Industrial mit einem nur knappen Plus von 0,05 Prozent auf 35 775,67 Punkte zeigte. Am Vortag hatte er sich mit knapp 35 893 Punkten in der Spitze weiter der 36 000er Marke genähert. NEW YORK - Die jüngste Rekordrally an den US-Aktienmärkten ist am Mittwoch im frühen Handel wegen durchwachsener Quartalszahlen nicht weiter gegangen. (Boerse, 27.10.2021 - 16:40) weiterlesen...

Aktien New York: Weitere Rekorde für Dow und S&P - Nasdaq holt auf. Der Leitindex Dow Jones Industrial und auch der S&P 500 schafften erneut Bestmarken: Der Dow stieg im Frühhandel um 0,20 Prozent auf 35 812,50 Punkte und der marktbreite Indexkollege gewann 0,45 Prozent auf 4587,22 Zähler. NEW YORK - Angetrieben von der gut laufenden Berichtssaison ist die jüngste Rekordjagd an der Wall Street am Dienstag weiter gegangen. (Boerse, 27.10.2021 - 16:10) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Pause nach Rekordjagd. Der Broker IG taxierte den Dow Jones wurde am Mittwoch zuletzt mit einem Aufschlag von 0,53 Prozent auf 15 597 Zähler erwartet. NEW YORK - Der jüngste Rekordkurs an den US-Aktienmärkten dürfte am Mittwoch zur Eröffnung vorerst gestoppt werden. (Boerse, 27.10.2021 - 14:53) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Weitere Rekorde jetzt auch für den Nasdaq 100. Nach einer siebenwöchigen Durststrecke des Nasdaq 100 erfasste sie nun auch den technologielastigen Auswahlindex, der vor einer Schar von Quartalszahlen großer US-Tech-Konzerne in der Spitze bis auf knapp 15 711 Punkte stieg. Allgemein ließ der Schwung bei den New Yorker Indizes im Verlauf aber merklich nach. Der Nasdaq-Index gewann zuletzt noch 0,29 Prozent auf 15 559,49 Zähler. NEW YORK - Angetrieben von der gut laufenden Berichtssaison ist die jüngste Rekordjagd an den New Yorker Börsen am Dienstag weiter gegangen. (Boerse, 26.10.2021 - 22:31) weiterlesen...