Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

NASDAQ 100, US6311011026

NEW YORK - Am letzten Handelstag der Woche dürften die Aktienmärkte keine einheitliche Richtung einschlagen.

09.04.2021 - 14:54:30

Aktien New York Ausblick: Dow stabil erwartet und Nasdaq etwas leichter. Während Inflationssorgen die Kurse an der technologielastigen Börse Nasdaq am Freitag bremsen, zeigt sich der Leitindex Dow Jones Industrial robust. Der Broker IG indizierte den Dow eine Dreiviertelstunde vor der Startglocke mit 0,2 Prozent im Plus bei 33 564 Punkten.

auf mit einem Kursgewinn von 5,3 Prozent. Der Jeans-Hersteller hat im ersten Quartal in Amerika deutlich weniger umgesetzt, dafür legten die Erträge in Asien und Europa jedoch zu.

Aktien von Honeywell stiegen vorbörslich um 2,3 Prozent, angetrieben von einer Kaufempfehlung der Deutschen Bank für die Papiere des Industriekonzerns. Die Papiere des Tabakkonzerns Philip Morris profitierten von einer Empfehlung der Bank JPMorgan und rückten um 1,1 Prozent vor.

Der US-Luftfahrtriese Boeing wies Fluggesellschaften unterdessen auf ein Produktionsproblem bei bestimmten Versionen des Krisenmodells 737 Max hin. Die Aktie büßte vorbörslich 1,4 Prozent ein.

@ dpa.de