Afb, Niiio

Im Spannungsfeld zwischen Innovations- und Kostendruck sind Entwicklungsnetzwerke ein probates Mittel zur Sicherstellung zukunftsfähiger Softwarelösungen.

21.11.2017 - 11:11:50

Partnerschaft für zukunftsfähige Lösungen - afb und DSER kooperieren. Vor diesem Hintergrund kooperieren die afb Application Services AG (afb), ein führender Anbieter von innovativen Softwarelösungen für digitale, integrierte Omni-Business Modelle, und die DSER GmbH (DSER), Lösungspartner für Banken und Finanzdienstleister, indem sie ihre Entwicklungsexpertise kombinieren.

Görlitz (pts015/21.11.2017/11:10) - Im Spannungsfeld zwischen Innovations- und Kostendruck sind Entwicklungsnetzwerke ein probates Mittel zur Sicherstellung zukunftsfähiger Softwarelösungen. Vor diesem Hintergrund kooperieren die afb Application Services AG (afb), ein führender Anbieter von innovativen Softwarelösungen für digitale, integrierte Omni-Business Modelle, und die DSER GmbH (DSER), Lösungspartner für Banken und Finanzdienstleister, indem sie ihre Entwicklungsexpertise kombinieren.

Seit fast sechs Monaten unterstützen Entwickler von DSER afb bei der Integration der afb Credit Management Solution (afb-CMS) in bestehende IT-Landschaften. Die afb-CMS bildet die Geschäftsprozesse des Finanzierungsgeschäfts vom Angebot bis zur Vertragsverwaltung in einer durchgängigen, webbasierten Lösung ab und wird über eine standardisierte Integrationsschicht in heterogene Systemlandschaften auf Kundenseite integriert. Ausschlaggebend für die Kooperation war für den Softwareanbieter aus München das vorhandene Know-how des Görlitzer Softwareherstellers im Bankenbereich.

"Bei DSER profitieren wir nicht nur von der Entwicklungskompetenz der Mitarbeiter, sondern auch von deren profunden Branchenkenntnissen. DSER hat sich hervorragend in unsere moderne Integrationstechnologie eingearbeitet und stellt eine optimale Ergänzung unserer Entwicklungskräfte dar", erläutert Christian Aechter, Mitglied des Vorstands bei afb, die Gründe für die Zusammenarbeit.

Und DSER-Geschäftsführer Johann Horch ergänzt: "Die Kooperation mit einem im Bereich digitale Transformation führenden Unternehmen wie afb passt hervorragend in unsere Unternehmensstrategie. Zudem ist die Softwareentwicklung in der Finanzbranche äußerst dynamisch. Wir freuen uns sehr, dass wir die Möglichkeit haben, Innovationen in diesem spannenden Markt mitzugestalten."

(Ende)

Aussender: DSER - Deutsche Software Engineering & Research GmbH Ansprechpartner: Susanne Uhl Tel.: +49 3581 37499-0 E-Mail: info@dser.de Website: www.dser.de

Görlitz (pts015/21.11.2017/11:10)

@ pressetext.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!