Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Immobilien, Zinshaus

Hudej Zinshäuser bekommt seit Ende des Vorjahres Verstärkung aus eigenem Hause: Neuester Zugang im Team ist die gebürtige Grazerin Isabella Streicher (25), Tochter von Roman Streicher, der bereits seit Juni 2015 den Standort der Hudej Zinshäuser Gruppe in Graz leitet.

15.01.2020 - 10:46:55

Isabella Streicher neue PR-Assistentin bei Hudej Zinshäuser. Isabella war bereits vor ihrem studienbedingten Umzug nach Wien im Grazer Büro beschäftigt und bringt somit Erfahrung bei Hudej Zinshäuser mit.

Wien (pts015/15.01.2020/10:45) - Hudej Zinshäuser bekommt seit Ende des Vorjahres Verstärkung aus eigenem Hause: Neuester Zugang im Team ist die gebürtige Grazerin Isabella Streicher (25), Tochter von Roman Streicher, der bereits seit Juni 2015 den Standort der Hudej Zinshäuser Gruppe in Graz leitet. Isabella war bereits vor ihrem studienbedingten Umzug nach Wien im Grazer Büro beschäftigt und bringt somit Erfahrung bei Hudej Zinshäuser mit.

Sie spricht mehrere Fremdsprachen und besitzt mit ihrem im Oktober 2019 abgeschlossenen Studium zum Bachelor of Science einen akademischen Abschluss der Universität für Bodenkultur in Wien (BOKU) sowie der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Vetmeduni Vienna).

Isabella wird die Hudej Zinshäuser Gruppe im neuen Jahr als PR-Assistentin unterstützen und sich somit um die Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens kümmern. Sie übernimmt die Betreuung der Presse- und Medienbereiche, die Führung der Onlinekanäle sowie die Planung von Events und Veranstaltungen. Ebenso wird sie die Betreuung der bestehenden und neuen Medienpartnern übernehmen.

Über Hudej Zinshäuser Als einziges Unternehmen konzentriert sich die Hudej Zinshäuser Gruppe mit sechs Standorten auf die Vermarktung von Zinshäusern in ganz Österreich. Die Gesellschaft wurde im Jahr 2012 von Gerhard Hudej gegründet und begleitete im Jahr 2019 österreichweit über 50 Transaktionen im Gesamtwert von über 200 Mio. Euro. Mittelfristig werden 100 Transaktionen jährlich als Ziel angestrebt. Das Unternehmen hat Standorte in Wien, Salzburg, Graz, Linz, Klagenfurt und Zürich. Büros in St. Pölten und Innsbruck werden 2020 hinzukommen.

Medienbetreuung: Hudej Zinshäuser Wien GmbH BSc Isabella Streicher Tel.: 43 1 336 63 63 18 E-Mail: i.streicher@hudej.com Web: http://www.hudej.com

(Ende)

Aussender: Hudej Zinshäuser Wien GmbH Ansprechpartner: Mag. Mathias Miller-Aichholz Tel.: +43 1 3366363 E-Mail: office@hudej.com Website: www.hudej.com

Wien (pts015/15.01.2020/10:45)

@ pressetext.de

Weitere Meldungen

WDH: Regen hier, Buschfeuer dort: Extreme halten Australien in Atem. Absatz, 2. (Im 1. (Boerse, 19.01.2020 - 15:41) weiterlesen...

Regen hier, Buschfeuer dort: Extreme halten Australien in Atem. Allerdings fielen in einigen Gebieten des Bundesstaates Queensland im Nordosten am Wochenende so große Niederschlagsmengen, dass Straßen und Autobahnen unter Wasser standen und die Behörden vor gefährlichen Springfluten warnten. Der Regen erreichte zudem bei weitem nicht alle Brandgebiete an der Ostküste. In dem besonders stark von Bränden betroffenen New South Wales, dem südlichen Nachbarstaat von Queensland, wüteten am Sonntag immer noch 69 Buschfeuer. Dort waren mehr als 1300 Feuerwehrleute im Einsatz, wie die Feuerbehörde RFS auf Twitter mitteilte. CANBERRA - Heftige Regenfälle haben in Teilen Australiens die Löscharbeiten zahlreicher Buschfeuer begünstigt. (Boerse, 19.01.2020 - 15:01) weiterlesen...

WDH/ROUNDUP: Bundesregierung will Kampf gegen Geldwäsche weiter verstärken (Tippfehler im letzten Satz bereinigt: müssen) (Boerse, 17.01.2020 - 17:03) weiterlesen...

Bundesregierung will Kampf gegen Geldwäsche weiter verstärken. Das ist Teil einer Strategie der Bundesregierung im Kampf gegen Geldwäsche. Dazu legte das federführende Bundesfinanzministerium am Freitag einen Maßnahmenkatalog vor. Behörden von Bund und Ländern sollen demnach enger zusammenarbeiten, auch damit die Strafverfolgung effektiver wird. Dort gebe es "Verbesserungsbedarf", hieß es im Ministerium. BERLIN - Illegal erworbene Vermögen sollen in Deutschland künftig einfacher beschlagnahmt und eingefroren werden können. (Wirtschaft, 17.01.2020 - 16:53) weiterlesen...

USA: Baubeginne steigen deutlich - Höchstes Niveau seit 13 Jahren. Diese legten im Monatsvergleich um 16,9 Prozent zu, wie das Handelsministerium am Freitag in Washington mitteilte. Dies ist der stärkste Anstieg seit Oktober 2016. Analysten hatten im Mittel lediglich mit einem Anstieg um 1,1 Prozent gerechnet. WASHINGTON - Die Zahl der Wohnungsbaubeginne in den USA ist im Dezember deutlich stärker als erwartet gestiegen. (Wirtschaft, 17.01.2020 - 14:57) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: DZ Bank senkt Dic Asset auf 'Halten' - Fairer Wert 16,10 Euro. In Anbetracht des bereits deutlich gestiegenen Aktienkurses senkte Analyst Karsten Oblinger in einer am Donnerstag vorliegenden Studie das Anlageurteil. FRANKFURT - Die DZ Bank hat Dic Asset von "Kaufen" auf "Halten" nach Eckdaten für 2019 abgestuft, den fairen Wert aber von 15,00 auf 16,10 Euro angehoben. (Boerse, 17.01.2020 - 14:32) weiterlesen...