MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Vor wichtigen politischn Weichenstellungen in Großbritannien haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt zurückgehalten.

03.09.2019 - 09:15:24

Aktien Frankfurt Eröffnung: Leichte Verluste vor Brexit-Showdown. Der Leitindex Dax notierte nach dem verhaltenen Wochenauftakt nun am Dienstag 0,30 Prozent tiefer bei 11 917,82 Punkten.

als Leitindex der Eurozone ging es ebenfalls etwas nach unten.

Die Anleger blicken aktuell gespannt nach London, wo es zu einem Kräftemessen um einen No-Deal-Brexit zwischen der Regierung und dem Parlament kommt. Die Opposition und eine Gruppe von etwa 20 Rebellen aus der konservativen Regierungsfraktion wollen Premierminister Boris Johnson per Gesetz zum Einlenken bei seinem harten Brexit-Kurs zwingen. Johnson will "unter keinen Umständen" eine weitere Verlängerung der EU-Austrittsfrist über den 31. Oktober hinaus, seine Gegner einen Aufschub um drei Monate.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Frankfurt Eröffnung: Dax schwächer wegen Dämpfer im Zollstreit. Im frühen Handel startete der Leitindex im Schlepptau der schwachen Wall Street niedriger und weitere dann sein Minus auf 1,25 Prozent und 12 312,13 Punkte aus. Als Belastung angesehen wurden wieder gedämpfte Hoffnungen im aktuellen Dauerthema an den Börsen, dem US-chinesischen Zollstreit. Hierzulande drückten außerdem enttäuschende Einkaufsmanagerdaten auf die Stimmung. FRANKFURT - Der Dax ist am Montag mit klaren Verlusten in die neue Börsenwoche gestartet. (Boerse, 23.09.2019 - 10:20) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax startet schwächer wegen Dämpfer im Zollstreit. Im frühen Handel gab der Leitindex im Schlepptau der schwachen Wall Street um 0,51 Prozent auf 12404,55 Punkte nach. Als Belastung angesehen wurden gedämpfte Hoffnungen im aktuellen Dauerthema an den Börsen, dem US-chinesischen Zollstreit. FRANKFURT - Der Dax ist am Montag schwächer in die neue Börsenwoche gestartet. (Boerse, 23.09.2019 - 09:23) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Leichter erwartet - Erneuter Dämpfer im Zollstreit. Der X-Dax als Indikator für das deutsche Kursbarometer deutete gut eine Stunde vor der Eröffnung für den deutschen Leitindex auf ein Minus von 0,29 Prozent auf 12 432 Punkte hin. Auch der Eurozonen-Leitindex Eurostoxx wird am Morgen etwas schwächer erwartet. FRANKFURT - Nach der stabilen Vorwoche zeichnet sich für den Dax am Montag ein etwas schwächerer Start ab. (Boerse, 23.09.2019 - 08:22) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax schwächer erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 23.09.2019 - 07:40) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax tritt am Hexensabbat nahezu auf der Stelle FRANKFURT - Der Dax der mittelgroßen deutschen Börsenwerte ging derweil am Freitag 0,75 Prozent tiefer bei 25 897,30 Punkten ins Wochenende. (Boerse, 20.09.2019 - 18:11) weiterlesen...

Commerzbank auf Sparkurs: Jobabbau und Filialschließungen (Boerse, 20.09.2019 - 17:00) weiterlesen...